Eva Lohmann Kuckucksmädchen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kuckucksmädchen“ von Eva Lohmann

Wanda und Jonathan sind zur gleichen Zeit am gleichen Ort und lieben sich auf diese hübsche Art und Weise. Warum also sollten sie sich nicht festlegen? Wäre da doch nur nicht diese eine Frage, die Wanda quält: Wie würde das Leben mit einem anderen Mann verlaufen? Wanda will die perfekte Entscheidung treffen und setzt sich in die gemachten Nester ihrer Exfreunde. Doch dann läuft die Sache aus dem Ruder, und Wanda stellt fest: Die Antwort liegt nicht bei den Männern, sondern ganz allein bei ihr…

Bitte mehr von solchen Geschichten deutscher Autoren! Kluge Gedanken, sprachlich auf den Punkt und genau die richtige Menge Einfühlsamkeit!

— Cara_Elea

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Amüsanter Roman über das Leben in einer schwedischen Kleinstadt und eine alleinerziehende Mutter, die sich neu orientieren muss

schnaeppchenjaegerin

Lügnerin

Die Dynamik einer Lüge. Psychologisch fein erzählt, jedoch nicht so dicht wie gehofft.

leselea

Der Weihnachtswald

ein schönes Wintermärchen mit einer Reise in die Vergangenheit

RoRezepte

Britt-Marie war hier

Ein wunderbares Buch über einen Neubeginn

Dataha

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Beeindruckende Familiengeschichte zweier chinesischer Musikerfamilien vor politischen Hintergrund Chinesisch-sozialistischer Repressalien

krimielse

Alles wird unsichtbar

„Alles wird unsichtbar“ von Gerry Hadden ist keine leichte Kost, sondern eine anspruchsvolle, lesenswerte Lektüre

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal in anderen Nestern nachschauen...

    Kuckucksmädchen

    Gruenente

    16. August 2013 um 08:44

    Wanda weiß nicht recht was tun: bis jetzt hat sie ihr Leben in vollen Zügen genossen. Wenn ein Typ langweilig wurde, hat sie ihn höflich abgeschossen. Dazu wäre es auch jetzt mal wieder an der Zeit. Oder soll sie endlich mal „sesshaft“ werden? Ist er der Richtige? Oder hat sie vielleicht früher mal dem Richtigen den Laufpass zu geben? Nach einem Streit mit Ihrem Liebsten beschließt sie durch Ihre Vergangenheit zu ziehen und sich die Leben anzusehen, die sie hätte führen können. Ganz lustig, netter Zeitvertreib, erinnert mich ein wenig an Charlotte Roche, ist aber nicht so exessiv  von Sex besessen. Manchmal konnte ich auch dabei lachen. Die Autorin ist keine professionelle Sprecherin, hat es aber ganz gut gemeistert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks