Liebe und tu was du willst

Liebe und tu was du willst
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Liebe und tu was du willst"

Eugen Kogon war überzeugt, daß Gott den Menschen liebt - aber auch, daß der Mensch als Gottes Ebenbild die Welt durch Liebe verwandeln soll, im kleinen wie im großen. Für die Politik heißt das 'Moral als generell bewegende Kraft ins Spiel zu bringen'. Denn die globalen Zusammenhänge verlangen, daß die Individual-Ethik durch eine neue Solidar-Ethik ersetzt wird, weit über Caritas und konventionelle Entwicklungshilfe hinaus. In dem vorliegenden Band mit - zum Teil unveröffentlichten - Schriften und Reden Eugen Kogons mahnt der Autor aus einer ökumenischen Position heraus: Machen wir doch endlich Ernst, und die Welt wird anders aussehen. Eine Botschaft, die sich in dem Satz von Augustinus verkörpert: 'Liebe und tu was du willst.'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783886792641
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:297 Seiten
Verlag:Quadriga

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks