Eva Maria Klima Auch wenn du mich vergisst

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auch wenn du mich vergisst“ von Eva Maria Klima

Eindrucksvoll geschrieben ohne vulgär zu werden. Selten so schnell ein Buch mit einem "Hach" zugeschlagen! Absolut lesenswert!

— ilonaL
ilonaL
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine packende Geschichte voller Emotionen!

    Auch wenn du mich vergisst
    ilonaL

    ilonaL

    11. May 2016 um 16:26

    Wo fängt Begeisterung an und wo hört sie auf?!Dieser wundervoll geschriebene Erotikroman hat es in sich und hat mich total überwältigt! Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses Buch noch sehr viele begeisterte Leserinnen und Leser finden wird!Evelin ist Witwe und Mutter zweier Kinder. Sie ist Sekretärin und sie ist Autorin. Ihre neueste Idee für ein Buch ist ein Erotikroman, der sich auf dem Gebiet von BDSM abspielen soll. Da sie aber auf diesem Gebiet keine Ahnung davon hat, begibt sie sich zu Recherchezwecke in diese Szene und gibt damit den richtigen Auftakt zum Buch. Wer nun denkt, es ist ja nur ein Erotikroman, hat sich aber gewaltig geirrt, denn in dieser Geschichte steckt sehr viel mehr als das. Die Autorin legte viel Wert auf Humor (Tränen in den Augen vor Lachen) und auf viele tolle wie wunderbare Dialoge. Sogar erklärende Begriffe der BDSM Szene fehlten hier nicht. Sie schildert Vorgänge dieser Szene ohne vulgäre Kraftausdrücke. Einmalig! Natürlich wird auch eine Liebesgeschichte erzählt, die aber so spannend und mit so viel Dramatik verbunden ist, dass ich so manches Mal den Atem anhalten und erst einmal schlucken musste. Diese Geschichte wurde mit so viel Liebe geschrieben, dass man denkt, sie miterlebt zu haben. Die Autorin Eva Maria Klima ist eine begnadete Geschichtenerzählerin, die es mit ihrem absolut hervorragenden Schreibstil geschafft hat, mich in eine andere Welt zu befördern. Mich dort festzuhalten! Mit Bedauern habe ich das Buch, aber mit einem tollen HACH-Gefühl, zugeschlagen.5 verdiente Sterne für eine "Fesselkünstlerin"

    Mehr