Eva Hierteis

 4 Sterne bei 258 Bewertungen

Lebenslauf

Eva Hierteis, geboren 1972 in Nürnberg, bemalte und beschriftete schon als Kind die Wohnzimmerwände ihrer Eltern. Sie studierte Anglistik, Germanistik und Geografie und arbeitete danach einige Jahre als Kinderbuchlektorin, bis sie sich selbst ans Schreiben machte. Nach einem Umweg über Bayreuth und Frankfurt lebt sie heute mit ihrer Familie wieder in Nürnberg.

Neue Bücher

Cover des Buches Bildermaus - Geschichten vom mutigen kleinen Fuchs (ISBN: 9783743217546)

Bildermaus - Geschichten vom mutigen kleinen Fuchs

Neu erschienen am 12.06.2024 als Gebundenes Buch bei Loewe.
Cover des Buches Magic Academy – Die Kandidatin (ISBN: 9783570316160)

Magic Academy – Die Kandidatin

Erscheint am 11.09.2024 als Taschenbuch bei cbt.
Cover des Buches Magic Academy – Der letzte Kampf (ISBN: 9783570316177)

Magic Academy – Der letzte Kampf

Erscheint am 11.09.2024 als Taschenbuch bei cbt.
Cover des Buches Paula Puderzucker - Weihnachten mit Zimt und Zauber (ISBN: 9783837134476)

Paula Puderzucker - Weihnachten mit Zimt und Zauber

Erscheint am 02.10.2024 als Hörbuch bei cbj audio.

Alle Bücher von Eva Hierteis

Neue Rezensionen zu Eva Hierteis

Cover des Buches Eiskalter Hass (ISBN: 9783785566923)
NalasBuchBlogs avatar

Rezension zu "Eiskalter Hass" von R. L. Stine

Habt ihr Angst vor Geistern?
NalasBuchBlogvor 4 Monaten

Wie würde es euch gehen, wenn ihr plötzlich heimgesucht werdet und euch keiner glaubt? Selbst dann nicht, wenn der Geist euch offensichtlich so sehr hasst, dass er dabei ist, auch euer Leben zu fordern?

 

Genau das ist der 17-jährigen Melissa passiert. Eines Tages kam es plötzlich zu seltsamen Vorkommnissen in ihrem Leben: Ein Auto, was anscheinend einen Defekt bei der Lenkung aufweist. Eine Person, die immer wieder ihren Namen flüstert und doch sieht sie sie nicht.

Bis sie ihr eines Tags gegenübersteht und erfährt, dass Melissa verantwortlich für deren Tod sein soll.

Kann sie dieses vermeintliche Missverständnis aufklären?

 

Während die beiden zuletzt vorgestellten Bücher mich weniger fesseln konnten, hat mich dieser Band vollkommen in seinen Bann gezogen. Die Geschehnisse waren unglaublich und fesselnd zugleich und ich hatte ein paar schaurig-schöne Lesestunden.

 

Die Charaktere von Melissa und ihren Freunden sowie Familie sind gut dargestellt, wobei auch hier wieder eine höfliche Distanz zu den Eltern gewahrt wird und dennoch diese enge Vertrautheit herrscht.

 

Die Ereignisse bauen bis zum Showdown kontinuierlich aufeinander auf, sodass der Leser immer mehr in die Geschichte gerät und erfährt, wie es zu dem Unglück wirklich gekommen ist.

 

Ich persönlich habe dieses Buch geliebt! Selbst wenn am Ende die Frage offenbleibt, ob man den Tod nicht hätte verhindern können. Oder ob es nicht doch Schicksal war, dass es so weit kommen musste.

Cover des Buches Insel der Sturmpferde 1: Eine Freundschaft aus Wind und Magie (ISBN: 9783551321961)
B

Rezension zu "Insel der Sturmpferde 1: Eine Freundschaft aus Wind und Magie" von Eva Hierteis

Spannendes Pferdeabenteuer!
buecherwuermchen_lauvor 5 Monaten

Der Klappentext zu „Insel der Sturmpferde“ hat mir so gut gefallen und dann musste ich mir das Buch unbedingt besorgen. 

Und habt ihr schon dieses wundervolle Cover betrachtet?!

Es sieht einfach so cool aus und auch die kleinen Schmetterlinge kommen so gut zum Vorschein wegen den glänzenden Aspekten. 

Die Idee mit der Verbindung zwischen Mensch und Pferd fand ich so übertreibend toll das mich das zum Staunen gebracht hat. 

Aber auch die kleine süße Nilla war einfach so putzig. Wie süß will ein Buch-Charakter denn sein? 

Aber auch die Namen zu den Pferden (Windtänzer, Mondlicht usw.) passen so gut zu dem jeweiligem Pferd. 

Einfach nu ein wunderbares Buch. 

Aber was ich trotzdem erwähnen muss ist, dass das Buch für mich persönlich zu viele Längen beinhaltet und ich auch das Ende hervorkommen sehen konnte. Versteht ihr? 

Nichts desto trotz, empfehle ich dieses Buch an die jüngeren Leser/-innen! 

Cover des Buches Fear Street - Teuflischer Hass (ISBN: 9783785573655)
myheartfullibrarys avatar

Rezension zu "Fear Street - Teuflischer Hass" von R. L. Stine

Teuflicher Hass - R.L Stine
myheartfullibraryvor 6 Monaten

R.L. Stine, bekannt für seine "Gänsehaut"-Buchreihe, hat mit "Teuflischer Hass" erneut sein Talent für das Erschaffen von Spannung und Grusel bewiesen. Die Atmosphäre des Buches ist von Anfang an düster und beklemmend, und der Autor versteht es, den Leser mit unerwarteten Wendungen und Schockmomenten zu überraschen.


Die Charaktere in "Teuflischer Hass" sind gut ausgearbeitet und wirken authentisch. Jeder Teenager hat seine eigenen Ängste und Geheimnisse, die im Laufe der Geschichte enthüllt werden. Der Leser kann sich mit den Hauptfiguren identifizieren und mit ihnen mitfiebern, während sie gegen die dunklen Mächte kämpfen.
Die Handlung ist gut strukturiert und hält den Leser von Anfang bis Ende in Atem. Die Spannung baut sich kontinuierlich auf, und die Gruselmomente sind geschickt platziert. R.L. Stine versteht es, die Fantasie des Lesers anzuregen und eine Atmosphäre des Unheimlichen zu schaffen. Der Schreibstil von R.L. Stine ist flüssig und leicht zu lesen. Die Kapitel sind kurz und knackig, was das Buch zu einem echten Pageturner macht. Die Dialoge sind lebendig und die Beschreibungen der gruseligen Szenen sind detailreich, ohne dabei zu überladen zu wirken.


"Teuflischer Hass" ist ein packender Gruselroman, der Fans von R.L. Stine und Liebhaber des Horrorgenres gleichermaßen begeistern wird. Mit seiner düsteren Atmosphäre, den unheimlichen Wendungen und den gut ausgearbeiteten Charakteren bietet das Buch ein spannendes Leseerlebnis, das den Leser bis zur letzten Seite fesseln wird.

R.L Stine ist mein persönlicher Lieblings Autor. Von klein auf hat er mich für das Lesen sowie das Schreiben inspiriert. Ich empfehle seine Bücher mit Herzen weiter. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks