Eva Karnofsky

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(8)
(7)
(1)
(0)
(1)
Eva Karnofsky

Lebenslauf von Eva Karnofsky

Eva Karnofsky stammt aus Wesel und war lange als Journalistin für die Süddeutsche Zeitung in Buenos Aires tätig. Auch literarisch befasste sie sich bislang mit Lateinamerika. Mit ihrem neuen Krimi "Opferfläche" ist sie zu ihren niederrheinischen Wurzeln zurückgekehrt. Sie lebt j in Hamminkeln und arbeitet als Autorin und Literaturkritikerin u.a. für WDR und SWR.

Bekannteste Bücher

Mutterkälte

Bei diesen Partnern bestellen:

Kuba fürs Handgepäck

Bei diesen Partnern bestellen:

Opferfläche

Bei diesen Partnern bestellen:

Peru fürs Handgepäck

Bei diesen Partnern bestellen:

Brasilien fürs Handgepäck

Bei diesen Partnern bestellen:

Mächtig, mutig und genial

Bei diesen Partnern bestellen:

Bogotá Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Reise nach Argentinien

Bei diesen Partnern bestellen:

Besenkammer mit Bett

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Straße der Tugenden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Eva Karnofsky
  • Interessante Geschichte

    Besenkammer mit Bett
    mangomops

    mangomops

    02. July 2017 um 13:57 Rezension zu "Besenkammer mit Bett" von Eva Karnofsky

    Das Cover finde ich ziemlich mies... Dabei ist das Buch recht gut und sehr interessant. Was Cata in einem fremden Land erlebt, leider nur zum Teil mit Happy End. 

  • Interessanter Mix aus Fakten und Fiktion

    Opferfläche
    Thaliomee

    Thaliomee

    Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Der US-Konzern Drillex will am beschaulichen Niederrhein Hydraulic Fracturing (kurz Fracking) betreiben. Weil es um viel Geld geht, ist die Bereitschaft der Politik groß, die Fläche zu opfern, sie zur Opferfläche zu machen. Doch es regt sich Widerstand, angeführt vom Bürgermeister Reinhard Wilke. Als Wilke getötet sind, steht für viele sofort fest: Dahinter steckt Drillex. Auch die Journalistin Karola Krauss beginnt in diese Richtung zu recherchieren. Unerwartet meldet sich ihr Exmann Andres um sie zu unterstützen. Als Karola ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Opferfläche
    Karnofsky

    Karnofsky

    zu Buchtitel "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, liebe Krimifans, als ich erfuhr, dass auf fast zwei Dritteln des Gemeindegebiets meiner neuen Heimatstadt Hamminkeln mit der Fracking-Methode bald nach Erdgas gebohrt werden könnte, standen mir die Haare zu Berge. Die Idee zu meinen Krimi Opferfläche war geboren.  Fracking – das hieße, dass Millionen Liter Wasser, Sand und ein hochgiftiger Chemie-Cocktail in die Erde gepresst würden, um das Gas aus dem Gestein zu lösen. Bohrunfälle wären vorprogrammiert. Unser Trinkwasser, unsere Böden liefen ...

    Mehr
    • 146
  • Ein Krimi, der nicht nur unterhält sondern auch aufklärt

    Opferfläche
    Sabrinaslesetraeume

    Sabrinaslesetraeume

    16. October 2014 um 22:55 Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Als der Bürgermeister einer kleinen Stadt im Niederrhein umgebracht wird, verdächtigt Journalistin Karola Krauss den US-Konzern, der in der Gegend Fracking betreiben wollte und deswegen mit dem Bürgermeister aneinander geraten war. Sie ermittelt auf eigene Faust und sticht dabei in ein Wespennest. Kann sie dich Sache mit heiler Haut aufklären? Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Das Cover an sich war eben das typische Krimicover in schwarz-weiß. Nichts besonderes aber eben passend, weil man es schon fast automatisch mit ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
  • Fracking - Nein Danke

    Opferfläche
    Sanni77

    Sanni77

    Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Ein Bürgermeister vom Niederrhein fällt einem Mordanschlag zum Opfer. Die Journalistin Karola Krauss beginnt in dem Fall zu recherchieren und stellt bald eine Verbindung zur Firma "Drillex" her, die in Deutschland und in ihrer Region Fracking betreiben will. Als sie immer tiefer in die Machenschaften der Firma eintaucht wird auch sie bald bedroht. Das Thema Fracking ist brandaktuell und die Autorin hat zu diesem Thema sehr gut recherchiert. Sie gibt einen guten Einblick zum Fracking, ohne dabei zu fachlich zu werden. Die ...

    Mehr
    • 2
    Karnofsky

    Karnofsky

    30. September 2014 um 08:55
  • spannender Niederrhein-Krimi zum Thema Fracking

    Opferfläche
    irismaria

    irismaria

    Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    „Opferfläche“ von Eva Karnofsy ist ein spannender Niederrhein-Krimi, der sich mit dem Thema Fracking befasst.  Die Story beginnt mit der Ermordung von Reinhard Wilke, der in seinem eigenen Haus durch eine Bombe getötet wird. Wilke ist nicht nur ein beliebter Bürgermeister, sondern auch Sprecher einer Initiative mehrerer Städte, die sich gegen das Fracking einsetzen. Doch dass will ein amerikanischer Konzern unbedingt am Niederrhein betreiben und bedient sich nicht nur legaler Mittel gegen seine Gegner. Die Journalistin Karola ...

    Mehr
    • 2
  • spannender Krimi mit brisantem Thema

    Opferfläche
    Simi159

    Simi159

    24. September 2014 um 18:44 Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    OPFERFLÄCHE Eine Opferfläche ist eine Begriff aus dem Naturschutz und bezeichnet ein Gebiet, das eigentlich schützenswert ist, aber bewusst nicht geschützt wird, sondern geopfert. Auf solch einer Opferfläche, am Niederrhein, will der US-Energiekonzern, Drillix, mit Fracking Schiefergas und Schieferöl aus dem Boden gewinnen. Die Bewohner der Region sind dagegen und bilden eine Bürgerinitiative dessen Sprachrohr der Bürgermeister Reinhard Wilke ist. Dieser wird durch ein Bombenattentat in seiner Wohnung getötet. Warum? Weil er ...

    Mehr
  • Brillanter Krimi über brisantes Thema

    Opferfläche
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    24. September 2014 um 13:42 Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Fracking ist ein Thema, das uns alle angeht und daher ist dies auch schon das zweite Buch in kurzer Zeit, das ich über das so genannte Hydraulic Fracturing gelesen habe. Es geht um die Journalistin Karola Krauss, die für eine Zeitung am Niederrhein schreibt. Die aufkeimende Romanze mit Jochen lässt sie langsam den Schmerz vergessen, den Andres ihr zugefügt hat, als er sie sang- und klanglos verlassen hat. Doch auf einmal klopft er wieder bei ihr an und will mit ihr reden. Es geht um Fracking, ein überaus brisantes Thema. Ich bin ...

    Mehr
  • Karola vs. Fracking

    Opferfläche
    esposa1969

    esposa1969

    23. September 2014 um 22:28 Rezension zu "Opferfläche" von Eva Karnofsky

    Liebe Leser, heute berichtet ich euch über einen Thriller, der neben Spannung auch ein heißes Thema behandelt: == Opferfläche == Auotrin: Eva Karnofsky == Buchbeschreibung: == Spannender Thriller zum brisanten Thema Fracking: Nach aufreibenden Jahren für ihre Zeitung in Lateinamerika hat sich Journalistin Karola Krauss in die Niederrhein-Redaktion versetzen lassen. Doch als zöge Karola Katastrophen magisch an, wird zuerst der streitbare Bürgermeister Reinhard Wilke ermordet, und dann taucht auch noch ihr kubanischer Ex-Mann auf. ...

    Mehr
  • weitere