Eva Grübl-Widmann

 4,7 Sterne bei 65 Bewertungen
Autorin von Das Bernsteincollier, Zeit der Dornen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Eva Grübl-Widmann (©Herbert Raab)

Lebenslauf von Eva Grübl-Widmann

Eva Grübl-Widmann wurde 1971 in Wien geboren. Sie studierte Grundschullehramt und Gehörlosenpädagogik. Nach langjährigem Auslandsaufenthalt in Stockholm und Mailand, lebt sie heute mit ihrer Familie wieder in Österreich und unterrichtet an einem Kompetenzzentrum für hörbeeinträchtigte Kinder.  Das Bernsteincollier ist Eva Grübl-Widmanns Debütroman. Ihre Freizeit gehört ganz ihren drei Leidenschaften, ihrer Familie, dem Schreiben von Romanen und dem Reisen in ferne Länder.

Alle Bücher von Eva Grübl-Widmann

Cover des Buches Das Bernsteincollier (ISBN: 9783732552108)

Das Bernsteincollier

 (43)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Zeit der Dornen (ISBN: 9783404180912)

Zeit der Dornen

 (19)
Erschienen am 30.09.2020
Cover des Buches Das Bernsteincollier (ISBN: 9783838788265)

Das Bernsteincollier

 (3)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Zeit der Dornen (ISBN: 9783838794921)

Zeit der Dornen

 (0)
Erschienen am 14.04.2020

Neue Rezensionen zu Eva Grübl-Widmann

Cover des Buches Das Bernsteincollier (ISBN: 9783732552108)Sassls avatar

Rezension zu "Das Bernsteincollier" von Eva Grübl-Widmann

Hochemotionaler Lesespaß von der ersten bis zur letzten Seite.
Sasslvor 7 Monaten

Schweden 2015 und Ostpreußen 1929 - WWII

Inga befindet sich auf den Spuren ihres kranken Großvaters Kalle, die sie nach Ostpreußen, in das heutige Kaliningrad, führen. Dabei lernt der Leser viele spannende und interessante Persönlichkeiten kennen und wird durch die Wirren des zweiten Weltkrieges geführt. 

Dieses Buch hält nicht zurück mit erschreckenden Wahrheiten - an der ein oder anderen Stelle musste ich kräftig schlucken und auch die ein oder andere Träne verkneifen. Einige Kapitel hindurch war meine Gänsehaut gar nicht mehr wegzudenken. 

Ein hochemotionaler Roman mit vielen überraschenden Wendungen. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend, unvorhersehbar und gefühlvoll. Eine absolute Leseempfehlung von mir!

Kommentare: 1
0
Teilen
Cover des Buches Das Bernsteincollier (ISBN: 9783732552108)PaulinePrunellas avatar

Rezension zu "Das Bernsteincollier" von Eva Grübl-Widmann

Voller Emotionen
PaulinePrunellavor 8 Monaten

Ich habe gerade das Buch beendet und bin innerlich aufgewühlt. Ein Buch über Glück und Leid.


Wie grauenvoll der zweite Krieg für die betroffenen Menschen war. Not, Hunger und Kälte... 


Die Geschichte ist wie eine Art Zeitmaschine zwischen Neuzeit und den Kriegszeiten. Der Autorin ist hier ein wunderbarer Roman gelungen. Der rote Faden zieht sich von Anfang bis Ende durch.


Trotz alledem kommt auch die Liebe nicht zu kurz.






Die Geschhten meiner Oma, die ebenfalls aus der jetzigen russischen Exklave stammt, sind mir   auf einmal so nah. Sie erzählt nie viel darüber, aber dank der Geschichte bin ich ihr näher gekommen. Ich kann nun nachvollziehen, was sie erlebt haben muss. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Bernsteincollier (ISBN: 9783732552108)Pepales avatar

Rezension zu "Das Bernsteincollier" von Eva Grübl-Widmann

Spannend und emotional
Pepalevor 8 Monaten

Stockholm 2015: Der Großvater von Inga liegt im Sterben. Er hat ein Geheimnis, dass er seiner Familie gerne noch vorher anvertrauen möchte. Das Sprechen fällt ihm mit der Zeit immer schwerer, so dass er es nicht mehr selbst erzählen kann. Um dem Geheimnis auf die Spuren zu kommen, begibt Inga sich nach Russland. Die Nachforschungen halten einige Überraschungen für Inga bereit. Sie taucht tief in die 1940er Jahre ein.

Die Geschichte war von Anfang an spannend und emotional. Die Autorin lässt die Geschichte auf zwei Zeitebenen spielen. Der Wechsel zwischen den Jahren 1911 - 1946 und 2015 ist sehr gut gelungen. Bewegend und spektakulär beschrieben fand ich die Erzählungen vom Zweiten Weltkrieg.

Die Geschichte hält viele Überraschungen bereit. Sie ist spannend, emotional und authentisch geschrieben. Die Protagonisten sind sympathisch und sehr gut beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und einfühlsam. Die Autorin hat sich sehr viel Mühe bei der Recherche gegeben.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lesefreunde,

ich verlose noch einmal 10 E-Books des Bernsteincolliers. Taucht ein in die Vergangenheit und lasst euch nach Ostrpreußen und Schweden entführen!

Liebe Leserundenfreunde!

Das Bernsteincollier ist eine mitreißende Familiengeschichte, die euch  nach Schweden und Ostpreußen führt. Der Roman (E-Book!!) beginnt zur Zeit der Monarchie, bringt euch durch die Jahre der beiden Weltkriege bis in die Fünfziger. Das Bernsteincollier  ist keine leichte Liebesgeschichte, sondern ein realistisches Bild der damaligen Zeit für geschichtsinteressierte Liebhaber von Familiengeschichten. Ich freu mich auf eure Bewerbungen!

Inhalt: Inga macht sich auf die Suche nach der Vergangenheit, als sie bei ihrem sterbenskranken Großvater ein Bernsteincollier findet, das sie nach Ostpreußen ins ehemalige Königsberg - Kaliningrad führt. Stück für Stück bringt sie die schicksalshafte Vergangenheit ihres Großvaters ans Tageslicht und erfährt, dass das Leben ihres Opas viel mehr Geheimnisse birgt, als sie angenommen hat. 

132 BeiträgeVerlosung beendet

Ich verlose 20 E-Books meines Romans. Das Print wird erst im September veröffentlicht. Liebhaber historischer Familiengeschichten sind hier richtig. Wenn ihr Reisen in die Vergangenheit mögt, dann kommt mit mir in die Österreichischen Alpen zu der Zeit vor, während und nach den Weltkriegen und findet heraus, welches tragische Geheimnis Leonies Großmutter Zeit ihres Lebens zu verbergen versuchte. 


Liebe Leserundenfreunde! Ich verlose 20 E-Books meines neuen Romans. Das Printexemplar kommt erst im September heraus. Vielleicht kennt ihr meinen ersten Roman "Das Bernsteincollier"? Wenn ihr solche Familiengeschichten mit historischem Hintergrund, üblen Verstrickungen, düsteren Geheimnissen, verbotener Liebe und tragischen Fakten über das tatsächliche historische Geschehen liebt, dann seid ihr hier richtig. Dieses Mal geht die Reise in die Österreichischen Alpen in die Zeit vor, zwischen und nach den Weltkriegen. Der Roman zeigt, wie schwer das Leben damals für Bergbauernkinder war, mit wie vielen Entbehrungen sie zu kämpfen hatten. Auf ihrer Reise findet Leonie viel über die Vergangenheit ihrer Großeltern heraus und lüftet ein schreckliches Geheimnis, das zu einem Familienzerwürfnis geführt hat.

320 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Lesefreunde!
Ich möchte alle Liebhaber von historischen Romanen und Familiengeheimnissen herzlich zu meiner Leserunde "Das Bernsteincollier" einladen. Unter  jenen, die mir mitteilen, warum sie sich für Ostpreußen interessieren, verlose ich 15 E-Books. Also, schreibt mir und ich freue mich schon mit euch meinen Roman zu lesen, darüber  zu plaudern und zu diskutieren. 
  
193 BeiträgeVerlosung beendet
chrikris avatar
Letzter Beitrag von  chrikrivor 2 Jahren
So, hier nun endlich auch meine Rezi. https://www.lovelybooks.de/autor/Eva-Gr%C3%BCbl--Widmann-/Das-Bernsteincollier-1754654561-w/rezension/1983708647/?showSocialSharingPopup=true Vielen Dank das ich dabei sein durfte und würde mich freuen, möglichst bald wieder ein neues Werk der Autorin lesen zu können. Ich wünsche viel Erfolg.

Zusätzliche Informationen

Eva Grübl-Widmann im Netz:

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 11 Wunschzettel

von 28 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks