Eva Hauck , Claudia Huboi sehen, finden, machen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „sehen, finden, machen“ von Eva Hauck

'sehen finden machen' zeigt in sechs verschiedenen Werkstätten interessante Techniken zur Verarbeitung von Papier, Farbe, Modelliermasse, Stoff, Garn und Naturmaterial. Soll eine Geheimschrift erfunden oder ein Stoff bedruckt werden? Gilt es eine Zauberlandschaft zu nähen oder aus Fundhölzern grässliche Monster zu schnitzen? Wie macht man Salzteig und wie häkelt man mit den Fingern? Antworten auf viele Technikfragen und ganz viele Vorschläge zum Selberprobieren gibt’s in diesem Buch. 'sehen finden machen' versammelt 77 Projekte für jüngere und ältere Kinder. Wer sich fürs Malen oder Modellieren interessiert, kommt genauso auf seine Kosten wie alle, die gerne stricken oder schnitzen. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Materialien und den Gestaltungstechniken. Ausgehend von den Technikseiten kann man dann eigene Projekte entwickeln. 'sehen finden machen' ist ein Buch für alle, die gerne mit ihren Händen arbeiten, Spaß am Experimentieren haben und keine Lust auf Langeweile. Wenn man zuerst die entsprechende Technikseite anschaut, bevor ein Modell entsteht, kann eigentlich gar nichts schiefgehen. Bei diesem Buch haben viele Kinder mitgearbeitet und bewiesen, dass alle Projekte machbar sind.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "sehen, finden, machen" von Eva Hauck

    sehen, finden, machen
    Jari

    Jari

    21. August 2011 um 10:40

    Inhalt: Mit einfachen Materialien wie Bleistift, Holz oder Stoff lassen sich die tollsten Dinge basteln. Fantasietiere aus Karton oder Masken aus Paiermaché, es gibt unzählige Möglichkeiten kreativ zu sein. Eva Hauck und Claudia Hubois Werkstattbuch ist eine kleine Ideenschatzkiste für alle. Meine Meinung: Handlich ist das Buch "Sehen Finden Machen" zwar nicht, aber die netten Ideen und die schöne Aufmachung machen einiges wieder wett. Die grosse Stärke des Bandes ist seine Vielseitikeit. Die Bastelideen gehen von einfachen Zeichnungen oder Bastelanleitungen für kleine Kinder bis hin zum Papierschöpfen für Ältere. Somit wird hier eine ganze Palette abgedeckt, wobei man sagen muss, dass nicht alle Vorschläge ganz neu oder originell sind. Das Buch ist in einzelne Kapitel unterteilt, so z.B. die Papierwerkstatt oder die Modellierwerkstatt. So wird bereits eine erste allgemeine Übersicht geschaffen, was im Buch alles thematisiert wird. Danach wird zu Beginn der Kapitel das Material vorgestellt und erste Griffe erklärt. Die folgenden Bastelanleitungen basieren auf diesen Grundhandgriffen. Zu Beginn kann man also die ersten Kniffe erlernen und diese später anwenden, um die vorgestellten Sachen selber zu basteln. Die einzelnen Schritte sind einfach erklärt und Bilder zeigen, wie das Produkt schlussendlich auszusehen hat. Dass die dargestellten Objekte ebenfalls von Kindern geschaffen wurden, ist eine tolle Idee und zeigt auf, was auch kleine Hände zu schaffen mögen. Meiner Ansicht nach fehlten jedoch Abbildungen, die die einzelnen Bastelschritte darstellen. Dies fehlt nämlich und da auch die Anweisungen sehr knapp gehalten sind, könnte dies mancherorts zu Verwirrung und Frustation führen. Zwar sind die Ideen des Buches sehr einfach zu machen, trotzdem wären etwas mehr Erklärungen hilfreich gewesen. Fazit: "Sehen Finden Machen" ist eine sehr schön und übersichtlich gestaltete Sammlung mit Bastelideen für Kinder im Alter von 3 bis 13. Lehrer und auch Eltern werden hier Vorschläge finden, was man gemeinsam mit den Kindern machen kann. Ab einem gewissen Alter kann man die Kinder sogar selber mit dem Buch arbeiten lassen, da die Sprache den jungen Menschen angepasst ist. Aufgrund der unterschiedlichen Niveaustufen sollte jedoch darauf geachtet werden, keine Dinge auszuwählen, die unter- oder überforden könnten.

    Mehr