Eugen Wendmann Im roten Bereich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im roten Bereich“ von Eugen Wendmann

Das Buch "Im roten Bereich" schildert in erschreckender Offenheit, wie drei Motorradfahrer den Sommer 1997 zwischen Geschwindigkeitsrausch, Sexismus und Drogenkonsum erlebten und durchleuchtet damit eine Subkultur, der bislang viel zu wenig Bedeutung geschenkt wurde.

Die Geschichten sind toll zu lesen und machen kalte Winterabende erträglicher. Abzüge gibt es für die absolut grottig schlechte Rechtschreibung! Tippfehler, wohin das Auge blickt. Außerdem lässt die Qualität des Drucks zu wünschen übrig. Oftmals sind die Buchstaben kaum zu entziffern.

— Tikki
Tikki
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im roten Bereich" von Eugen Wendmann

    Im roten Bereich
    BadPageTurner

    BadPageTurner

    13. November 2012 um 22:44

    DAS Buch für DEN Biker, der Warnhinweis: "In diesem Roman wir wiederholt ein risikoreiches Verhalten im Straßenverkehr, ein chauvinistischer Umgang mit Frauen und eine bedenkliche Einstellung zu Alkohol und Drogen beschrieben"
    Dieser Satz trifft den Inhalt