Eva Bauer Die Jahrhundertreise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Jahrhundertreise“ von Eva Bauer

Der Roman schildert das Leben einer Wiener Familie im zwanzigsten Jahrhundert, vom Kind Irma in der Monarchie bis zur erwachsenen Julia im neuen Jahrtausend. Die Städte Wien und New York greifen prägend in die Lebenswelt dieser Familie ein. Im Mittelpunkt stehen – neben den großen politischen Entwicklungen und schrecklichen Katastrophen – die Rolle der Frau, der Wandel in den Wertvorstellungen und im Lebenssinn der verschiedenen Generationen. Minutiös verfolgt die Autorin, was sich im Leben der Menschen verändert hat und was gleich geblieben ist. Ihr Ziel ist es, Lehren aus der Vergangenheit zu ziehen und zur Auseinandersetzung mit verschiedenen Gedankenwelten zu ermutigen – so wie Julia, der es schließlich gelingt, den Mantel des Schweigens, der ihre Familie fast ein Jahrhundert lang eingehüllt hat, zu lüften.

Stöbern in Historische Romane

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen