Eugenio Garin Der Mensch der Renaissance

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Mensch der Renaissance“ von Eugenio Garin

Die Renaissance, eine ebenso kurze wie lichtvolle Epoche, in deren Zentrum die norditalienischen Stadt-Republiken stehen, die aber weit darüber ausstrahlt. Was verbindet Machiavellis "Fürsten", die Macht Elizabeths I., Michelangelos "David", die Entdeckung von Nordamerika durch Columbus, die Wittenberger Thesen Martin Luthers, die Ränke der Medici-Päpste, den Reichtum der Fugger und Dantes "Göttliche Komödie" miteinander? Was war in der Epoche der Renaissance wirklich neu und anders als im Mittelalter? Wie läßt sie sich abgrenzen?§Mit solchen und anderen Fragen befassen sich der Herausgeber, die Autorin und die Autoren des vorliegenden Bandes. Der Aufbau dieses Buches ist vergleichbar mit dem von Jacques Le Goff herausgegeben Parallelband "Der Mensch des Mittelalters" (Bd. 12604): Jedem spezifischen Profil, jedem Sozialtypus wird ein eigenes Kapitel gewidmet. Die neun so entstandenen Studien fördern auf unterschiedlichste Weise neueste Forschungsergebnisse und originelle "Lesarten" zu tage.§Hierbei wird manches Gewohnte in Frage gestellt. So etwa glaubten die Humanisten, endlich Anschluß an die glorreichste Epoche der Menschheit gefunden zu haben - an die Antike. Doch war es nicht so sehr die Antike, die man als "wiedergeboren" ansah, sondern es war das Individuum, das in der Zeit der Renaissance zu seinem neuen historischen Recht kam. Mit Recht stellt Herfried Münkler in seiner großen Rezension für (DIE ZEIT) fest, "daß aus Sicht der heutigen wissenschaftlichen Debatte von (dem) Menschen der Renaissance nicht mehr die Rede sein kann." (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks