Die restaurative Republik

Cover des Buches Die restaurative Republik (ISBN: 9783886792634)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die restaurative Republik"

Eugen Kogon wollte, als er 1945 aus dem Konzentrationslager Buchenwald befreit wurde, in Deutschland einen 'Sozialismus der Freiheit' verwirklicht sehen, eine grundlegende Umgestaltung der ökonomischen, sozialen und mentalen Strukturen. Doch die Bundesrepublik Deutschland entwickelt sich anders. Der alte Kapitalismus, obwohl durch Faschismus diskreditiert, setzt sich fort, wenn auch mit sozialen Komponenten; deutsches Militär etabliert sich neu, und der Autoritarismus wuchert wie eh und je: alles Signaturen einer Restauration. In der Wahl Willy Brandts zum Bundeskanzler sah Eugen Kogon den Beginn einer 'Antirestauration', doch die 'Wende' der konservativ-liberalen Koalition von 1982 bedeutete für ihn einen neuen restaurativen Schub.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783886792634
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:315 Seiten
Verlag:Quadriga

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks