Eunike Grahofer DIY Rezepte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DIY Rezepte“ von Eunike Grahofer

„Beim Leberblümchen merk dir fest,
nimm’s nicht frisch, sondern gepresst.“

Bauernweisheiten entstanden vor Zeiten aus der Beobachtung der Natur. Bis heute kann ihr Wahrheitsgehalt bestätigt werden. Rezepte, die sich daraus ableiten ließen, sind ursprünglich und und haben Seltenheitswert. Etliche interessante sind, jeweils dem Monat zugeordnet, in dem die Pflanze verwertbar ist, in diesem Buch gesammelt.

Vom Heublumentrunk bis zum Veilchenwein – Heilsames rund um’s Bauernjahr!

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr gelungenes Buch über Volksweisheiten, Kräuter/Wildpflanzen und Rezepten

    DIY Rezepte

    katze102

    22. February 2016 um 08:30

    Auch in diesem Buch hat Eunike Grashofer Rezepte zusammengetragen, die nach Monaten geordnet sind und die sich z.T. über das ganze Jahr erstrecken, wie z.B. der hausgemachte Franzbranntwein.Die meisten Rezepte lassen sich schneller herstellen, sind für den sofortigen Gebrauch gedacht, Tinkturen, Balsame.... Sehr interessant finde ich auch die Bauernweisheiten, die auf den Kapitelseiten mit Monatsnamen abgedruckt sind. und die eingefügten Volksweisheiten in Reimform, die man sich ziemlich leicht merken kann. Viele der ansprechenden Rezepte werde ich ausprobieren, so z.B. den Frazbranntwein, das pflanzliche Wundpulver, das Krenketterl ( Meerrettichkette). Bei einigen Worten, besonders Pflanzennamen, war mir die österreichische Bezeichnung nicht bekannt, sondern noch eine zusätzliche Bereicherung. Fazit: Wieder ein gelungenes Buch der Kräuterpädagogin Eunike Grahofer, das eine kleine Auswahl an Wissenswertem und Rezepten, schön illustriert, vermittelt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks