Neuer Beitrag

EvaBaumann

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen


Willkommen!

Hallo ihr Lieben, ich starte meine erste Leserunde und bin schon sehr gespannt! Mein Erstlingsroman ist seit einem Jahr erhältlich und der Nachfolger steht in den Startlöchern - das Abenteuer kann also weitergehen! Begleitet Elaine, Simon und mich auf dem Weg ins England des frühen 19. Jahrhunderts. Lasst uns gemeinsam Abenteuer erleben und von der wahren Liebe träumen.


Klappentext:

Im angehenden 19. Jahrhundert werden auf einer britischen Akademie adlige Söhne für die königliche Leibgarde ausgebildet. Die Königsfamilie hat den besten Schutz, den sie sich nur wünschen kann. Wirklich? Geoffrey Huntington ist überzeugt, dass es in den Reihen der Gardisten einen Verräter gibt. Er gründet "die Unsichtbaren", eine Geheimorganisation, die als Hofangestellte getarnt die Garde überwachen soll.
Doch was, wenn Geoffrey sich irrt? Wenn Simon Deauville, selbst ein "Unsichtbarer", hinter der Intrige steckt? Und mittendrin Elaine, die nicht weiß, wem sie vertrauen soll. Von Geoffrey in Fechten, Politik und Geschichte unterrichtet, versucht sie, bei Hofe die Bedrohung zu identifizieren und kämpft dabei nicht nur gegen einen unsichtbaren Feind. Auch der geheimnisvolle Wissenschaftler Aidan stürzt das junge Mädchen in Verwirrung ...

Leseprobe unter:

https://www.amazon.de/Die-Unsichtbaren-Band-1-Elaine/dp/1511579722?ie=UTF8&*Version*=1&*entries*=0


Infos zu mir:

Ich habe brav einen "anständigen" Job gelernt und mich 10 Jahre später entschlossen, zur See zu fahren. Um in dieser verrückten Welt nicht durchzudrehen, habe ich angefangen zu schreiben ... und mich mit fiktiven Figuren zu unterhalten ...

https://www.facebook.com/dieunsichtbarenroman/


Autor: Eva Baumann
Buch: Die Unsichtbaren: Band 1: Elaine

EvaBaumann

vor 2 Jahren

Bewerbung

Das Buch beginnt mit einer zwölfjährigen Elaine, die vernarrt in Bücher ist. Welche Bücher haben euch als Kinder gefallen? Wer kann sich erinnern?

Schreibt noch dazu in die Bewerbung, wo ihr die Rezension(en) veröffentlichen wollt. Ich freu mich auf euch!

Averyx

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallöle!
Nachdem ich mir grade die Amazon-Leseprobe und die Bewertungen angeschaut habe muss ich mich einfach bewerben! Liebe und historisches Wissen? Sofort her damit! Ich bin leidenschaftliche Romantikerin und mache momentan mein Abi im Leistungskurs Geschichte. Passt wie die Faust auf's Auge!

Bücher die ich in der Kindheit gelesen habe? Eher weniger. Ich wurde immer gezwungen zu lesen, und ich war rebellisch, also hatte ich nie Lust. So ca. mit 13/14 hab ich dann angefangen mehr zu lesen, und das Buch was mich richtig in die Bücherwelt gezogen hah war die Edelstein Trilogie! Danach kam alles dran bei mir.

Ich würde mich unheimlich freuen über das Buch! Die Rezension würde ich auf Amazon, hier natürlich und eventuell auf meinem Tumblr-Blog veröffentlichen!
Liebe Grüße!

Beiträge danach
192 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

EvaBaumann

vor 1 Jahr

Teil 2: "Sommerdreieck“ bis einschließlich "Allemande"
@YH110BY

Die Rosenzucht ist witzigerweise ganz ungeplant dazugekommen. Ich hab einfach überlegt, was macht denn die Prinzessin so den lieben, langen Tag? Heutzutage würde ich wahrscheinlich nicht mehr ein Thema einbringen, von dem ich null Ahnung habe. Da war so viel Recherchearbeit involviert! Da ich ja bei der Königsfamilie mir "etwas" viele Freiheiten genommen habe, muss wenigstens der ganze Rest bis zum i-Tüpfelchen sitzen ;)

YH110BY

vor 1 Jahr

Teil 4: "Geoffreys Sohn" bis einschließlich "Aufstieg"
Beitrag einblenden

Elaine lebt sich als Alan in der Garde ein und wird zum Kommandanten gemacht. Niemand erkennt sie, noch nicht mal Aiden kommen Zweifel. Aufgrund Frederics Vergangenheit ist es echt kein Wunder, dass Simon ihn nicht mag. Aiden wird zum König gekrönt und überrascht alle damit, dass er einiges zum Wohle des Volkes verändern will....Am Anfang tat ich mir etwas schwer, in den Roman reinzukommen, aber mittlerweile hat er mich total in seinen Bann gezogen und ich bin fasziniert davon.

YH110BY

vor 1 Jahr

Teil 5: "Fall" bis einschließlich "Zuflucht"
Beitrag einblenden

Simon gesteht Aidan seine Liebe zu Megean und wird von diesem vom Hof verwiesen. Durch seine eigene unerfüllte Liebe ist Aidan so verbittert, dass er dem Wunsch der beiden nicht nachkommen kann. Er plant Megean mit Frederic zu verheiraten. Beinahe hätte Aidan durch den Verband bemerkt, dass Alan eine Frau ist. Das ist ja gerade nochmal gut gegangen. Ich hab ganz schön mitgezittert. Der Ausflug von Aidan und Alan und die Lungenentzündung von Elaine waren total schön beschrieben.

YH110BY

vor 1 Jahr

Teil 6: "Neubeginn" bis einschließlich "Abschied"
Beitrag einblenden

Meagan hat Simon gleich erkannt, warum sie und nicht Aidan? Ich fand es total schön, dass die beiden vor der Hochzeit noch einmal zusammenkommen konnten. Hab schon gebangt, als Aidan vor der Tür stand und mit dem Schlimmsten gerechnet. Zum Glück ist er dann doch gegangen. Dass Frederic so ein Fiesling ist, habe ich mir auch schon länger gedacht. Die Szene zwischen Alan und Aidan am Meer fand ich total romantisch, sie hat mir unheimlich gut gefallen.

YH110BY

vor 1 Jahr

Teil 7: Das Finale
Beitrag einblenden

Ein gelungenes, spannendes Finale! Einfach nur toll! Ich habe mit Alan, Simon und Aidan mitgefiebert und mitgezittert. Hoffentlich geht es Elaine bald besser! Ich hoffe, dass die Diagnose des Arztes, dass sie keine Kinder mehr bekommen kann, sich als falsch erweist und sie wieder glücklich wird!

YH110BY

vor 1 Jahr

Lieblingsszenen?
Beitrag einblenden

Meine Lieblingsszenen sind die Momente, als sie vor dem Lagerfeuer am Meer sitzen und Elaine ursprünglich die Jacke von Aidan verbrennen wollte. Aber auch der Moment, als Aidan entdeckt, dass Alan Elaine ist.

YH110BY

vor 1 Jahr

Teil 8: Epilog und Ausblick auf Band 2 "Simon"
Beitrag einblenden

Vielen Dank für das tolle ebook und dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte! Hier meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-Baumann/Die-Unsichtbaren-Band-1-Elaine-1238712756-w/rezension/1254568322/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks