Eva Demmelhuber

 3,3 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Eva Demmelhuber

Eva Demmelhuber, 1956 in Altötting geboren, studierte Musik-, Theater- und Zeitungswissenschaften und ist seit 1984 Mitarbeiterin beim Bayerischen Rundfunk. Von 1989 bis 2009 führte sie beim traditionellen Singspiel am Nockherberg Regie und unterstrich so ihren Hang zu Satire und Kabarett. Demmelhuber hatte als Erste Zugang zum Nachlass des Schauspielers Jörg Hube, der heute vom Literaturarchiv der Monacensia verwaltet wird, und erarbeitete daraus die Collage Jörg Hube - Herzkasperls Biograffl. Eva Demmelhuber ist als Regisseurin, Autorin und Produzentin tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eva Demmelhuber

Cover des Buches Jörg Hube. Herzkasperls Biograffl (ISBN: 9783784432762)

Jörg Hube. Herzkasperls Biograffl

 (0)
Erschienen am 18.11.2011
Cover des Buches Ehrlich gelogen (ISBN: 9783867179676)

Ehrlich gelogen

 (2)
Erschienen am 09.04.2013
Cover des Buches Gloria von Jaxtberg und Rosa (ISBN: 9783899406535)

Gloria von Jaxtberg und Rosa

 (1)
Erschienen am 24.06.2005

Neue Rezensionen zu Eva Demmelhuber

Cover des Buches Gloria von Jaxtberg und Rosa (ISBN: 9783899406535)W

Rezension zu "Gloria von Jaxtberg und Rosa" von Rudolf Herfurtner

Ein schönes, fast schon romantisches Bilderbuch über das Anderssein
WinfriedStanzickvor 7 Jahren




Im Jahr 200 zu  ersten Mal erschienen und dann 2008 als Hörbuch mit Katharina Thalbach eingespielt, hat der Gerstenberg Verlag dieses schöne Bilderbuch von Rudolf Herfurtner wiederentdeckt und in sein diesjähriges Frühjahrsprogramm aufgenommen.

Es erzählt die Geschichte des Hausschweins Gloria.  Von Anfang an ist sie unter den anderen Schweinen im Stall und auf dem Hof des Bauern etwas Besonderes. Sie hatte goldbraune Locken und das machte sie zum schönsten Schwein der Berge.
Sie selbst gefällt sich durchaus so, aber die anderen Schweine in der Gruppe reagieren mit Neid, Spott und Hohn. So wie das oft ist, und wie das auch unter Kinder geschieht, wenn jemand aus der Gruppe einfach anders ist.

Doch Gloria hält an ihrer Hoffnung fest, dass eines Tages jemand kommen wird um sie fortzubringen von ihrer garstigen Verwandtschaft. 

Als eines Tages ein Mann kommt mit seinem Hund, und sie mitnimmt, das ahnt sie nicht, was ihr da blüht. Doch Rettung naht und die große Liebe ….

Ein schönes, fast schon romantisches Bilderbuch über das Anderssein  und das Angenommenwerden, wie man ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks