Eva-Isabel Schmid

 4,4 Sterne bei 55 Bewertungen
Autorenbild von Eva-Isabel Schmid (©Privat)

Lebenslauf von Eva-Isabel Schmid

Literatur und Medizin: Dr. med. Eva-Isabel Schmid, geboren 1983 in Regensburg, ist eine deutsche Schriftstellerin und Ärztin. Sie studierte Humanmedizin in München, London und Sydney und fing nach ihrem Abschluss an als Ärztin in Oberbayern und Zürich zu arbeiten. 

Ihr Debüt als Autorin gab sie mit ihrer Paracelsus-Dilogie. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie in Zürich und ist in ihrer Wahlheimat als Hausärztin tätig. Über ihr Buch sagt sie: "Mit der Veröffentlichung meines ersten Romans geht für mich ein Lebenstraum in Erfüllung. Das Buch gibt meine große Liebe zur Hausarztmedizin wieder. Die Protagonisten finden es genauso schön wie ich, ihren Patienten helfen zu können. "

Neue Bücher

Cover des Buches Paracelsus - Die Fragen der Toten (ISBN: 9783492504218)

Paracelsus - Die Fragen der Toten

 (20)
Neu erschienen am 03.05.2021 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Eva-Isabel Schmid

Cover des Buches Paracelsus - Die Fragen der Toten (ISBN: 9783492504218)

Paracelsus - Die Fragen der Toten

 (20)
Erschienen am 03.05.2021

Neue Rezensionen zu Eva-Isabel Schmid

Cover des Buches Paracelsus - Die Fragen der Toten (ISBN: 9783492504218)Sam1980s avatar

Rezension zu "Paracelsus - Die Fragen der Toten" von Eva-Isabel Schmid

Mich hat dieses Buch gepackt
Sam1980vor 3 Tagen

Ich kenne den ersten Roman der Reihe bereits und muss sagen dass mir dieser Teil noch viel besser gefallen hat. Immer noch ist das Hauptanliegen unseres Protaginisten die unsterbliche Seele zu suchen.
Ich finde den Schreibstil wirklich gut und man fühlt sich direkt in die Handlung mit reingezogen. Ich jedenfalls konnte das Band schlecht aus der Hand legen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Paracelsus - Die Fragen der Toten (ISBN: 9783492504218)Tapsi0709s avatar

Rezension zu "Paracelsus - Die Fragen der Toten" von Eva-Isabel Schmid

Die Fragen der Toten
Tapsi0709vor 3 Tagen

Ich bin auch vom 2. Teil über Paracelsus begeistert. Man bekommt außerdem einen sehr guten Einblick in das Leben damals. 

Theo hat ein sehr aufregendes Leben gehabt, ist weit gereist und hat viel erlebt. Das Buch bietet einen sehr guten Einblick darüber und auch die Geschichte seiner Freunde ist sehr spannend und interessant. 

Wer den ersten Teil zu Paracelsus gelesen hat, der sollte den 2. Teil keinesfalls verpassen.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Paracelsus - Die Fragen der Toten (ISBN: 9783492504218)Bookiliciouss avatar

Rezension zu "Paracelsus - Die Fragen der Toten" von Eva-Isabel Schmid

Spannend, mitreißend, aber wie der Vorgängerband etwas zu Okkult.
Bookiliciousvor 7 Tagen

*Inhalt*
Paracelsus hat es geschafft: er ist Arzt beider Arzneien und doch befindet er sich nach wie vor auf der Suche nach der menschlichen Seele... währenddessen wir er von einem Zaubererorden verfolgt und reist quer durch Europa, während sein guter Freund Caspar in Basel gegen die Pest kämpft. Als Paracelsus in seine Heimat zurückkehrt, kommt es zu mysteriösen Todesfällen und Caspar sucht verzweifelt nach dem Mörder, während er versucht, seine Patienten von der Pest zu heilen...

*Erster Satz des Buches*
">Dottore! Avanti!<"
- SCHMID, E. (2021) - PARACELSUS - DIE FRAGEN DER TOTEN, S. 7 -

*Meine Meinung*
"Paracelsus - Die Fragen der Toten" ist der zweite Band der Paracelsus Dilogie und es empfiehlt sich dringend, den ersten Band vorab zu lesen, da es sonst zu Verständnisproblemen kommen könnte.

Paracelsus ist inzwischen Arzt "beider Arzneien" (Medizin und Chirurgie) und befindet sich in Italien, wo er mit seinem Schüler Simon tätig ist. Direkt auf den ersten Seiten des Buches begleiten wir die beiden, wie sie versuchen, das Bein eines frisch verlobten Mannes zu retten... das ist zwar sehr anschaulich beschrieben, aber genau das gefällt mir an diesem Buch so gut. Es wird sehr anschaulich dargestellt, was vorgeht, sei es nun bei chirurgischen/medizinischen Fällen oder bei der Pest.

Die Pest ist in dieser Zeit in Basel allgegenwärtig und während Caspar dort als Stadtarzt gegen die Pest ankämpft, hat Paracelsus die Suche nach der Seele des Menschen noch nicht aufgegeben.

Das letzte Buch hatte ich etwas kritisiert, da ich mir eher das medizinische Wirken des Paracelsus als Hauptthema gewünscht hätte, Paracelsus sich aber mehr mit der Suche nach der menschlichen Seele beschäftigt. Dies war leider auch hier ein Kritikpunkt, dennoch gefiel mir dieses Werk nochmal ein gutes Stück besser, als der Vorgänger. Dies lag vermutlich auch daran, dass die Autorin den Ausbruch der Pest überzeugend schildert und auch die Probleme der Menschen schildert: es bricht eine tödliche Seuche aus und die Menschheit sucht natürlich nach einem Schuldigen, einem Sündenbock, dem man das Ganze zu verdanken hat. Wenn wir mal ehrlich sind, schildert das doch unsere jetzige Situation auch ganz gut, oder nicht?

Der Schreibstil war flüssig, bildhaft und gut lesbar und ich konnte mich dieses Mal deutlich mehr in die Geschichte ziehen lassen, als es beim Vorgängerband der Fall war.

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 368 Seiten
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-50421-8
Preis: 16,00 € (Taschenbuch) / 7,99 € (Ebook)

Reihe:
Paracelsus - Auf der Suche nach der unsterblichen Seele
Paracelsus - Die Frage der Toten

*Infos zur Autorin*
"Dr. med. Eva-Isabel Schmid wurde 1983 in Regensburg geboren. Nach dem Studium der Humanmedizin in München, London und Sydney arbeitete sie als Ärztin in Oberbayern und Zürich. Die Paracelsus-Dilogie ist ihr Debüt als Romanautorin. Zusammen mit ihrem Ehemann lebt sie aktuell in der Nähe von Zürich und ist in ihrer Wahlheimat als Hausärztin tätig." (Quelle: Verlagshomepage)

*Fazit*
Spannend, mitreißend, aber wie der Vorgängerband etwas zu Okkult.


Wertung: 4 von 5 Sterne!


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der junge Paracelsus ist endlich Arzt beider Arzneien. Eines aber lässt ihm keine Ruhe: Er will die menschliche Seele finden. Verfolgt vom uralten Zauberorden des roten Gürtels begibt er sich auf Wanderschaft – quer durch Europa.  

Liebe Community, ich verlose 10 Exemplare des zweiten Paracelsus-Bandes! Viel Glück für die Bewerbung!

Eva-Isabel Schmid

Liebe Community,

ich verlose 10 Exemplare des zweiten Bandes meiner Paracelsus-Reihe, "Paracelsus – Die Fragen der Toten". 

Ich freue mich auf eure Teilnahme und wünsche euch viel Erfolg!

Viel Spaß!
Eva-Isabel Schmid

58 BeiträgeVerlosung beendet

Der junge Paracelsus ist endlich Arzt beider Arzneien. Eines aber lässt ihm keine Ruhe: Er will die menschliche Seele finden. Verfolgt vom uralten Zauberorden des roten Gürtels begibt er sich auf Wanderschaft – quer durch Europa.  

Liebe Community, ich verlose 15 E-Books des zweiten Paracelsus-Bandes und wünsche euch viel Erfolg für die Bewerbung!

Eva-Isabel Schmid

Liebe Community,

gemeinsam mit euch möchte ich den zweiten Band meiner Paracelsus-Reihe lesen, der am 3. Mai erscheint: "Paracelsus – Die Fragen der Toten". 

Ich verlose dafür 15 E-Books und freue mich auf eure Teilnahme und eure Leseeindrücke! 

Viel Spaß und Erfolg

Eva-Isabel Schmid

192 BeiträgeVerlosung beendet
SusanDs avatar
Letzter Beitrag von  SusanDvor einem Monat

EIne solche Ärztin wünscht man sich! <3

Basel im Spätmittelalter - der junge Medizinstudent Paracelsus und sein Freund Caspar sollen im Namen der katholischen Kirche Leichen sezieren. Zu einem einzigen Zweck: Das Geheimnis um die menschliche Seele zu lüften. Doch dann werden sie der Ketzerei beschuldigt und Paracelsus wendet sich der dunklen Magie zu – mit unvorhersehbaren Folgen.

Hallo liebe LeserIn,

ich verlose 10 Exemplare meines ersten Bandes "Paracelsus. Auf der Suche nach der unsterblichen Seele". Wenn du auf Geschichten à la "Der Medicus" und "Game of Thrones" stehst oder auch einfach nur das Mittelalter magst, bist du hier genau richtig!

Beantworte einfach die Bewerbungsfrage und schon hast du die Möglichkeit, an der Verlosung teilzunehmen.

Viel Spaß und viel Glück! 

Eva-Isabel Schmid

120 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Eva-Isabel Schmid im Netz:

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks