Brunch mit Linda: Eine Geschichte aus Mallorca (Kindle Single)

von Eva-Maria Farohi 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Brunch mit Linda: Eine Geschichte aus Mallorca (Kindle Single)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Brunch mit Linda: Eine Geschichte aus Mallorca (Kindle Single)"

Der Wunsch nach Erfolg bestimmt Linda Zieglers Leben. Dafür ist sie bereit, auf Freundschaften und eine eigene Familie zu verzichten.
Doch seit sie vierzig ist, kommen ihr immer wieder Zweifel – ihre Angst vor der Einsamkeit verstärkt sich. Linda beschließt, ein Kind zu bekommen und ihre Karriere neu durchzustarten. Um den Plan zu überdenken, fliegt sie für einige Tage nach Mallorca, wo sie mit der gleichaltrigen Mariella eine langjährige Freundschaft verbindet.
Mariellas jüngeren Bruder Joel hat Linda nur als kleinen Jungen in Erinnerung. Und plötzlich steht sie einem erwachsenen Mann gegenüber, der alle ihre Vorstellungen des künftigen Kindsvaters erfüllt …

Musik, Theater, Malerei und Geschichte. Während ihrer Schulzeit war Eva-Maria Farohi öfter am Stehplatz der Oper anzutreffen als vor den Mathematik-Heften.
In Wien geboren, erlernte sie zunächst einen „bürgerlichen“ Beruf, wie es die Eltern wünschten, bevor sie Schauspielerin wurde.
Immer schon schrieb sie gerne Kurzgeschichten, die sie aber nie veröffentlichte. Von 2003 bis 2009 lebte sie auf Mallorca. Ihre Erinnerungen verarbeitete sie in dem Kurzroman „Septembersonne“, der 2015 als Kindle Single erschien und ein Bestseller wurde.
Es folgte die Mallorca-Trilogie „Fincamond“, „Fincaträume“ und „Fincasterne“, das Bürgerkriegsepos „Wer Mondstaub sieht“, „In diesem heißen Sommer“ und die Kriminalromane „Tödliche Meeresnacht“ und „Gefährlich süß“ - sowie weitere Kindle Singles. „Brunch mit Linda“ ist die neueste Veröffentlichung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BRT4ZRD
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:55 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:27.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nik75s avatar
    Nik75vor 4 Monaten
    Brunch mit Linda

    Meine Meinung:

    „Brunch mit Linda“ ist ein sehr schöner Kurzroman, der auf Mallorca spielt. Die Hauptprotagonistin Linda mochte ich sehr gerne. Sie ist eine extrem ehrgeizige Frau, deren Ziel eine eigene Fernsehsendung ist. Schon als Kind war es ihr Traum im Fernsehen zu moderieren. Dementsprechend hart arbeitet sie für ihren Traum, aber ist sie wirklich glücklich damit? Denn zu ihrem Glück fehlt ihr eine Person, die sie richtig lieben kann. Sie wünscht sich sehnlichst ein Kind und ihren Job als Moderatorin verliert sie auch plötzlich. Auf Mallorca versucht sie sich zu fangen und trifft dort auf Joel wieder, einen Freund, den sie schon seit Kindertagen kennt. Könnte er sich als Kindsvater eignen? Die Frage stellt sich Linda.

    Ich fand diesen romantischen Roman echt klasse. Obwohl es eine Kurzgeschichte ist hat man nicht das Gefühl, dass irgendwas fehlt. Der Roman ist von Anfang an fesselnd, die Protagonisten lernt man sehr gut kennen und sie waren mir auch sehr sympathisch. Joel ist der absolut richtige Mann für Linda, denn er zeigt ihr wie ein Leben ist, das nicht von vorne bis hinten durchgeplant ist. Ich hatte wunderbare Lesemomente und fand es so schön zu sehen, wie Linda sich plötzlich zu verändern beginnt.
    Der Roman war für mich spritzig, knackig, romantisch und gefühlvoll. Danke, dass ich diesen wunderbaren Roman lesen durfte.
    Von mir gibt es dafür 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Dreamworxs avatar
    Dreamworxvor 6 Monaten
    Lebenswünsche

    Linda Ziegler hat sich mit Fleiß und Ausdauer eine Karriere als Moderatorin aufgebaut und ist beim Publikum sehr beliebt. Doch durch Umstrukturierungen verliert sie mit knapp 40 Jahren ihren Job. Die Sorge, wie es weitergehen soll gepaart mit dem immer stärker werdenden Kinderwunsch treibt sie um. Obwohl sie momentan keinen festen Partner an ihrer Seite hat, möchte sie doch gern ein eigenes Kind. Linda gönnt sich eine Auszeit und reist nach Mallorca, um sich über ihre Zukunft klar zu werden. Dort trifft sie auf den 6 Jahre jüngeren Joel, den Bruder ihrer langjährigen Freundin Mariella. Joel ist schon seit Ewigkeiten heimlich in Linda verliebt. Auch Linda fällt plötzlich auf, wie attraktiv Joel geworden ist, wenn sie auch immer noch als kleinen Jungen in Erinnerung hat. Linda überlegt nicht lange, um macht Joel ein Angebot. Wie wird Joel sich entscheiden? Und wird Linda ihren Plan durchziehen?

    Eva-Maria Farohi hat mit ihrer Kurzgeschichte „Brunch mit Linda“ eine sehr unterhaltsame und gleichzeitig auch nachdenklich stimmende Liebesgeschichte vorgelegt. Der Schreibstil ist flüssig und lebhaft, der Leser wird zum unsichtbaren Beobachter, wobei er sowohl Linda als auch Joel begleiten darf und sich deren Gefühle und Gedanken offenbaren. Auch die bildhaften und liebevollen Landschaftsbeschreibungen animieren den Leser zu einem gedanklichen Kurzurlaub auf der spanischen Insel.

    Durch die verschiedenen Perspektiven lernt man die beiden Charaktere sehr gut kennen. Während Linda von Ehrgeiz geprägt ist und hart für ihre Karriere kämpfen musste, spiegelt Joel die Leichtigkeit wieder. Auch er hat sich mit harter Arbeit seinen Traum erfüllt, doch seine Lebensfreude und Genügsamkeit sind sehr ausgeprägt. Er ist ein Genießer, während Linda oftmals wie eine Getriebene wirkt, die zu viel zu schnell auf einmal möchte. Obwohl die beiden sehr gegensätzlich sind, ergänzen sie sich doch gut.

    „Brunch mit Linda“ ist eine gefühlvolle Kurzgeschichte, die mit interessanten Charakteren, Lebensfragen und –entscheidungen auftrumpft, die sich so mancher oftmals schon gestellt hat. Eine absolute Leseempfehlung für eine kurzweilige und interessante Unterhaltung!

    Kommentieren0
    9
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks