Eugen Oker Babba, sagt der Maxl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Babba, sagt der Maxl“ von Eugen Oker

In den urkomischen, einmaligen Geschichten begeben sich der Babba und der Maxl mit dem Elefanten und dem Krokodil auf Entdeckungsreisen durch den Urwald. Etwas noch nie Dagewesenes, das Zusammenspiel des erzählenden Vaters mit dem zuhörenden und miterzählenden Sohn, das immer wieder zu neuen und überraschenden Wendungen führt, bingt ein neues Element in die Kinderbuchlandschaft. Das erfolgreichste Buch des aus der Oberpfalz stammenden Schriftstellers Eugen Oker. In der Tradition von Ludwig Thoma und Karl Valentin lässt er Vater und Sohn gemeinsam erzählen. Mit dem Astrid-Lindgren-Preis ausgezeichnet. Ein herrliches Buch für Familien mit Kindern, Väter und Söhne, Bavarica-Liebhaber, Fans und Freunde von Eugen Oker.

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen