Für immer nah

Für immer nah
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Für immer nah"

Eugenie Hübscher, Jahrgang 1943, kam in Odessa zur Welt, als Tochter eines Deutschen und einer Kalmückin. Vom Vater kennt sie bis heute nur den weit verbreiteten Nachnamen, von ihrer Mutter kennt sie nicht einmal den Namen. Ihre Pflegemutter nahm sie mit nach Schleswig-Holstein. Durch ihre Heirat bekam sie die erste Berührung mit der Kunst.

Die Frage nach ihren Wurzeln ließ Eugenie nie los. Und so reiste sie nach Odessa, sobald die politische Lage das zuließ. Aber ihre Nachforschungen in den Archiven waren nicht von Erfolg gekrönt.

Stattdessen lernte sie in Odessa Künstler kennen, deren großes Potenzial sie treffsicher erkannte. Von nun an reiste sie immer wieder ins „Paris des Ostens“ und brachte Bilder mit, die sie in ihrer eigenen Galerie in Norddeutschland ausstellte – mit großem Erfolg. So haben ihr heute einige ukrainische Künstler viel zu verdanken.

Sie erwarb ein Haus am Baikalsee, wo sie viele interessante Begegnungen und Erlebnisse hatte. 2009 verkaufte sie das Haus, denn das Hin- und Herreisen und der Erhalt des Anwesens waren ihr zu beschwerlich geworden. Die Sehnsucht aber ist geblieben.

Zurück in meiner deutschen Heimat trete ich frühmorgens auf die Terrasse hinaus. Der Morgentau liegt noch auf dem Gras und der feuchte Duft erreicht mich.
Ich denke nicht: „Wie schön!“
Ich denke: „Wie in Sibirien!“
So nah ist es!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783959040440
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:248 Seiten
Verlag:Edition Forsbach
Erscheinungsdatum:16.07.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks