Im Auge des Zyklons

von Eva Joly 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Im Auge des Zyklons
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Im Auge des Zyklons"

Ein alarmierender Report über die Bedrohung der Demokratie durch Korruption und Finanzbetrug im Zeitalter der "Globalisierung". Die französische Richterin Eva Joly hat acht Jahre lang Ermittlungen gegen den Ölkonzern Elf-Aquitaine geführt. Dies ist ihr persönlicher Bericht über die Einschüchterungsversuche, Bedrohungen und systematischen Behinderungen, denen sie bei ihren Untersuchungen in Europas größtem Korruptionsskandal ausgesetzt war. "Ich wollte einfach nicht, dass Zynismus und das Gesetz des Stärkeren die Oberhand behielten. Das ist alles." Eva Joly "Unprätentiös und packender als ein Politkrimi erzählt Eva Joly, wie man mit geradezu lächerlichen Mitteln eine politische Elite bekämpft, die per Computer Millionen von Euros durch die Welt schickt." Frankfurter Rundschau "Es ist ja jammerschade, dass die Frau nicht aufhört mit der Juristerei und stattdessen Kriminalromane schreibt. Sie könnte Sjöwall/Wahlöö beerben. Oder James Ellroy. Vielleicht auch Melville. All die gnadenlosen Entropiker, die mit den Mitteln des Romans zeigen, wie die westliche Gesellschaft langsam in Korruption und Gewalt versackt ist." Süddeutsche Zeitung

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442153381
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:285 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:16.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks