Eva Ludwig , Melanie Kabus Sepp Herberger und das Wunder von Bern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sepp Herberger und das Wunder von Bern“ von Eva Ludwig

Kaum ein Ereignis hat das Nachkriegs-Deutschland so sehr bewegt wie die Fußball-Weltmeisterschaft von 1954.
"Wir sind wieder wer!", jubelten Millionen Deutsche und lagen sich nach dem unglaublichen Sieg über Ungarn weinend in den Armen. Es war die erste Fußball-Weltmeisterschaft, die von einer deutschen Mannschaft gewonnen wurde, und der Triumph kam völlig unerwartet.
Der Roman handelt von den Männern, die das scheinbar Unmögliche möglich machten – Sepp Herberger und seine "Helden von Bern". Er begleitet den Weg Sepp Herbergers vom krummbeinigen Arbeiterkind zum charismatischen Fußballtrainer. Sein größter Wunsch: ein Weltmeisterschaftsgewinn. Sein größtes Glück: die Entdeckung des "Fußballzauberers" Fritz Walter. Unbeirrbar hielt er an diesem Traum fest und schaffte einen Erfolg, der bis heute unvergessen bleibt.
Dieser authentische Roman entstand aufgrund sorgfältiger Recherchen im Sepp-Herberger-Archiv. Er erzählt von Menschen, die trotz aller Hindernisse niemals den Glauben an sich aufgaben. Es ist eine Geschichte über Hoffnung und Verzagtheit, über Schicksalsschläge und menschliche Tragödien, an deren Ende doch ein Sieg stand – eine einzigartige Dokumentation der Zeitgeschichte, die gestern wie heute die Menschen in den Bann zieht.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Bei diesem Buch wird deutlich, dass die Autorin immense Recherchearbeit geleistet hat und selbst fasziniert von der beschriebenen Person und

Gudrun67

Im Himmel wurde ich heil

ein sehr berührendes Nahtod Erlebnis welches göttliche Wunder als Folge hat

Happines

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks