Eva Itschner Lars-Friedrich im Außendienst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lars-Friedrich im Außendienst“ von Eva Itschner

Liebhaber von humorvollen Fantasy-Geschichten sollten sich die Erlebnisse von Lars Friedrich im Außendienst nicht entgehen lassen. Das 148-seitige Taschenbuch erzählt in drei Kapiteln die Geschichten des Desodibikus Lars-Friedrich, der im Auftrag der Gewerkschaft unterwegs ist. Sie wissen nicht, was ein Desidobikus ist? Dann sollten Sie das Buch unbedingt lesen! Es sind schon ganz besondere Aufgaben, die Lars-Friedrich im Außendienst zu bewältigen hat. Wie bei dieser Arbeit üblich, muss auch er seiner Klientel etwas in den Kopf setzen. Da das in seinem Fall aber ganz wörtlich zu nehmen ist, stellen ihn die Aufgaben, die er in jedem der drei Kapitel dieses Buches zu erfüllen hat, vor immer neue Probleme. Als Desidobikus verfügt er zwar über besondere Fähigkeiten. Die Kunst aber ist, diese immer wieder zielsicher und genau im richtigen Moment einzusetzen. Ob und wie ihm das - zum Vorteil seines Probanden, seiner Auftraggeber und zum eigenen - gelingt, darf der Leser mit Spannung verfolgen, staunend zur Kenntnis nehmen und lächelnd genießen.

Das muss man einfach gelesen haben. Endlich erfahren wir hier, warum manche Dinge in unserem Kopf bisweilen seltsame Wendungen nehmen ...

— lauterblaetter
lauterblaetter

Stöbern in Science-Fiction

Meer der Dunkelheit

Fantastisches SF-Planetenabenteuer, das vor allem durch sein überzeugendes Porträt seiner Alienrassen punktet.

Bernd Perplies

The Ark - Die letzte Reise der Menschheit

Spannende Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu viel Thriller und zu wenig Sci-Fi, aber sehr unterhaltsam.

Tallianna

Superior

Absolut Spannend!

ChristineChristl

Zeitkurier

Spannend, aber auch tw verwirrend und mit einem - in meinen Augen - unmöglichen Ende ...

wortgeflumselkritzelkram

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen