Eugenio Fuentes Mörderwald

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(8)
(2)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Mörderwald“ von Eugenio Fuentes

Sie blickte auf und der Schrecken nahm Gestalt an. Es waren mehr als zwölf Stunden vergangen, und die Totenstarre hatte sich über die Gliedmaßen gelegt, hatte alle Gelenke der Hand versteift, die zu einer harten, geschlossenen Faust geballt war. Die Knöchel waren weißer als die übrige Haut, was darauf hindeutete, daß sich etwas zwischen den Fingern befand. An einem frühen Morgen wird im südspanischen Nationalpark Paternóster nahe der Kleinstadt Breda die junge, schöne Madrider Malerin Gloria García Carvajal auf brutale Weise umgebracht. Um diesen grauenvollen Mord aufzuklären, engagiert Glorias Verlobter, ein Madrider Anwalt, den Privatdetektiv Ricardo Cupido. Auch er steht vor einem Rätsel. Er befragt die Menschen, die Gloria kannten, spürt ihrem Leben nach, doch erst als er ihr Tagebuch findet, kommt ihm ein fürchterlicher Verdacht. Dann geschieht ein weiterer Mord im Wald. Das beschauliche Breda und Madrid sind die Schauplätze dieses raffiniert erzählten Kriminalromans, dessen eigentlicher Held der melancholische Detektiv Cupido ist: ein einsamer Wolf, der nicht aufgibt.

Eugenio Fuentes hat mit Ricardo Cupido einen erstklassigen "Schnüffler" erschaffen, von dem es hoffentlich noch einige Fälle geben wird!

— kassandra1010

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erst eins, dann zwei, dann drei!

    Mörderwald

    kassandra1010

    15. March 2017 um 08:44

    Der Mord an einer wunderschönen und sehr berühmten Künsterlin ruft Ricardo Cupido auf den Plan. Der soll im Auftrag des Verlobten die Ermittlungen aufnehmen, da scheinbar die Polizei in dem kleinen Dörfchen des Natinoalparkes völlig überfordert ist.Cupido ermittelt mit seiner entwaffnenden Art und muss relativ schnell feststellen, dass alle Verdächtigen ein wasserdichtes Alibi haben und steht somit vor einem Rätsel. Doch dann tauchen noch zwei weitere Leichen auf und alles steht Kopf.Eugenio Fuentes hat mit Ricardo Cupido einen erstklassigen "Schnüffler" erschaffen, von dem es hoffentlich noch einige Fälle geben wird!

    Mehr
  • Rezension zu "Mörderwald" von Eugenio Fuentes

    Mörderwald

    ribanna

    08. April 2012 um 19:29

    Gloria, die junge, schöne und begabte Malerin, wird in einem unzugänglichen Naturschutzgebiet nahe der spanischen Kleinstadt Breda brutal durch Stiche in den Hals ermordet. Ihr Verlobter Marcos Anglada engagiert den Privatdetektiv Ricardo Cupido, da er den Ermittlungen der Polizei nicht traut. Es gibt einige Verdächtige, die sowohl in den Reihen ehemaliger oder abgewiesener Liebhaber Glorias als auch in Ihrer Verwandtschaft zu suchen sind, da es um ein großes Erbe geht. Und dann gibt es noch Dona Victoria, deren Ländereien zugunsten des Nationalparks enteignet wurden und die eine erbitterten Kampf gegen die Enteignung führt. Würde sie vor einem Mord nicht zurückschrecken, um dem Park zu schaden? Bevor Cupido den Fall lösen kann, müssen noch zwei weitere Morde geschehen. Wer atemlose Spannung erwartet, wird mit diesem Buch nicht glücklich werden. Wer sich eher für psychologische Hintergründe und detaillierte Charakterstudien interessiert, wird zufrieden sein. Allerdings wird Gewalt und Tierquälerei für meinen Geschmack zu ausführlich beschrieben, so dass ich lediglich mit 4 Sternen bewerte.

    Mehr
  • Rezension zu "Mörderwald" von Eugenio Fuentes

    Mörderwald

    dyke

    03. July 2010 um 12:07

    Im Rahmen meiner Krimi-Reise rund um die Welt für Spanien gelesen. Es ist nix für den normalen Krimifreund, aber wer Innenansichten von Personen und Landschaftschildeungen mag, umrahmt von einem Krimiplot, zusammengehalten von einem sympathischen Privatdetektiv und das alles noch in einer schönen Sprache, sollte mal einen Versuch wagen. Aber vorsicht, der Anfang ist heftig und es kommen noch zwei ähnliche Szenen vor, aber das sind insgesamt nur ca. 10 Seiten

    Mehr
  • Rezension zu "Mörderwald" von Eugenio Fuentes

    Mörderwald

    DieBuchkolumnistin

    28. February 2010 um 18:02

    Das spanische Örtchen Breda ist mit seinem Nationalpark "El Paternoster" das Erholungsziel für Einheimische und Touristen, bis eines Tages die junge Malerin Gloria Garcia brutal ermordet wird. Ihr Verlobter fühlt sich von der Polizei bald allein gelassen und engagiert deswegen den Privatdetektiv Ricardo Cupido und beauftragt ihn mit der Mordermittlung. Doch auch Cupidos Nachforschungen führen ins Leere und er will schon aufgeben, als die nächste weibliche Leiche aufgefunden wird... Am Anfang hielt ich den Roman für einen typischen Klischee-Krimi: hübsche junge Frau wird von einem Psychopathen ermordet und der gutaussehende, harte Detektiv kommt dem Mörder auf die Spur. Aber ganz so einfach macht es sich Eugenio Fuentes glücklicherweise nicht, er beschreibt die Bewohner des spanischen Breda sehr realistisch, ebenso die manchmal ernüchternde Polizeiarbeit - nicht jeder Mörder kann gleich gefunden werden und die meisten Menschen haben nun einmal keine Lust, dass ihre Geheimnisse aufgedeckt werden. "Mörderwald" ist der gelungene Start der "Ricardo-Cupido"-Reihe, dem sympathischen Detektiv mit alltäglichen Problemen und mehr Herz und Verstand als Muskeln. Also lieber mitermitteln als sich mitreißen lassen, denn dieses Buch vereint Spannung mit anspruchsvoller Kriminalermittlung und nimmt dem Leser langsam aber sicher das Vertrauen in erholsame Feriengebiete.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks