Eva Heller Beim nächsten Mann wird alles anders

(93)

Lovelybooks Bewertung

  • 122 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(15)
(28)
(21)
(15)
(14)

Inhaltsangabe zu „Beim nächsten Mann wird alles anders“ von Eva Heller

Die Studentin Constanze Wechselburger hat genug von ihrem Freund. Geizig ist er und emotional total blockiert. Ihre Suche nach der Zweierbeziehung ihrer emanzipierten Träume führt quer durch den progressiven Alltag. Wer ist der wahre Mann? Wie kommt frau an ihn ran? Und was dann? - So spannend wie eine Liebesgeschichte und so komisch wie die Männer. (Quelle:'Flexibler Einband')

Herrlich.

— suedsee-queen
suedsee-queen

mittelprächtig

— Julitraum
Julitraum

Stöbern in Liebesromane

Liebe findet uns

Soo unglaublich traurig.. Aber so schnell kann es gehen, von glücklich verliebt zu unendlich betrübt

dominique_kreimeyer

Vermählung

Leider eine Modernisierung, die mich gar nicht begeistern konnte.

Buecherwunderland

Auch donnerstags geschehen Wunder

Mehr, als einfach nur schön, bleibt mir wohl nicht zu sagen. Die leisen Zwischentöne fand ich total besonders.

ZartwieFederbluemchen

Wie das Feuer zwischen uns

Wieder eine tolle Liebesgeschichte, nicht ganz so stark wie der 1. Teil, dennoch sehr gute 4,5 Sterne von mir

lenisvea

Wildblumensommer

Eine gefühlvolle Geschichte mit Tiefgang und Spannung

sommerlese

Herzensräuber

Ein schönes süßes Buch über einen sehr klugen Hund.

MickyParis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beim nächsten Mann wird alles anders

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    Karen_Lange

    Karen_Lange

    15. July 2017 um 20:48

    Eine humorvolle Geschichte über eine emanzipierte Frau. Manchmal ein wenig überzogen, aber ansonsten ist es wirklich ein Buch, wo man oft lächeln kann und sich eventuell auch wiederfindet.

    Fazit: zu empfehlen.

  • Eine Frau in der Gesellschaft

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    Armillee

    Armillee

    10. October 2016 um 15:50

    Mit Constanze Wechselburger würde ich im realen Leben wohl nicht warm werden, aber als Romanfigur ist sie sehr unterhaltsam.
    Eine junge Frau, die weiß was sie nicht will.
    Humorvoll, kritisch und abwechslungsreich geschrieben.

  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    Tintentaucher

    Tintentaucher

    01. November 2012 um 12:16

    Für mich nach wie vor das beste und humorvollste "Frauenbuch"!!! Erst nach Eva Heller kamen Autorinnen wie Gaby Hauptmann und Hera Lind. BEIM NÄCHSTEN MANN WIRD ALLES ANDERS bleibt unerereicht.

  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    20. October 2012 um 00:23

    Harmonische Trennung, Hegel & Illusion der Ewigkeit der Sinnlichkeit Das Buch von Frau Heller war damals monatelang ein Bestseller. Dass es eine Satire ist, wusste ich von Anfang an. Aber so richtig kam das bei mir nicht an. Es wirkte altmodisch, gewollt locker, aber leider gar nicht lustig auf mich. Eigentlich empfand ich es eher als traurig und vor allem tragisch. Ich habe so etwas wie Bridget Jones erwartet und wurde echt enttäuscht. Es ist ja aus den 80ern und ich habe es schon wieder gemerkt. Vielleicht sollte ich einfach immer die Finger von 80er-Jahre-Lektüre lassen. Sie ist immer so gewollt modern, locker und dieses Intellektuellengeschwafel schält einem die Fußnägel. Alle Beziehungen sind offen und tolerant etc. Klar will dieses Buch ja gerade diese Einstellungen satirisch darstellen, aber eigentlich ist die Tragik, dass es eben keine Satire sondern die Wahrheit ist... Sehr gut war, dass ich schon gegen Ende des Buches den Film zum Buch zu gucken angefangen habe. Der wirkte auf mich um einiges leichter und lustiger, so dass ich das letzte Drittel des Buches mit anderen Augen gelesen habe und doch noch Gefallen daran fand. Auch das Ende fand ich dann wirklich gut. Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

    Mehr
  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    Perle

    Perle

    12. June 2012 um 16:36

    Das ist eins meiner Lieblingsbücher. Den Film habe ich damals in den 80ern leider nicht gesehn, würde mich aber jetzt nach dem tollen Roman sehr interessieren. Das sind Bücher wie ich sie liebe aus meiner Jugendzeit den 80ern, das war noch die schönste Zeit. Da trafen sich Freundinnen und versuchten gemeinsam, wie in diesem Buch, einen Freund, Partner und Mann für die Freundin zu bekommen, man gab Anzeigen auf und lachte sich halb kaputt über das was die Männer so schrieben und von einem wollten. Aber die Welt ist klein und jeder kennt jeden und so lernt man plötzlich den Freund der Freundin kennen. Das kann jedem passieren! Besonders toll fand ich wie die Freundin die Fotos für Constanze gemacht hat, auf dem Friedhof, diese Szenen wurden gut beschrieben. Einfach hervorragend! Da macht Lesen Spaß! 5 Sterne vergebe ich für diesen Roman sehr sehr gerne.

    Mehr
  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    Cayenne

    Cayenne

    13. March 2009 um 00:59

    Die intellektuell schwer ambitionierte Filmstudentin Constanze Wechselburger will sich endlich emanzipieren und trennt sich erstmal von ihrem Freund,denn der blockiert ihre Spontanität und Kreativität. Aber jetzt muss schnell ein vorzeigbarer Nachfolger her... "Beim nächsten Mann wird alles anders" war DAS Kultbuch der 80er Jahre. Aber auch heute noch sehr zu empfehlen! :-) Eva Heller schreibt in einem so amüsanten Stil,dass man einfach nicht aufhören kann zu lachen.

    Mehr
  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    renatchen

    renatchen

    22. December 2007 um 21:14

    Ein Buch, das gerade wenn man noch sehr jung ist, sehr interessant und lustig ist. Es liest sich flüssig.

  • Rezension zu "Beim nächsten Mann wird alles anders" von Eva Heller

    Beim nächsten Mann wird alles anders
    MarlaSinger

    MarlaSinger

    04. September 2007 um 13:41

    Die Story klingt vielversprechens, enttäuscht aber. Soll lustig wirken, ist aber verkrampft und schlecht geschrieben. Selten so was Schlechte gelesen!