Eva Klingler

 3,4 Sterne bei 67 Bewertungen
Autorin von Erbsünde, Blutrache und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Eva Klingler

Freie Journalistin und Autorin (Baden-Baden)

Alle Bücher von Eva Klingler

Cover des Buches Erbsünde (ISBN: 9783765088018)

Erbsünde

 (7)
Erschienen am 27.06.2013
Cover des Buches Blutrache (ISBN: 9783765021404)

Blutrache

 (6)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Aschenputtels Tod (ISBN: 9783954510849)

Aschenputtels Tod

 (5)
Erschienen am 12.03.2013
Cover des Buches Rapunzels Ende (ISBN: 9783954512744)

Rapunzels Ende

 (4)
Erschienen am 16.04.2014
Cover des Buches Kreuzwege (ISBN: 9783765021411)

Kreuzwege

 (3)
Erschienen am 01.08.2016
Cover des Buches Badische Sünde (ISBN: 9783839224977)

Badische Sünde

 (3)
Erschienen am 11.09.2019
Cover des Buches Baden all inclusive (ISBN: 9783842511484)

Baden all inclusive

 (3)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Hassliebe (ISBN: 9783765021442)

Hassliebe

 (3)
Erschienen am 25.10.2016

Neue Rezensionen zu Eva Klingler

Cover des Buches Erbsünde (ISBN: 9783765088018)
IchLeseGerneUndDus avatar

Rezension zu "Erbsünde" von Eva Klingler

Band 1 der Maren Mainhardt Reihe
IchLeseGerneUndDuvor 5 Monaten

Mit dem Auftakt "Erbsünde" startet die Autorin eine Reihe um die Ahnenforscherin Maren Mainhardt. Von einem spannenden Krimi zu sprechen, wäre hier wohl etwas übertrieben. Es ist ein netter Roman, der eine Familiengeschichte aufdeckt. Spannungselemente wurden erst im letzten Drittel des Buches eingebracht. Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig, so dass das Verständnis keinerlei Probleme bereitet. Allerdings sollte man einen Bezug zu Hermann Hesse bzw. dem Kloster Maulbronn haben, um die Atmosphäre genießen zu können. Für alle Ortsunkundigen könnte der "Krimi" sonst etwas träge wirken. Ein kleines bisschen mehr Pepp in Spannung und Aktionismus hätte dem Reihenauftakt gut getan. Dennoch bin ich gespannt, welche Familiengeschichten Maren in den Folgebänden noch aufdecken wird.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Hassliebe (ISBN: 9783765021442)
Lilli33s avatar

Rezension zu "Hassliebe" von Eva Klingler

Nicht der beste Band der Reihe
Lilli33vor einem Jahr

Taschenbuch: 232 Seiten

Verlag: Der Kleine Buch Verlag (20. Oktober 2010)

ISBN-13: 978-3765085772

Preis: 10,90 €

auch als E-Book erhältlich


Nicht der beste Band der Reihe


Inhalt:

In Baden-Baden ist eine Galeristin ermordet worden. Die Polizei kommt nicht weiter und bittet die Ahnenforscherin Maren Mainhardt, die der Polizei schon öfter helfen konnte, um Mitarbeit. In Gesprächen mit Bekannten der Toten erfährt Maren Erstaunliches: Außer ihrem Ehemann gibt es wohl keinen Menschen, der ein gutes Haar an ihr lässt.


Meine Meinung:

In den früheren Bänden hat es mich immer wieder genervt, dass Maren Mainhardt ständig auf Männersuche ist. Als sie ACHTUNG SPOILER: am Ende des letzten Bandes mit Oliver zusammen ein Haus im Elsass kauft, hatte ich Hoffnung, dass die ewigen Männergeschichten nun ein Ende haben. Aber Oliver ist in Irland und taucht nur am Telefon auf, während Maren schon wieder mit einem anderen liebäugelt.


Der Kriminalfall führt uns in die Künstlerszene, was ganz interessant hätte sein können. Leider entwickelt sich die Story aber etwas zäh. Die Auflösung hat mir dann aber doch gut gefallen. Der Täter war geschickt in die Handlung eingeflochten und nicht zu früh zu erkennen. 


Dies war nun wohl der letzte Band der Reihe um Maren Mainhardt, und das ist auch gut so.


Die Reihe:

1. Erbsünde

2. Blutrache

3. Kreuzwege 

4. Blaublut

5. Weißgold

6. Hassliebe


★★★☆☆


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Weißgold (ISBN: 9783765021435)
Lilli33s avatar

Rezension zu "Weißgold" von Eva Klingler

Krimi gut, Privatleben öde
Lilli33vor einem Jahr

Taschenbuch: 288 Seiten

Verlag: Braun (28. September 2009)

ISBN-13: 978-3765085307

Preis: 9,90 €

auch als E-Book erhältlich


Krimi gut, Privatleben öde


Inhalt:

Maren hat ihre Wohnung gekündigt und muss bei einer Bekannten einer Bekannten unterschlüpfen. Hier entdeckt sie per Zufall das Foto einer Leiche - die Bekannte ist Fotografin. Und schon ist Marens kriminalistisches Herz wieder auf Hochtouren. Ihre Recherchen führen sie nach Schwetzingen ins Spargelmilieu.


Meine Meinung:

Den Kriminalfall fand ich ganz gut aufgebaut, obwohl mir schon recht früh die wichtigsten Zusammenhänge klar waren. Es ist trotzdem spannend, und die ganzen Informationen rund um den Spargelanbau fand ich auch sehr interessant.


Was mir mittlerweile aber richtig auf den Keks geht - es ist ja schon der 5. Band der Reihe - ist die Protagonistin. Die benimmt sich manchmal dermaßen weltfremd, dass man nur den Kopf schütteln kann. Welcher normale Mensch kündigt denn seine Wohnung, ohne eine neue in Aussicht zu haben? Und dann immer wieder diese Männergeschichten! Ihre Verehrer Theo und Matthias finde ich inzwischen nur noch langweilig. Anfangs waren die Beziehungen ja noch ganz witzig, aber das hat sich echt abgenutzt. 


Fazit:

Gut aufgebauter Kriminalfall mit vielen Längen im Privatleben.


Die Reihe:

1. Erbsünde

2. Blutrache

3. Kreuzwege 

4. Blaublut

5. Weißgold

6. Hassliebe


★★★☆☆


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Eva Klingler wurde am 01. Januar 1955 in Gießen (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 64 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks