Eva Klingler Suppengörls

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Suppengörls“ von Eva Klingler

'Sex and the City' auf Badisch

Sieben badische Freundinnen in den besten Jahren rund um Luxusweib Sylvia, Gutmensch Lore und Hundebuchautorin Susanne ziehen Bilanz: '’s Lebe hat alles Mögliche versproche, aber bis jetzt net viel gehalte!'

Das soll sich im neuen Jahr endlich ändern. Doch so verschieden die Frauen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Träume. Nur in einem Punkt sind sich alle einig: Schlank und schön wollen sie werden!

Und so kämpfen sich die Freundinnen fortan durch sämtliche Rezepte landestypischer Suppen – und durch all die großen und kleinen Katastrophen des Lebens, denen ihre guten Vorsätze standhalten müssen.
Vergnügliche Geschichten mit den jeweils passenden Suppenrezepten zum Nachkochen. Denn nicht nur Badener wissen: Den Widrigkeiten des Lebens begegnet man am besten mit vollem Magen!

badische Geschichten direkt ausem Lebe, ma moint grad ma ghört dezu, zu denne Mädels um dies do geht.

— Pepples002

Stöbern in Romane

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

sehr vergnügliches kurzweiliges Lesevergnügen

COW

Highway to heaven

Wenn eine Frau sich an ihre Jugendträume erinnert, reicht manchmal ein Schritt.....

Bibliomarie

Liebe zwischen den Zeilen

Leider sehr Oberflächlich, aber gut für Zwischendurch

bibliophilehermine

Die Stille zwischen Himmel und Meer

sehr empatische Geschichte

Gartenkobold

Die Seefahrerin

dieses Buch hat mich aufgrund der drastischen Schilderungen und des nicht eingängigen Schreibstils runtergezogen

Gudrun67

Alles wird unsichtbar

Beginnt stark, verliert aber im 2. Teil und holt den Verlust nicht mehr auf.

Simonai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Symbadisch Teil 2

    Suppengörls

    Pepples002

    Mitten im Leben stehen die badischen Freundinnen rundum Luxusweib Sylvia, Gutmensch Lore und Hundebuchautorin Susanne – und ziehen Bilanz: »’s Lebe hat alles Mögliche versproche, aber bis jetzt net viel gehalte!« Das soll sich im neuen Jahr endlich ändern. Doch so verschieden die Frauen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Träume. Nur in einem Punkt sind sich alle einig: Schlank und schön wollen sie werden! Und so kämpfen sich die Freundinnen fortan durch sämtliche Rezepte landestypischer Suppen – und durch all die großen und kleinen Katastrophen des badischen Alltags, denen ihre guten Vorsätze standhalten müssen. Doch das Leben hat überhaupt nicht vor, sich nach ihren Plänen zu richten … Mit diesen vergnüglichen Geschichten liefert die Erfolgsautorin Eva Klingler eine gelungene Fortsetzung ihrer beliebten badischen Frauengeschichten aus »Frauen wie wir«. Als besonderes Schmankerl gibt’s alle Suppenrezepte zum Nachkochen dazu. Denn nicht nur die Badener wissen: Den Widrigkeiten des Lebens begegnet man am besten mit vollem Magen. Garniert mit einem Sahnehäubchen und angereichert mit einem guten Schluck Wein, macht uns sogar die badische Alltagssuppe glücklich. ----------------------------------------------------------------------- Des isch quasi de 2 Deil von Frauen wie wir. Do sinn alle Mädels wieder debei. Es gibt gar net so viel dezu zu sage, auser, das des a Buch für alle Badner Fraue isch, denn ma moint grad ma ghört dezu zu derer Fraueriege Innerhalb von oim Tag glese. Uch ich hoff es komme noch weitere Deile devo. Herrlich toll ausem,, lebe und wenn ma auch von der Ecke Badens kommt, kann man sich die Schauplätze bildlich vorstelle.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks