Eva-Maria Farohi

 4,6 Sterne bei 99 Bewertungen
Autorin von Fincamond, Fincaträume und weiteren Büchern.
Autorenbild von Eva-Maria Farohi (©Privat)

Lebenslauf von Eva-Maria Farohi

Geboren in Wien, Studium am Horak Konservatorium, Hauptfach Schauspiel, Tätigkeit als Schauspielerin, Malerin und Autorin. „Als Malerin beschäftige ich mich mit der Natur als Quelle des Lebens. Die Farbe ist das Ausdrucksmittel für die Stimmung. Als Autorin interessiere ich mich vor allem für die Beziehungen zwischen Mann und Frau – mit all den Missverständnissen, die durch die verschiedenen Zugangsrichtungen entstehen.“ Aufenthalt in Mallorca von 2003 bis 2009. „Mallorca hat mich verändert. Das Leben auf der Insel ist grundverschieden zu dem in Mitteleuropa – die Wertigkeit der Dinge ist eine andere. Dadurch ergibt sich ein anderer Lebensrhythmus und ein anderer Umgang zwischen den Menschen. In meinen Geschichten erzähle ich von der Schönheit der Insel, von kleinen Alltagsgeschichten und von großen Gefühlen. Immer wieder werde ich gefragt, ob meine Geschichten autobiografisch sind. Por supuesto – natürlich! Vieles habe ich erlebt, vieles beobachtet. Immer wieder die unterschiedlichsten Beziehungen von Menschen aus nächster Nähe erlebt. Ob meine Geschichten auch etwas für Männer sind? Aber selbstverständlich! Ich hoffe ich, dass meine Bücher für alle gleichermaßen unterhaltsam sind.“

Alle Bücher von Eva-Maria Farohi

Cover des Buches Fincamond (ISBN: 9781503953109)

Fincamond

 (31)
Erschienen am 10.11.2015
Cover des Buches Fincaträume (ISBN: 9781503937406)

Fincaträume

 (23)
Erschienen am 31.05.2016
Cover des Buches Wer Mondstaub sieht (ISBN: 9781503943315)

Wer Mondstaub sieht

 (8)
Erschienen am 06.12.2016
Cover des Buches Fincasterne (ISBN: 9781545381625)

Fincasterne

 (5)
Erschienen am 04.05.2017
Cover des Buches Fincawege (ISBN: 9798516711558)

Fincawege

 (4)
Erschienen am 11.06.2021
Cover des Buches Fincawolken (ISBN: B08KQJGJXY)

Fincawolken

 (4)
Erschienen am 05.11.2020
Cover des Buches Lied im Sturm (ISBN: B07HCM6JQ3)

Lied im Sturm

 (4)
Erschienen am 18.09.2018
Cover des Buches Fincastürme (ISBN: B07TPFM7B6)

Fincastürme

 (3)
Erschienen am 29.06.2019

Neue Rezensionen zu Eva-Maria Farohi

Cover des Buches Fincaträume (ISBN: 9781503937406)peedees avatar

Rezension zu "Fincaträume" von Eva-Maria Farohi

Ab auf die Insel
peedeevor 15 Tagen

Mallorca-Liebe, Band 2: Marika arbeitet als Schneiderin auf Mallorca und kümmert sich nebenbei um herrenlose Tiere. Mit ihrem jetzigen Leben ist sie zufrieden. Nach einer traumatischen Kindheit ist sie gegenüber anderen sehr zurückhaltend, zudem glaubt sie nicht an das langfristige Andauern von Gefühlen in einer Liebesbeziehung. Als sie den Schriftsteller Dean Vossbrick kennenlernt, hält sie ihn für einen arroganten Menschen. Doch er hat etwas, was sie anzieht…

Erster Eindruck: Ein idyllisch-wirkendes Cover – gefällt mir.

Dies ist Band 2 einer Reihe, kann jedoch ohne Kenntnis des Vorgängerbandes gelesen werden. Da der Reihenstart bei mir noch nicht lange her ist, war ich noch ganz in der Welt von Marika und ihren Freunden drin.

Marika hat eine traumatische Kindheit hinter sich, von der man von Mal zu Mal ein bisschen mehr erfährt. Es ist mir bewusst, dass dies hier Fiktion ist, doch stimmt es mich traurig, wenn Kinder solche Dinge erleben müssen. Marikas Verhalten gegenüber Männern ist nachvollziehbar, ebenso dass sie nicht an die Beständigkeit von Gefühlen glaubt. Ihre Freunde Lisa und Juan, die vor kurzem geheiratet haben, sind sicherlich die berühmte Ausnahme. Sie nehmen Dean Vossbrick auch gleich mit offenen Armen im Freundeskreis auf, wohingegen Marika sehr zurückhaltend, fast abweisend ist. Dean mag Marika – aber er ist verlobt! Was genau will er daher von ihr? Eine zweite Geige neben der Ehefrau würde Marika nie spielen wollen. Doch was galoppieren ihre Gedanken einfach so davon? Sie will ja gar nichts von ihm…

„Wenn man auf ein Ziel zugeht, gibt es immer Rückschritte, es kommt nur darauf an, wie man selbst damit umgeht.“

Mir hat es auf der Insel wiederum gut gefallen – meine Lieblingsfigur ist übrigens Oma Helene, Lisas Grossmutter –, das Romantikerherz wurde bedient, auch wenn das Ende ein bisschen zu glatt und zu schnell war; vielen Dank. Ich bin gespannt auf weitere Geschichten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Fincamond (ISBN: 9781503953109)peedees avatar

Rezension zu "Fincamond" von Eva-Maria Farohi

Aufgerundete 4 Sterne
peedeevor 2 Monaten

Mallorca-Liebe, Band 1: Rechtsanwältin Lisa, stets um Anerkennung ihrer Eltern bemüht, wurde von ihrem Verlobten betrogen. Als sie erfährt, dass sie von ihrem Grossonkel Hans eine Finca auf Mallorca erbt, wenn sie dafür ein Jahr auf der Insel lebt, nimmt sie die Gelegenheit für eine Auszeit wahr. Vielleicht kann diese ihr Klarheit bringen. Sie schliesst unerwartet schnell Freundschaften und trifft auf zwei Männer, die ihr Leben verändern: Rechtsanwalt Jaime, der sich um das Erbe ihres Grossonkels kümmert, sowie Tierarzt Juan…

Erster Eindruck: Ein schönes, idyllisch wirkendes Cover – gefällt mir.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich sah, dass es lesetechnisch auf die Insel Mallorca geht, denn ich war zwar noch nie da, hatte aber erst kürzlich das Vergnügen, via Buch ein bisschen Mallorca-Feeling zu schnuppern.

Es stimmt Lisa sehr traurig, als sie vom Tod ihres Grossonkels Hans erfährt. Obwohl sie lange keinen Kontakt mehr mit dem Bruder ihrer geliebten Oma hatte, hat jener ihren Werdegang sehr aufmerksam verfolgt. Er hatte das Gefühl, dass Lisa an einem Scheideweg stünde und ihr die Zeit auf Mallorca den richtigen Weg aufzeigen würde. Aber wenn sie das Erbe ausschlagen würde, solle sie sich nicht grämen, denn der Tierarzt Juan, der sich um die zum Erbe gehörende Hündin Caja kümmert, hat ein Vorkaufsrecht für die Finca. Als Lisa auf der Insel ankommt und sich Rechtsanwalt Jaime wie ein väterlicher Freund um sie kümmert, ist das für sie ein sehr ungewohntes Gefühl. Jaime kennt sie ja gar nicht und begegnet ihr mit einer grossen Herzlichkeit. Das erste Aufeinandertreffen mit Juan ist jedoch weniger erfreulich – er scheint ein etwas ungehobelter Typ zu sein. Lisa versteht nicht, wieso die anderen von Juan nur in den höchsten Tönen schwärmen…

Mir haben die Protagonisten sehr gefallen und ich fand es sehr schön, wie Lisa in den Kreis der Freunde aufgenommen wurde. Für mich war es das erste Buch der Autorin, insofern habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Die Geschichte hat sich flüssig lesen lassen, doch das Ende war mir ein bisschen zu glatt und zu einfach. Nichtsdestotrotz: mein Romantikerherz bedankt sich; von mir gibt es aufgerundete 4 Sterne und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Fincawege (ISBN: 9798516711558)zauberblumes avatar

Rezension zu "Fincawege" von Eva-Maria Farohi

Ein wunderschöner Wohlfühlroman
zauberblumevor 2 Monaten

In ihrem neuen Roman „Fincawege“ entführt uns die Autorin Eva-Maria Farohi nun bereits zum sechsten Mal auf die wunderschöne Baleareninsel Mallorca. Jeder Roman, dieser Mallorca-Buchreihe kann einzeln gelesen werden, aber ich würde euch die Vorgängerromane auch ans Herz legen.

Der Inhalt: Seit Kindertagen bewundert Mara-Jose ihren Cousin Juan. Er ist ihr großer Bruder und Beschützer. Jeden Mann vergleicht sie mit ihm – keiner besteht. Kein Wunder, dass die bildhübsche Zahnärztin Single ist. Als Christian Falkner, der neue Tierarzt, ihren Weg kreuzt, verliebt sich Maria-Jose Hals über Kopf. Aber etwas stimmt nicht. Warum ist dieser Mann nach Mallorca gekommen, warum ist er allein – ohne Familie, ohne Freunde? Die bittere Wahrheit bedeutet auch das Ende für Maria-Joses Träume. Doch sie beschließt, um ihr Glück zu kämpfen, und greift zu ungewöhnlichen Mitteln. Selbst Juan kann die Cousine nicht länger beschützen…..

Wow! Was für eine berührende, unter die Haut gehende Geschichte. Der Schreibstil der Autorin hat mit der ersten Seite an wieder begeistert. Ich konnte diese wunderbare Lektüre, bei der ich wieder auf viele vertraute und liebgewonnene Menschen getroffen bin, nicht mehr aus der Hand legen. Die Insel erwacht durch die herrlichen Beschreibungen vor meinem inneren Auge zum Leben. Ich habe mich über das Wiedersehen mit der Freundesrunde um Lisa, Juan, Emely und Marika und natürlich darf auch Oma Helene nicht fehlen, riesig gefreut. Aber dieses Mal steht Maria-Jose, die erfolgreiche Zahnärztin im Mittelpunkt. Sie fühlt sich magisch von Christian, der in der Tierklinik ihres Cousins zu arbeiten anfängt, angezogen. Doch Chris scheint ein Geheimnis mit sich herumzuschleppen. Es ist unglaublich was hier ans Tageslicht kommt. Und dann merkt man wieder, was Freundschaft wirklich bedeutet. Und Maria-Jose setzt alles daran, um Chris zu helfen. Beim Lesen dieser herausragenden Lektüre werde ich von vielen Emotionen übermannt und sie geht wirklich unter die Haut. Der Spannungsbogen ist einfach gigantisch. Ich habe bis zum Ende gehofft und gebangt und ab und an hatte ich sogar feuchte Augen. Ich habe Jo für ihren Mut und ihre Entschlossenheit bewundert…

Ein absoluter Gute-Laune-Wohlfühlroman. Ich habe Traumlesestunden mit dieser Traumlektüre verbracht. Ein Lesevergnügen der Extraklasse, für das ich sehr gerne 5 Sterne vergebe.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Bücherfreunde!

Nach inzwischen vier Kurzgeschichten, die als Kindle Single veröffentlicht wurden, ist Ende Mai mein zweiter „großer“ Roman – Fincaträume – erschienen.

Die Geschichte handelt von Marika, die schon seit einigen Jahren auf Mallorca lebt und hier ihre Heimat gefunden hat. Sie ist zufrieden mit ihrer Arbeit als Schneiderin, die sie unabhängig macht.

Für ihre wenigen Freunde tut sie alles. Nach einer traumatischen Kindheit ist sie Menschen gegenüber zurückhaltend und glaubt nicht an die Beständigkeit von Gefühlen.

Ihr Herz gehört den zahlreichen Tieren, die sie bei sich aufgenommen hat.

Als sie den erfolgreichen Schriftsteller Dean Vossbrick trifft, hält sie ihn zunächst für einen oberflächlichen Karrieremenschen. Dennoch zieht er sie in seinen Bann. Gehen seine Gefühle tiefer oder sucht er nur eine Affäre?

Eine Leseprobe findet Ihr auf meiner Homepage: http://www.farohi.at/meine-buecher/

Fincaträume ist wieder ein Liebesroman für alle Freunde des Genres und Leser, die gerne romantische Geschichten aus dem Süden Europas lesen. Der Schauplatz ist Mallorca, die Insel auf der ich selbst sechs Jahre lang gelebt habe, …

Fincaträume ist nach Fincamond der zweite Band der Mallorca-Trilogie. Er ist in sich abgeschlossen und kann ohne Kenntnis des ersten Teils gelesen werden.

Die Leserunde soll am 10. 8. 2016 beginnen. Es werden 10 Taschenbücher und 10 e-books für Kindle verlost. Bitte sagt bei der Bewerbung, wofür ihr euch interessiert. Meldeschluss ist Samstag, der 30. 7. 2016.

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme sowie zum Schreiben einer Rezension. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.  Taschenbücher können nur innerhalb von Europa verschickt werden.

Natürlich werde ich die Leserunde begleiten. Ich freue mich schon auf euch!

Liebe Grüße

Eva-Maria Farohi

158 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo liebe Bücherfreunde!
Nach zwei Kurzgeschichten, die als Kindle Single veröffentlicht wurden, ist letzten November mein erster „großer“ Roman – Fincamond – erschienen.

Die Geschichte handelt von Lisa, einer jungen Rechtsanwältin. Im Beruf ist sie erfolgreich, arbeitet in der elterlichen Kanzlei, bemüht sich durch Leistung die Anerkennung – und Liebe – ihrer Eltern zu erlangen.
Dann betrügt sie ihr Verlobter und sie spürt, dass sich ihr Leben in einer Sackgasse befindet.
Kurzentschlossen nimmt sie eine Erbschaft ihres Großonkels an und verordnet sich ein Jahr Auszeit auf Mallorca.
Dort trifft sie auf völlig neue Lebensumstände, wird plötzlich nur aufgrund ihres eigenen Verhaltens beurteilt und fängt an „erwachsen“ zu werden. Sie findet neue Freunde und lernt auch einen Mann kennen. Den allerdings kann sie überhaupt nicht leiden. Er sie auch nicht. Anfangs …

Eine Leseprobe findet Ihr auf meiner Homepage: http://www.farohi.at/meine-buecher/

Fincamond ist ein Liebesroman für alle Freunde des Genres und Leser, die gerne romantische Geschichten aus dem Süden Europas lesen. Der Schauplatz ist Mallorca, die Insel auf der ich selbst sechs Jahre lang gelebt habe, …

Die Leserunde soll am Samstag, den 5. 3. 2016 beginnen. Es werden 10 Taschenbücher und 10 e-books für Kindle verlost. Bitte sagt bei der Bewerbung, wofür ihr euch interessiert. Meldeschluss ist Freitag, der 26. 2. 2016. Die Gewinner werden am Samstag, den 27. 2. 2016 bekanntgegeben.

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme sowie zum Schreiben einer Rezension. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Taschenbücher können nur innerhalb von Europa verschickt werden.

Natürlich werde ich die Leserunde begleiten. Ich freue mich schon auf Euch!

Liebe Grüße
Eva-Maria Farohi




274 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Eva-Maria Farohi im Netz:

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

von 38 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks