Eugen Roth Ernst und heiter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ernst und heiter“ von Eugen Roth

Ein Querschnitt durch das Schaffen Eugen Roths: Heiteres und Ernstes in Gedicht und Erzählungen. »Ein Mensch erlebt den krassen Fall, Es menschelt deutlich, überall – Und trotzdem merkt man weit und breit, Oft nicht die Spur von Menschlichkeit.« Eugen Roth ist heute so aktuell wie 1935, als seine berühmten ›Ein Mensch‹-Gedichte zum ersten Mal erschienen sind. ›Ernst und heiter‹ bietet einen Querschnitt durch das Werk dieses Autors, der durch seine heiteren Versbände, aber auch durch seine ernsten Gedichte und Erzählungen seit Jahrzehnten eine große Lesergemeinde erfreut. Hintergründig-humorvolle Gedichte und Geschichten über menschliche Unzulänglichkeiten.

Stöbern in Humor

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen