Das Bernsteincollier

von Eva Grübl-Widmann 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Bernsteincollier
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

eigers avatar

Ein Familienschicksal in Ostpreussen - großartig erzählt

katikatharinenhofs avatar

Wie ein Dachbodenfund das Leben verändert-auf den Spuren der Vergangenheit, spannend und mitreißend erzählt

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Bernsteincollier"

Ein geheimnisvolles Schmuckstück. Eine Reise in vergangene Zeiten. Eine große Liebesgeschichte.

Inga steht vor den Trümmern ihrer Beziehung, als sie einen beunruhigenden Anruf von ihrem Großvater Kalle erhält. Er ist krank und wird bald sterben. Auf der Stelle quartiert sie sich bei ihm ein, um ihm beizustehen. Durch Zufall findet sie in einer Kiste auf dem Dachboden ein wunderschönes Bernsteincollier. Mit dem Schmuckstück konfrontiert, offenbart Kalle ihr zögerlich, dass er eigentlich nicht in Schweden, sondern im ehemaligen Ostpreußen aufgewachsen ist - er musste fliehen. Ein Schwächeanfall hindert ihn daran, mehr zu erzählen.
Doch Inga möchte mehr über Kalles und damit auch ihre Herkunft herausfinden. Wieso hat ihr Großvater so lange über seine Vergangenheit geschwiegen? Ihre Suche führt sie schließlich nach Kaliningrad. Dort taucht Inga dank der Hilfe des charmanten Reiseführers Andrej tief in die Welt des vergangenen Ostpreußens ein - wo sich das Schicksal einer Familie und einer jungen Liebe für immer entschied.

Mit ihrem anrührend erzählten Debüt "Das Bernsteincollier" trifft Eva Grübl-Widmann Hörerinnen von Familiengeheimnissen mitten ins Herz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838788265
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Lübbe Audio
Erscheinungsdatum:01.09.2018
Das aktuelle Buch ist am 01.09.2018 bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    katikatharinenhofs avatar
    katikatharinenhofvor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Wie ein Dachbodenfund das Leben verändert-auf den Spuren der Vergangenheit, spannend und mitreißend erzählt
    Wie ein Dachbodenfund das Leben verändert-auf den Spuren der Vergangenheit, spannend und mitreißend

    Inga steht vor den Trümmern ihres Lebens und hat eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Doch ein Anruf ihres Großvaters wirft sie noch mehr aus der Bahn- er ist schwer krank und wird bald sterben. Für Inga ist klar, dass sie zu ihrem Großvater muss, um ihn in den letzten Tagen beizustehen. 
    Um sich die zeit zu vertreiben, stöbert sie bei Großvater Kalle auf dem Dachboden und findet eine alte Kiste mit einem wunderschönen Bernsteincollier. Und mit diesem Schmuckstück beginnt die Reise zurück in eine Zeit, die Ingas Großvater eigentlich verdrängt hatte...

    Ich liebe Bücher, in denen es um das Entdecken von alten Familiengeheimnissen geht und die mein Herz berühren. 
    "Das Bernsteincollier" ist genauso ein Buch, das berührt, mitten ins Herz geht und noch lange nach dem Lesen nachklingt. Evi Grübl-Widmann  gelingt mir ihrem Debütroman eine Zeitreise der ganz besonderen Art und sie lässt mich mit ihren toll skizzierten Charakteren direkt an den Ereignissen teilhaben. Die Protagonisten überzeugen durch Authentizität und geschickt angelegte Charakterzüge, lassen mich so an ihrem Wirken teilhaben und nehmen mich an der Hand, um mich durch ihre Geschichte zu führen. Gefühlvoll und einfühlsam schildert die Autorin den Blick zurück in eine Zeit, die uns heute nur noch aus Erzählungen unserer eigenen Großeltern bekannt ist. Sie lässt die lebhaften Bilder eines Ostpreußens entstehen, in dem ich mich wie in einem Film bewegen kann. Ich werde Teil einer wundervollen Romanze, die zu Herz geht und die vor schicksalsträchtige Entscheidungen gestellt wird. Ich lebe, liebe und leide mit und muss ab und an zum Taschentuch greifen, wenn sich ein Tränchen den Weg aus den Augen sucht. Die Autorin versteht es vortrefflich, mit ihrer ausdrucksstarken, malerischen Sprache zu verzaubern und führt gekonnt die beiden Erzählstränge zu einem außergewöhnlich faszinierendem Gesamtbild zusammen. 
    Für mich ein absolut gelungenes Debüt, das Lust auf noch mehr ergreifende Geschichten aus der Feder von Evi Grübl-Widmann macht.

    Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. Diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.


    #DasBernsteincollier #NetGalleyDE

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    eigers avatar
    eigervor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Ein Familienschicksal in Ostpreussen - großartig erzählt

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks