Georg und seine sagenhaften Reisen

von Eva Dax 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Georg und seine sagenhaften Reisen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mabuereles avatar

Zwölf spannende und humorvolle Geschichten für Kinder!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Georg und seine sagenhaften Reisen"

Einmal um die Welt! Neue Abenteuer von Grashüpfer Georg! Georg und seine Freunde Mo, der Mistkäfer und Belle, die Libelle hält es nicht zu Hause! Sie wollen wieder auf Reisen gehen und unbekannte Länder entdecken. Wie es wohl in Transsylvanien, Island oder Spanien aussehen mag? Doch kein Flug ist so einfach wie gedacht, und Georg und seine Freunde erleben mehr als ein turbulentes Abenteuer! Schließlich nehmen sie sogar an einer Olympiade teil! Band 2 der Abenteuer von Georg, dem liebenswerten Maskottchen der Zeitschrift GEOmini. 12 Vorlesegeschichten mit vielen farbigen Bildern.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789141997
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:17.09.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mabuereles avatar
    mabuerelevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Zwölf spannende und humorvolle Geschichten für Kinder!
    Drei Freunde reisen um die Welt

    Grashüpfer Georg, Mistkäfer Mo und und Libelle Belle wohnen an einem Weiher und sind gute Freunde. In zwölf Geschichten darf sie der Leser des Buches ein Jahr lang begleiten. Mit Raupe Gordo suchen sie einen Schatz im Golf von Mexiko, Belle hat sie für die Olympischen Spiele angemeldet, dann suchen sie die Insel, wo der Pfeffer wächst. In Island treffen sie die Elfe Puschel, unter der Sonne Spaniens lernt Georg Malen, in Transsilvanien übernachten sie bei einem Totenkopfschwärmer und in der Schweiz versuchen sie sich im Skilaufen. Ihre letzte Reise geht nach Japan. Die restlichen vier Geschichten spielen am Weiher.

    Der Schriftstil des Buches ist kindgerecht. Die Geschichten haben für junge Leser genau die richtige Länge. Sie sind spannend und abwechslungsreich. Häufig stehen Werte wie Freundschaft und Hilfsbereitschaft im Mittelpunkt. Auch der Humor kommt nicht zu kurz.

    Das Buch enthält viele farbige Illustrationen, die den Inhalt gut veranschaulichen. Diese Bilder lassen mich als Leser häufig Schmunzeln.

    Gut gefallen hat mir, dass sowohl die drei Protagonisten als auch Frau Maier, die Vermieterin von Georg, gleich zu Beginn in Wort und Bild vorgestellt werden.

    Das Cover mit den drei Freunden in der Loopingbahn weckt Interesse.

    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es erzählt nicht nur fesselnde Geschichten, sondern ist außerdem gespickt mit wissenswerten Fakten über die besuchten Gegenden.

    Kommentare: 1
    39
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks