Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke

von Eva Dax und Sabine Dully
4,7 Sterne bei10 Bewertungen
Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M

Wundervoll illustriert und mehr als wertvoll

Kinderbuchkistes avatar

Eine witzige, sehr anschauliche Reise durch den Körper.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke"

Achtung: Die unaufhaltsamen Fünf sind mitten unter uns! Doch wer ist wohl am unaufhaltsamsten? Fräulein Hicks oder die kleine Pupswolke? Der Rülps, Professor Hatschi oder der Gähn-Mähn? Ein verrückter Wettstreit beginnt. Und gerade als alleglauben, es gäbe gar keinen Sieger, da taucht noch ein ganz anderer Kandidat auf – fürchterlicher als alle anderen!Das zweite Bilderbuch des starken Duos Eva Dax und Sabine Dully ist eine amüsante Auseinandersetzung mit den Körperfunktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789103681
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:22.08.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    Marina_Peek_Feldmeiervor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wundervoll illustriert und mehr als wertvoll
    Jeder ist anders...

    Schon optisch kann man direkt sagen, dass es ein typisches Dully & Dax Buch ist. Schön bunt und mit vielen lustigen Figuren. Beim Aufmachen sieht man auf den ersten Blick worum es im Buch geht: Hicks... Pups... Hatschi... Rülps und Gäääähn.

    Wir starten also mit den "unaufhaltsamen Fünf" eine aufregende Reise. Wohin? Ja durch den Körper, denn wir alle haben sie in uns und ganz oft machen sie einfach was sie wollen ohne das wir was dagegen tun können ;-) Deshalb sind sie unaufhaltsam. Aber die 5 haben ganz ganz andere Sorgen, denn jeder 5 ist der festen Meinung das er der unaufhaltsamste ist..

    Los geht es mit dem "Rülps"... während die 5 so auf dem Magensee schippern und der Herr Rülps einen tollen Rülpser macht um den anderen zu zeigen warum er der unaufhaltsamste ist. Dann geht es weiter in Richtung Darm zur kleinen Pupswolke, die natürlich auch alle beweisen muss was sie so kann. Fräulein Hicks lässt sich natürlich auch nicht zweimal bitten und beweist mit ihren Sprüngen auf das Zwerchfell wie toll sie einen Hicks nach dem anderen machen kann.

    Professor Hatschi möchte unbedingt der Nächste sein und seinen Freunden zeigen dass er der Unaufhaltsamste ist.

    Aber es fehlt ja noch der Gähn-Mann... er liegt gemütlich in seiner Hängematte und was macht er?! Er gähnt! Tja, und was passiert wenn einer gähnt? Ja genau, es steckt an und alle gähnen und so passiert, was passieren muss, alle schlafen ganz friedlich ein und vergessen so ihre kleine Diskussion.... denn die ist ja auch Quatsch.

    "Jeder ist anders. Und das ist auch gut so"
    Während die 5 Unaufhaltsamen so schlummern, nutzt "Meister Schnach" die Gunst der Stunde und stellt klar dass es keine unaufhaltsamen Fünf gibt, sondern dass es Sechs sind ;-)
    Fazit: Ich kann es schon förmlich hören... die Mama´s die jetzt sagen... warum schreibt man über Pups, Hicks Rülps? Und warum soll das Ganze dann auch noch witzig und vor allem wertvoll sein?

    Da kann ich nur sagen: Warum nicht? Kinder interessieren sich nun mal dafür was in unserem Körper vor sich geht. Und niedlicher als so wie hier kann man es ja nicht rüberbringen.



    Die wichtigste Message des Buches habe ich weiter oben schon mal zitiert "Jeder ist anders. Und das ist auch gut so". Für Kinder sollte es noch kein besser oder schlechter geben, jeder ist auf seine Weise einzigartig
    und besonders!



    Wir lieben dieses Büchlein. Wir lesen es total gerne vor. Die Illustrationen sind wieder so niedlich gemacht, so viele kleine Details die es zu etwas ganz besonderem machen. Auch nach gefühlt 100 mal anschauen findet man ein neues Detail. Ich finde es echt immer wahnsinnig faszinierend was ein Mensch für eine Phantasie haben muss um so viele verschiedene lustige Figuren zu kreieren! Respekt und wow.

    Naaatürlich gibt es von uns eine ganz klare Kaufempfehlung für Fräulein Hick, Professor Hatschi und ihren Freunden. Besonders ist der heutigen Zeit voller Pflichten, Zwang und dem Drang nach Anerkennung finde ich es so wahnsinnig wichtig den Kindern immer und immer wieder mit auf den Weg zu geben das jeder auf seine Art etwas ganz besonderes ist!!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine witzige, sehr anschauliche Reise durch den Körper.
    Eine wirklich tolle, witzige Reise durch den Körper, Sachgeschichte einmal anders

    Eine total verrückte Reise durch den Körper


    Einige kennen das Team Dully & Dax vielleicht schon von dem Buch "Du bist so schrecklich schön"
    Nun haben sie nachgelegt.
    Mit "Fräulein Hicks und die kleine Pupsdwolke" haben sie nicht nur wieder einen witzigen Titel gewählt , der Kinder sofort anspricht sondern auch ein, für Kinder schwieriges Thema, leicht verständlich in eine witzige Geschichte verpackt, so dass  selbst kleine Kinder das große Ganze unseres Körpers leicht verstehen.
    Wer das Buch "Du bist so schrecklich schön" kennt, der wird gleich auf dem, Cover etwas Bekanntes entdecken, denn das rote Drachenmonsterwesen schein aus der gleichen Familie zu stammen.
    Überhaupt findet man in den Büchern von Dully & Dax immer wieder Bekanntes. Sei es die Kombination der Farben mit viel Orange, grün und dunklem Rot oder die Darstellung der Tiere. Selbst beim aller neusten Bilderbuch für die Kleinen, das im Mitte 2017 erschienen ist   
    erkennen wir genau diese Besondere Art der Illustration sofort wieder.
    Spannend, geheimnisvoll beginnt das Buch.
    Ein roter Bus mit einer Menge Fahrgästen fährt durch die Straße. Einer Gähnt, der andere niest, wieder einer scheint einen Schluckauf zu haben und macht "Hicks".
    Insgesamt fünf Hinweise werden uns in diesem Bild schon gegeben. Es geht um die "unaufhaltsamen Fünf"
    Oh,  wie spannend.
    Wer sind denn die unaufhaltsamen Fünf? Superhelden, Retter in der Not, Schurken? Und was hat das mit "Schluckauf- Hicks" und "Hatschi- Niesen" zu tun?
    Wir werden es erfahren.
    "Die "unaufhaltsamen Fünf"  lauern überall" ( Zitat aus dem Buch)
    Ja und nachdem wir erfahren wo sie überall auftauchen können wir sie auch live erleben.
    Dafür müssen wir das Buch längs nehmen.
    Nun werden sie uns vorgestellt.
    Sie alle wohnen in unserem Körper.
    Aber fangen wir oben an, bei der Nase.
    Da gibt es "Professor Hatsch" dessen Bart etwas an ein Walross erinnert,
    Beim Mund angekommen lebt "Gähn Män" der eine Schlafmütze trägt,
    "Fräulein Hicks" die einer toupierten Pudeldame ähnelt, wohnt unterhalb des Herzens auf dem Weg zum Magen. "Der Rülps" aus der Familie der "Du bist so schrecklich schön" DrachenMonster  lässt es sich im Magen gut gehen, und dann gibt es ganz unten im untersten Teil des Darms noch "die kleine Pupswolke".
    Jetzt sollte man meinen, das mit so viel Abstand im Körper alle friedlich zusammen leben doch wie es nun mal so ist wenn man mit anderen Zusammen lebt gibt es dann doch auch schon mal Streit. So wie dieses Mal. Ein Wettstreit ist entfacht.
    Wer ist die Nummer 1 unter den "unaufhaltsamen Fünf"?
    Wer ist am unaufhaltsamsten?
    Da jeder die Nummer Eins sein möchte tritt jeder den Beweis an der "Unaufhaltsamste" zu sein.
    So werden wir Zeugen wie Rülps mit seinen Kumpanen auf dem Magensee allen zeigt wie unaufhaltsam seine Rülpser sind. Das sieht die Pupswolker jedoch ganz anders. Sie rast durch den Darm, gefolgt von den anderen Vieren und holt aus ihrem Versteck eine dicke Tuba. Und sogleich hört man ein "PPFFFROOOOÖÖÖZZZ" und es beginnt fürchterlich zu stinken.
    Fräulein Hicks , die zwischen Magen und Rippenbogen quasi ein Stockwerk höher wohnt hüpft daraufhin schwungvoll auf ihrem Trampolin. "Hicks", "Hicks", "Hicks" macht es immer fort.
    weiter geht es Richtung Nase wo "Professor Hatschi"
     seinen Kollegen  den Beweis antritt, das er der "Unaufhaltsamste ist.
    Ob er die Nummer Eins sein wird?
    Ja, einen haben wir noch vergessen "Gähn Män"
    Der liegt in seiner Hängematte und gääääähhhhnt , er gäääähhhnt soooo intensiev, das es ....
    So mehr verrate ich nicht.
    Wir dürfen gespannt sein, wer den Wettstreit gewinnt.
    Oder
    gibt es am Ende siogar noch einen Sechsten Unaufhaltsamen, den lieber keiner kennen mag?

    *
    Im Anschluss an die Geschichte erfahren wir noch ein klein wenig mehr über die "Unaufhaltsamen..."
    Sachinformationen, die so manchen erstaunen lassen.
    *
    Ein wunderbares Buch, das auf anschauliche, witzige Weise einiges über das Innere unseres Körpers erfahren lässt.
    Fantasievolle witzige Illustrationen begleiten uns bei dieser Reise durch den Körper, den wir so bestimmt noch nie betrachtet haben.
    Wie auch. Hat sich je einer schon einmal in einem Bilderbuch Gedanken darüber gemacht welch sonderbare Wesen in uns wohnen und uns dazu veranlassen zu niesen, zu hicksen oder....?
    Dully & Dax sei dank sehen wir uns jetzt mit ganz anderen Augen.
    Und wer jetzt denkt das ist eine Quatsch Geschichte, den muss ich enttäuschen, denn die "Unaufhaltsamen" die gibt es wirklich in jedem von uns und wenn wir das nächste mal einen von ihnen begegnen

    wissen wir danke der wunderbaren Illustrationen auch wie sie aussehen.
    *
    Eine Geschichte für Kinder ab?
    Lustig und unterhaltsam für Kinder ab 3 Jahren,
    so richtig verstehen und nachvollziehen können es Kinder ab etwa 4 Jahren.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Kaum kontrollierbare Vorgänge im Körper, herrlich witzig vorgestellt. Fasziniert die kids
    Gähnmän und andere eigenmächtige Gestalten

    Gähnen, rülpsen, pupsen, hicksen, niesen. Muss jeder, tut jeder. Dieses herrlich witzige Bilderbuch thematisiert und schafft ein Bewusstsein für die kids ihren Körper und seine Funktionen wahrzunehmen. Dass der Gähnmän, Fräulein Hicks, Professor Hatschi, der Rülps und die kleine Pupswolke praktisch als Superhelden personalisiert sind und sich in Wettstreit begeben wer von ihnen der/ die unaufhaltsamste ist gibt der buntillustrierten Geschichte den richtigen Witz und Würze. Animiert man die kids zum aktiv mitmachen (Achtung, eines hat tatsächlich auf Ansage gepupst statt lippengefurzt 😊) erhöht sich die Faszination und etliche da capos (da capi?, capii??) werden eingefordert.  

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    Melli910s avatar
    Melli910vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ein liebevoll illustriertes Kinderbuch über natürliche Körpervorgänge verpackt in einer witzigen Geschichte
    Verrückte Reise durch den Körper

    Fräulein Hicks, die kleine Pupswolke, der Gähn-Män, Professor Hatschi und der Rülps - Kennst du diese fünf Gestalten? Nein? Zusammen sind sie die unaufhaltsamen Fünf. 

    Sie tun und lassen, was sie wollen, wann sie es wollen und wo sie wollen. Und das mitten in deinem Körper! 

    Doch wer von ihnen ist eigentlich am Unaufhaltsamsten?
    Ein verrückter Wettstreit beginnt.

    Ob es am Ende einen Sieger gibt …?

    *****************************************


    Eva Dax & Sabine Dully gelingt es in diesem witzigen Bilderbuch mit kindgerechten Erklärungen und tollen Illustrationen Kinder auf eine verrückte Reise durch den Körper mitzunehmen.

    Es macht dem Leser und den kleinen Zuhörern Spaß, den Wettstreit mitzuverfolgen und die vielen Bilder zu bestaunen.

    Die Geschichte, die natürliche Körpervorgänge kindgerecht veranschaulicht, regt dazu an, über den menschlichen Körper zu sprechen, denn die unaufhaltsamen Fünf sind jedem bekannt.

    Die farbenfrohen und liebevollen Illustrationen ergänzen wunderbar den Text.

    Am Schluss bekommen die kleinen Zuhörer noch eine offizielle, jedoch weniger unterhaltsame Erklärung für die Vorgänge im menschlichen Körper.

    'Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke' ist als SuperBuch, einer kostenlosen digitalen Erweiterung für Bilderbücher erschienen.
    Mit einer App wird das Buch lebendig, Bilder bewegen sich und man kann sich die Geschichte vorlesen lassen. 

    Eine zusätzliche liebevolle Bereicherung für dieses großartige Buch und für uns ein völlig neues Erlebnis, das bei meinen Kindern für staunende Gesichter sorgte.

    Kommentieren0
    21
    Teilen
    W
    WinfriedStanzickvor 2 Jahren
    Ein lustiges Bilderbuch mit einer verrückten Reise durch den Körper



    Kennt ihr die unaufhaltsamen fünf?  Nein ?  Sie sind mitten in dir drin, und sie wettstreiten darum wer von ihnen am unaufhaltsamsten ist.  Darf ich vorstellen: Professor Hatschi, der Gähn-Män, Fräulein Hicks, der Rülps und die kleine Pupswolke.

    Eva Dax und Sabine Dully lassen sie einen verrückten Wettstreit miteinander ausfechten, lustig dargestellt in Wort und Bild.

    Doch als sie sich, müde geworden durch den Eifer, darauf einigen:
    „Keiner ist besser oder unaufhaltsamer als der andere, Jeder von ihnen ist auf seine eigene Weise unaufhaltsam. Jeder ist anders. Und das ist auch gut so.“

    Da taucht noch einer auf und stört ihren Schlaf. Wer das wohl ist und wie er heißt?

    Auf der letzten Seite können die Kinder nachlesen, wie die offizielle Erklärung für die Unaufhaltsamen lautet.

    Ein lustiges Bilderbuch mit einer verrückten Reise durch den Körper.



    Kommentieren0
    13
    Teilen
    elane_eodains avatar
    elane_eodainvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Die Unaufhaltsamen - ein bisschen wie "Alles steht Kopf", nur statt Gefühle werden Körpervorgänge veranschaulicht. Großartig umgesetzt!
    MrsSchoenerts avatar
    MrsSchoenertvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Noch nie zu vor wurden natürliche Vorgänge im Körper (wie Gähnen, Pupsen, Schluckauf,...) so anschaulich erklärt & so liebevoll illustriert
    Kommentieren0
    Kruemel2006s avatar
    Kruemel2006vor einem Jahr
    MuenisBookWorlds avatar
    MuenisBookWorldvor 2 Jahren
    Buecherheldts avatar
    Buecherheldtvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks