Die Morgengabe

von Eva Ibbotson 
4,2 Sterne bei53 Bewertungen
Die Morgengabe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Morgengabe"

Es geht nicht um Liebe. Um ihr Leben zu retten, heiratet die Jüdin Ruth Berger 1938 in Wien Quinton Somerville. So kann sie nach London entkommen. Doch dort verzögert sich die Auflösung der Scheinehe. Ruth lernt nicht nur England, sondern auch Quinton selbst kennen …

Eine wunderbare Liebesgeschichte voller Gefühl - das Meisterwerk der berühmten Bestseller-Autorin

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596166305
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.06.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kleines91s avatar
    Kleines91vor 4 Jahren
    Rezension zu: Die Morgengabe von Eva Ibbotson

    Klappentext
    Es geht nicht um Liebe. Um ihr Leben zu retten, heiratet die Jüdin Ruth Berger 1938 in Wien Quinton Somerville. So kann sie nach London entkommen. Doch dort verzögert sich die Auflösung der Scheinehe. Ruth lernt nicht nur England, sondern auch Quinton selbst kennen...



    Meine Meinung
    Dieses Buch habe ich gerade zu verschlungen. 
    Es ist einfach unheimlich toll und feinfühlig und hat trotz allem auch den nötigen Witz dazu um nicht ganz darüber zu verzweifeln, was für eine schreckliche Situation das damals war.
    Die Charaktere sind sehr sehr sympathisch und es wird eine tolle Familien- und auch Liebesgeschichte erzählt die man nur zu gerne lesen und nicht mehr aus der Hand legen mag!
    Ich finde, Ibbotson zeigt auf, dass man, egal wie schwer eine Situation ist und egal wie auswegslos sie auch scheint, man niemals die Hoffnung, seinen Lebensmut und das Lachen aufgeben darf!

    Kommentieren0
    96
    Teilen
    Donatas avatar
    Donatavor 7 Jahren
    Rezension zu "Die Morgengabe" von Eva Ibbotson

    Eine total schnulzige Liebesgeschichte, aber echt schön zu lesen. Vor allem, weil nicht klar ist, ob sie am Ende wirklich zusammenkommen. Wird von mir nicht verraten - selber lesen!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Beatrix K.K.s avatar
    Beatrix K.K.vor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Morgengabe" von Eva Ibbotson

    Halb Historienroman, halb Liebesroman, verflicht Eva Ibbotson sehr gekonnt diese beiden Genres mitsammen. Man meint inmitten eines bunten Filmes zu stehen und alles zu beobachten - und trotzdem der historische Hintergrund ein schwerwiegender und schrecklicher ist, wird man eigentlich nie wirklich zu sehr mit dem Geschehen konfrontiert. Es läuft meistens im Hintergrund, tritt manchmal in den Vordergrund, wie eine gute Kulisse, erschlägt einem aber nie mit ihrer Schwere. Die Figuren, ihre Gefühle, Gedanken und die daraus folgenden Handlungsweisen sind der zentrale Teil des Buches, ihnen und dem aufmerksamen Leser mutet die begabte Schriftstellerin einige Wendungen und Hacken zu - nun ich persönlich hätte mir manchmal einige Straffungen des Geschehens gewünscht.

    Die Charaktere sind ausgefeilt und plastisch, man leidet und freut sich mit ihnen. Die Dialoge sind oft sehr humorvoll, ja ironisch und immer ausgesprochen intelligent. Die Handlung romantisch, teils witzig, aber auch spannend und ist letztlich schlüssig. Allerdings hatte ich Mühe nach der letzten drastischen Wendung der Geschichte, dass Buch nicht frustriert aus der Hand zu legen und zu schließen. Deshalb ein Sternchen Abzug. Aber ich zwang mich dann doch, fertig zu lesen und bereute nicht.
    Eva Ibbotson schreibt humorvoll und intelligent, warmherzig und spannend.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    fruchtsirup311s avatar
    fruchtsirup311vor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Morgengabe" von Eva Ibbotson

    Quin, ein sehr erfolgreicher Forscher und Gelegenheitsdozent einer Uni, rettet Ruth mit Hilfe einer Paßehe. Ruth, deren Herz eigentlich dem Klaviervirtuosen Heini gehört, muss im Laufe der Geschichte erkennen, dass Liebe manchmal auch unbequeme und eigenwillige Wege geht. Die schrulligen Charaktere wie Frances und Onkel Mishak sowie die schöne Schreibweise und die Leidenschaftlichkeit der Ruth machen das Buch zu einem kleinen Schmuckstück, das ich gerne gelesen habe.

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    tvbs avatar
    tvbvor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Morgengabe" von Eva Ibbotson

    Humorvolle Geschichte mit Verwicklungen, wie sie auch aus einer ganzen Reihe von Hollywoodfilmen der 40er und 50er Jahre bekannt sind: ein Paar findet sich nach einer Reihe von Hindernissen. Dann passiert das große Missverständnis und jeder denkt sich: das wäre mit ein wenig besserer Kommunikation nicht passiert. Aber das Schicksal in diesen Romanen ist ja gnädig, auch wenn es dann noch ein paar Jahre dauert, bis die zusammenkommen, die zusammengehören.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    JuliaOs avatar
    JuliaOvor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Morgengabe" von Eva Ibbotson

    Es hat ein wenig gedauert bis ich in die geschichte "hineinfand" - ie sprache war erst etwas gewöhnungsbedürftig - aber dann hat es mich absolut begeistert!

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    bahes avatar
    bahe
    hermine72s avatar
    hermine72
    Kates avatar
    Kate
    Kanwals avatar
    Kanwal

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Das Meisterwerk der berühmten Bestseller-Autorin

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks