Eva-Maria Dullinger

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Na Eve?.

Alle Bücher von Eva-Maria Dullinger

Na Eve?

Na Eve?

 (1)
Erschienen am 09.06.2015

Neue Rezensionen zu Eva-Maria Dullinger

Neu

Rezension zu "Na Eve?" von Eva-Maria Dullinger

Bunt wie das Leben!
SusannAndersvor 3 Jahren

Groß war die Neugierde, als Na Eve? endlich auf dem Buchmarkt erhältlich war und umso größer die Freude, als ich dann ein Exemplar endlich mein Eigen nennen durfte!

Bei Na Eve? handelt sich um keinen durgängigen Roman, sondern um eine Sammlung von Kurzgeschichten. - perfekt also für einen kleinen Happen zwischendurch. Die Kurzgeschichten arbeiten die verschiedensten Themen auf, es ist also fast unmöglich, dass jede gefällt. Da wird von der Oberflächlichkeit der Modeindustrie erzählt, von Erinnerungen an die Jugend, die Liebe, von Hoffnungen und Wünschen, von der Arbeit beim Film u.v.m.
Jede Situation für sich ein kleines Kunstwerk, jede Wert, sich Zeit dafür zu nehmen und den Inhalt sacken zu lassen. Mancher Text birgt Weisheit, mancher ist einfach zum Lachen oder Schmunzeln, andere wiederum lassen den Leser (in dem Fall mich) verwirrt oder sogar etwas angewidert zurück.
Aber eines haben alle Geschichten gemeinsam: sie wecken die Neugierde auf den nächsten Text!

Sprachlich ist das Buch sehr außergewöhnlich, hat man doch manchmal das Gefühl, die Autorin sitzt direkt vor einem und plaudert aus dem Nähkästchen. Die Autorin nimmt sich kein Blatt vor den Mund, erzählt frei vom Herzen und reißt den Leser (in dem Fall mich) mit in den Sog ihrer Gefühle und Gedanken.
Anfangs hatte ich leichte Probleme mit der umgangssprachlichen Ausdrucksweise, doch wenn man sich erst eingelesen hat, steht einem eintauchen in die Welt der natürlich erfrischenden Na Eve? nichts mehr im Weg!

Für wen das Buch geeignet ist? Tja, vermutlich für jeden Leser, der rasante Kurzgeschichten über die Vielfalt des Lebens liebt.

Zusammenfassend: Na Eve? ist wortwitzig, spannend, lustig, herzlich, ehrlich, auf der Suche, über das Finden, über sich und alle anderen. Das Cover ist ansprechend, könnte aber dem Inhalt mehr angepasst sein. Der Titel perfekt und die Geschichten ideal zusammengestellt. Der Klappentext fragwürdig, der Einband von hoher Qualität. Der Preis für ein 250-Seiten Taschenbuch hoch, der Spaß beim Lesen dafür auch ;)!

So, bleibt mir nur noch allen künftigen Lesern viel Spaß und der Autorin viel Erfolg zu wünschen!

Kommentieren0
41
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks