Eugenie de Guérin Tagebuch und Fragmente 1834-1842

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tagebuch und Fragmente 1834-1842“ von Eugenie de Guérin

"Jedes Mal, daß ich die Feder hier ansetze, dringt mir wie eine Klinge in‘s Herz. Ich weiß nicht, ob ich fortfahren soll, zu schreiben. Wozu dient dies Tagebuch? Für wen ist es? Und doch liebe ich es, wie man eine Urne, ein Reliquienkästchen gern hat, in dem ein todtes Herz liegt, ganz einbalsamiert in Frömmigkeit und Liebe."
---
Die Tagebücher der Eugénie de Guérin (1805-1848), französische Dichterin und Schwester des berühmten Maurice de Guérin (1810-1839), zum ersten Mal seit 1883 in deutscher Sprache veröffentlicht.

Stöbern in Biografie

Zum Aufgeben ist es zu spät!

Sehr lesenswert!

Wedma

"Ich mag, wenn's kracht."

Ein Buch für Fans von Jürgen Klopp und dessen Trainerstil, das allerdings für den Kenner nicht viel Neues bereithält.

seschat

Nachtlichter

Eine sehr bewegende Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.

AmyJBrown

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks