Eva Christian , Gaby Eisenhut Ein Besuch in der Teddyklinik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Besuch in der Teddyklinik“ von Eva Christian

Was ist denn nur mit Moritz los? Anna ist ganz unruhig. Als sie aus dem Kindergarten nach Hause kommt, liegt Moritz auf dem Sofa und brummt ganz leise. Sein Bauch tut ihm schrecklich weh. Natürlich muss dem armen Teddy sofort geholfen werden, und deshalb geht es gleich in die Teddyklinik. Dort erfährt Moritz, der schreckliche Angst vor dem Krankenhaus hat, dass Doktoren und Schwestern ganz nette Menschen sind und dass man sich gar nicht fürchten muss. Zusammen mit Anna lernt er die verschiedenen Stationen der Klinik kennen und zum Schluss wird er natürlich ganz gesund entlassen. Das von KreBeKi, der Stiftung für krebskranke und behinderte Kindern in Bayern, herausgegebene Büchlein soll Kindern helfen, ihre Ängste vor dem Krankenhaus zu verlieren. Zahlreiche Adressen von Teddykliniken, die Eltern mit ihren Kindern aber auch Kindergartengruppen und Grundschulklassen besuchen können, sind im Buch angeführt.

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Eine hintersinnige und liebenswerte Reflexion über Weihnachten.

rumble-bee

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen