Eva Adam

 4,4 Sterne bei 89 Bewertungen
Autorenbild von Eva Adam (©Marylou Pics and More)

Lebenslauf von Eva Adam

Als bayerisches „Landei“ wuchs ich, Jahrgang 1975, im kleinen Bodenmais im idyllischen Bayerischen Wald auf. Nach beruflichen Stationen als Steuersekretärin und in der internationalen Fünfsterne Hotellerie, bin ich nun als Event Managerin, wieder in meinem Heimatort, tätig. Dort lebe ich mit meiner Familie und zwei Hunden. Meine Kindheit verbrachte ich hauptsächlich im elterlichen Gasthof, was im komplexen Kosmos eines jeden gesellschaftlichen Dorflebens einen wichtigen Dreh- und Angelpunkt darstellt. Einige Erlebnisse aus dieser Zeit waren damals wohl schon prägend, denn es sind so manche Kindheitserinnerungen, die zum Teil auch als Vorlagen für meine Geschichten dienen. Wer vielleicht nach der Lektüre tatsächlich "Blut geleckt" hat, kann sich sozusagen ein Abo aus Unterfilzbach durch einen LIKE auf der Facebookseite "Filzbacher Rundschau" holen. Würd mi gfrein!

Alle Bücher von Eva Adam

Cover des Buches KAMASUTRA IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958353350)

KAMASUTRA IN UNTERFILZBACH

 (39)
Erschienen am 30.06.2018
Cover des Buches FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958355620)

FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH

 (20)
Erschienen am 30.04.2021
Cover des Buches FASTENPREDIGT IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958353374)

FASTENPREDIGT IN UNTERFILZBACH

 (17)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches HEIßE NÄCHTE IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958354845)

HEIßE NÄCHTE IN UNTERFILZBACH

 (12)
Erschienen am 30.04.2020

Neue Rezensionen zu Eva Adam

Cover des Buches KAMASUTRA IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958353350)A

Rezension zu "KAMASUTRA IN UNTERFILZBACH" von Eva Adam

Bauhofdetektiv
Anna_Resslervor 3 Monaten

Inhalt: Hansi Scharnagl ist eigentlich Bauhofangestellter und führt dort ein eher entspanntes Leben. Zumindest bis zwei Leichen in Unterfilzbach gefunden werden. Die Polizei geht von tragischen Unfällen aus. Hansi und sein Kollege Sepp sehen das anders und beginnen zu ermitteln.

Meine Meinung: Ein Buch das aufgrund der Sprache schon recht einfach zu lesen war. Die Autorin hat zwar den Dorfcharakter gut eingefangen, bedient zugleich aber auch unzählige Klischees. Krimihandlung und "Ermittlungsmethoden", sofern sich hier davon sprechen lässt, kommen wirklich sehr kurz und passieren fast nebenbei. Fallentwicklung und Humor in diesem Buch haben leider meinen Geschmack überhaupt nicht getroffen.  Mit dem Leben und der Arbeit auf dem Bauhof kennt sich die Autorin aus, das merkt man. Auch die Idee Hansis Familie einzubringen wird gut umgesetzt. Da gibt es die Ehefrau, die im Supermarkt an der Kasse arbeitet, die Tochter die Frisörin ist und den Sohn der als Elektriker quasi jedes Haus im Ort kennt. Gut finde ich auch, dass dieser etwas andere Kommissar ein mehr oder weniger geordnetes Umfeld hat. Hansi als Protagonist ist naiv und ihm scheinen viele Dinge einfach zu zufallen - er ist mir trotzdem irgendwie sympathisch. Leider kommt trotz zahlreicher dörflicher Verwicklungen keine rechte Spannung auf und auch das Ende kommt reichlich unspektakulär daher.

Mein Fazit: Leider nicht mein Humor, da ich die anderen Bücher der Reihe aber bereits zu Hause habe, bekommt Hansi noch eine Chance von mir.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958355620)jackdecks avatar

Rezension zu "FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH" von Eva Adam

Regiokolorit
jackdeckvor 4 Monaten

Max Saxinger war Unterfilzbachs Garant für delikaten Pressack, gschmackigen Leberkäse und Grillwürste zum Niederknien. Doch nun hat er die Seiten gewechselt und wie viele Konvertiten ist er gleich ins Extrem gesprungen. Er wurde zum Veganer und Tierschützer und schreckt auch vor grenzwertigen Aktionen nicht zurück um seine Umwelt zu missionieren. Auch als „Kuhflüsterer“ hat er sich einen Namen gemacht, sehr zum Ärger der örtlichen Tierärztin, die nun in ihrer leeren Praxis sitzt. Doch beim Bummerl, dem preisgekrönten Zuchtstier des Huberbauern ist was schiefgegangen. Denn am nächsten Morgen liegen Stier und Max tot im Stall.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und mir sind auch keine gravierenden Fehler aufgefallen.
Die Bewohner von Unterfilzbach werden detailliert beschrieben, was den Lesefluss aber in keinster Weise beeinflusst. Man sieht Menschen, wie du und ich. Man kann sich jede Person und jedes Gefühl sehr gut vorstellen.
Einen richtigen Krimi findet man hier allerdings nicht. Natürlich geht es, wie in einem Krimi, um Unfall oder Mord, aber das ist hier eher zweitrangig.
Das ganze Buch ist mit Humor ausgestattet und lässt einen schmunzeln.
Ein netter Krimi für zwischendurch

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH (ISBN: 9783958355620)L

Rezension zu "FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH" von Eva Adam

Sehr unterhaltsamer Krimi
Lindenblomstervor 4 Monaten

Ich habe mich köstlich amüsiert in Unterfilzbach. 

Im Dorf spalten sich gerade die Bewohner in zwei Lager. Da sind die Liebhaber der Köstlichkeiten von der Fleischerei und die Vegetarier. Besonders heftiger Verfechter der vegetarischen Ernährung ist der ehemaliger Mezger Max. Als er den Zuchtbullen Brummel besprechen will, überlebt er das nicht. Im Dorf hatten einige Bewohner einen Hass auf Max, aber wer greift gleich zu Mord!? Der zuständige Kommissar ermittelt nicht intensiv und er will sich eher persönlich rächen. Und da kommt der Sherlock Scharnagel ins Spiel. Er hat wohl schon einen Fall im Ort gelöst und ist nun die Hoffnung der Verdächtigen. Aber er überschätzt sich und seine Fähigkeiten doch das ein oder andere Mal. Sehr zum Vergnügen der Leser!

Die Autorin schreibt so herzlich und auch lustig über die kleine bayerische Ortschaft. Ich konnte mir die Bewohner lebhaft vorstellen. Es fließen einige typische Ausdrücke ein, welche aber erklärt werden. 

Die Nebenschauplätze des Krimis sind auch passend und gut ins Geschehen integriert. So lernen wir die Familie näher kennen. Da gibt es auch einige witzige Szenen. Auch die Wortschöpfungen sind einmalig lustig. 

Ein sehr unterhaltsamer Krimi.

Ich war sehr gerne mit Hansi auf Täter Suche. Die Familie werde ich im Blick behalten.


Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooks-Community, wir eröffnen eine spannend-lustige Leserunde zu FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH von Eva Adam. Die Leserunde wird von der Autorin begleitet.

Liebe Lovelybooks-Community,

wir eröffnen eine spannend-lustige Leserunde zu FLEISCHESLUST IN UNTERFILZBACH von Eva Adam. Die Leserunde wird von der Autorin begleitet.


Inhalt:

Im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach geht es um die Wurst:

Der ehemalige Metzger Max Saxinger ist zum konsequenten Tierschützer und »Kuhflüsterer« mutiert und will nun alle Unterfilzbacher zum Vegetarismus bekehren. Das stößt jedoch nicht durchweg auf Begeisterung. Nachdem Metzger Saxinger plötzlich tot im Stall des Huberbauern gefunden wird, ist die Liste der Verdächtigen dementsprechend lang. Und der erprobte Bauhof-Detektiv Hansi Scharnagl hat sofort das ungute Gefühl, dass der zuständige Kommissar Bernhard Dietl bei seinen Ermittlungen auf dem Holzweg ist.

Doch auch im Hause Scharnagl herrscht wieder einige Aufregung. Der Stammhalter Hansi Junior will endlich seine Jungfräulichkeit verlieren und erhält dabei tatkräftige Unterstützung von seiner Schwester Isabelle. Zudem treiben die Beziehungsprobleme von Hansis Freund Sepp Müller, ein geheimnisvoller schwarzer Van, seine sportbegeisterte Frau Bettina und seine große Leidenschaft für weißen Presssack den armen Familienvater beinahe an den Rand der Verzweiflung …


Eine Bewerbung für die Leserunde ist bis zum 23. Mai 2021 möglich, Beginn der Leserunde ist am 30. Mai 2021.

Der Verlag stellt 20 Bücher kostenlos zur Verfügung .

533 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Lovelybooks-Community, wir eröffnen eine spannend-lustige Leserunde zu FASTENPREDIGT IN UNTERFILZBACH von Eva Adam. Die Leserunde wird von der Autorin begleitet. 

Liebe Lovelybooks-Community,
wir eröffnen eine spannend-lustige Leserunde zu HEIßE NÄCHTE IN UNTERFILZBACH von Eva Adam. Die Leserunde wird von der Autorin begleitet.

Inhalt:

Aufregung im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach:
Der pensionierte Unterfilzbacher Briefträger und Gemeinderat Erwin Weiderer kommt bei einer so spektakulären wie tragischen Explosion ums Leben – und natürlich wittern die erprobten Bauhof-Spürnasen Hansi Scharnagl und Sepp Müller sofort mehr als nur einen unglücklichen Zufall.

Doch damit nicht genug: Die Neuwahl des Feuerwehrkommandanten steht an und die Dorfgemeinschaft fiebert bereits einem Show-Down zwischen Sepp und seinem Kontrahenten Fritz Kronschnabl entgegen. Ganz klar, dass da der aus München angereiste Filmregisseur Klaus-Maria Ranftl mit seinen Plänen und Starallüren den Dorfbewohnern einfach nur auf die Nerven geht. Welche Rolle aber die amourösen Abenteuer des Juniorchefs der Oberfilzbacher Feuerlöscher-Firma Karl Brandl, der Liebeskummer von Hansis Freund Sepp und ein manipulierter Feuerlöscher für die Lösung des dritten Kriminalfalls aus Unterfilzbach spielen, müssen Hansi und Sepp auf gewohnt unorthodoxe Weise allein herausfinden …

Eine Bewerbung für die Leserunde ist bis zum 03. Mai 2020 möglich, Beginn der Leserunde ist am 10. Mai 2020.

Der Verlag stellt 10 Bücher kostenlos zur Verfügung . 

322 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe Lovelybooks-Community, 
wir eröffnen eine spannend-lustige Leserunde zu KAMASUTRA IN UNTERFILZBACH von Eva Adam. Die Leserunde wird von der Autorin begleitet. 

Inhalt:
So etwas gab es noch nie im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach: Innerhalb weniger Tage ereignen sich zwei Todesfälle, bei denen nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Doch während die Polizei sowohl beim Dorfapotheker als auch bei der Metzgereiverkäuferin von Unfällen ausgeht, stellt der naive und bodenständige Familienvater und Bauhofangestellte Hansi Scharnagl, der die beiden Leichen entdeckt hat, eigene Ermittlungen an. Mit seinem Freund und Kollegen Sepp nimmt er schon bald den Esoterik-Guru Ashanti ins Visier, dessen Kamasutra-Kurse im Dorf für Furore sorgen …


Eine Bewerbung für die Leserunde ist bis zum 01. Juli 2018 möglich, Beginn der Leserunde ist am 08. Juli 2018. 


Der Verlag stellt 10 E-Books und 5 Printexemplare kostenlos zur Verfügung . 

Bewerbt euch in den Kommentaren und gebt bitte an, welches Format (also Ebook oder Print) ihr wünscht. 

Allen Rezensenten wird anschließend ein kostenloses Ebook aus dem Verlagsprogramm (frei wählbar) geschenkt. 
267 BeiträgeVerlosung beendet
E
Letzter Beitrag von  Eva_Adamvor einem Jahr

Danke :-)

Zusätzliche Informationen

Eva Adam wurde am 15. Juni 1975 in Regen / Bayern (Deutschland) geboren.

Eva Adam im Netz:

Community-Statistik

in 80 Bibliotheken

von 38 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks