Eugen Gross

Lebenslauf von Eugen Gross

Eugen Gross, Architekt, Autor, Schauspieler aus Leidenschaft, wurde 1933 in Bielitz-Biala, Schlesien, geboren. Er absolvierte die Technische Hochschule in Graz und nahm an der Sommerakademie Salzburg bei Konrad Wachsmann teil. Professor an der Grazer Ortweinschule. Mitbegründer der WERKGRUPPE GRAZ, einer Architektengemeinschaft, die nahezu 100 Projekte im In- und Ausland realisiert hat. Größtes Projekt – die Terrassenhaussiedlung Graz-St-Peter. Publizistische Tätigkeiten im Bereich Kunst und Gesellschaftskritik. Mitherausgeber der Reihe WERKGRUPPE LYRIK, die eine Auseinandersetzung junger Literaten mit besonderen Orten darstellt. 2011 erscheint der Familienroman „Sternfeld – Schnittstellen des Lebens“. 2017 Mitwirkung in Performance und Film „Kinder der Toten“ des natural theatre of Oklahoma nach Elfriede Jelinek (Nestroy- und Berlinale-Preis).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wenn ein Haus spricht – Eine andere Biografie (ISBN: 9783903322295)

Wenn ein Haus spricht – Eine andere Biografie

Neu erschienen am 25.03.2021 als Hardcover bei edition keiper.

Alle Bücher von Eugen Gross

Cover des Buches Sternfeld (ISBN: 9783950318418)

Sternfeld

 (0)
Erschienen am 28.09.2011

Neue Rezensionen zu Eugen Gross

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks