Eva Heller

 3.5 Sterne bei 263 Bewertungen

Lebenslauf von Eva Heller

Eva Heller, geboren 1948, aufgewachsen in Ludwigsburg, studierte Soziologie und Psychologie. Ihre Roman-Bestseller "Beim nächsten Mann wird alles anders" und "Der Mann, der's wert ist" erschienen u.a. in den USA und Rußland, Südkorea und Schweden, wurden gelobt vom Wall Street Journal bis zum SPIEGEL. Sie schrieb ebenfalls erfolgreiche Sachbücher, "Wie Werbung wirkt" und "Wie Farben wirken", in der Neuausgabe "Wie Farben auf Gefühle und Verstand wirken". Bei Lappan erschienen zunächst zwei Cartoonbände von Eva Heller, die vergriffen sind. Ihr Kinderbuch "Die wahre Geschichte von allen Farben" kam 1995 auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises. Bei Lappan ebenfalls lieferbar sind die Bände "Die wahre Geschichte von allen Farben, Theaterstück für Kinder" und "Ich bin Künstler, ich kann alles malen" Eva Heller verstarb 2008 im Alter von 59 Jahren.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eva Heller

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Beim nächsten Mann wird alles anders9783596237876

Beim nächsten Mann wird alles anders

 (97)
Erschienen am 01.02.2005
Cover des Buches Wie Farben wirken9783499619601

Wie Farben wirken

 (11)
Erschienen am 01.12.2004
Cover des Buches Der Mann, ders wert ist.B0020533O8

Der Mann, ders wert ist.

 (10)
Erschienen am 01.01.2006
Cover des Buches Welchen soll ich nehmen?9783548258911

Welchen soll ich nehmen?

 (9)
Erschienen am 01.10.2004
Cover des Buches Das unerwartete Geschenk9783888979217

Das unerwartete Geschenk

 (5)
Erschienen am 15.08.2013
Cover des Buches Farben und Formen9783551513199

Farben und Formen

 (2)
Erschienen am 30.08.2019

Neue Rezensionen zu Eva Heller

Neu

Rezension zu "Der Mann, ders wert ist." von Eva Heller

Ein Buch für vergnügte Lesestunden.
Patrizia70vor 3 Tagen

Heute kam mir dieses Buch zufällig in den Sinn. Früher war es eines meiner Lieblingsbücher und noch immer finde ich es ganz amüsant.
Nach Beendigung des Architekturstudiums findet Viola keine Arbeit. Sie sitzt im Haus ihrer Schwiegermutter in spe und wartet dort auf ihren Lebensgefährten. Der Architekt hat nichts anderes im Sinn, als sie mit der Tochter des Chefs zu betrügen. Viola findet Arbeit in einem Hotel und verliebt sich in den Besitzer. So wendet sich für sie alles zum Guten.
Eva Hellers Schreibstil ist leicht und amüsant. Schade, dass sie so früh verstorben ist. In ihren erfolgreichen Büchern lebt sie weiter.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Das unerwartete Geschenk" von Eva Heller

Die Geschichte ist sehr schön, für Kinder und Erwachsene geeignet.
Henri3tt3vor 8 Monaten

Die Geschichte ist sehr schön, für Kinder und Erwachsene geeignet. Man kann sie auch gut zusammen in der Weihnachtszeit lesen oder zu Nikolaus oder Weihnachten verschenken.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Welchen soll ich nehmen?" von Eva Heller

Das ehrlichste Buch von Eva Heller
Henri3tt3vor 8 Monaten

Eher grob, ungeschliffen und zu Anfang etwas unrund, aber in Humor und Sarkasmus typisch Eva Heller. Sie geht voll zur Sache: Wie funktioniert das im Bett? Wobei es zunächst vor allem darum geht, was man(n) falsch machen kann und was Frauen daran hindert, etwas daran zu ändern. Alle Moralvorstellungen, vor allem die allseits beliebte Doppelmoral, gesellschaftliche Erwartungen und Klischees werden infrage gestellt. Auch Werke wie „Effi Briest“, „Anna Karenina“ und „Madame Bovary“ - alles Klassiker und angeblich Emanzipationsromane - werden analysiert, auch Sigmund Freud bleibt nicht verschont.
Mir hat das Buch viel Spaß gemacht. Ja, so war das damals und ist teilweise heute noch so. Es ist eigentlich zum Heulen, aber so lustig geschrieben, dass man immer was zum Lachen hat. Und es ist das ehrlichste Buch von Eva Heller.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 334 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks