Eugen Freund Der Tod des Landeshauptmanns

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tod des Landeshauptmanns“ von Eugen Freund

Oktober 2008: Mit 1,8 Promille im Blut kracht der Kärntner Landeshauptmann mit seinem Auto in einen Gartenzaun. Er ist auf der Stelle tot. Was geschah wirklich in jener Nacht? Ein Beamter des Heeresnachrichtenamtes ist spurlos verschwunden, trotzdem erhält seine Freundin, eine erfahrene Journalistin, von ihm seitenlange Mails: über einen FBI-Agenten mit österreichischen Wurzeln, über den israelischen Geheimdienst, der eine ausgeklügelte Autobombe bereithält und über zwei Ex-Balkansoldaten, die den Auftrag bekommen, den Kärntner Politiker aus dem Weg zu räumen. Aber was ist wahr an diesen Geschichten? Nur der Verschwundene weiß es, doch die Suche nach ihm verläuft erfolglos.Eugen Freund, erfahrener Außenpolitik-Journalist und selbst Kärntner, greift die Verdachtsmomente auf und liest gemeinsam mit Matthias Euba diesen spannenden Kriminalroman – mit überraschender Auflösung – ein.

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Der Start einer vielversprechenden Buchreihe.

SuuperMichi

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

Todesreigen

Wie immer: grandios!

Daniel_Allertseder

Die Grausamen

ein Buch das mich total gefangen genommen hat. Hoher Spannungsbogen bis man die Wahrheit kennt.

lucyca

Die gute Tochter

Eine starke Geschichte, sollte man unbedingt lesen!!!!

mesu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen