Eva Maria Lipp Richtig gutes Brot

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Richtig gutes Brot“ von Eva Maria Lipp

KNUSPRIGES BROT GANZ EINFACH SELBER BACKEN! In diesem Brotbackbuch finden Sie rund 100 einfache, köstliche Brotrezepte. Eva Maria Lipp erklärt leicht verständlich, wie Brotspezialitäten zu Hause im Backofen gelingen. „Richtig gutes Brot“ vereint regionale und saisonale Rezepte vom Tiroler Fruchtbrot für die Weihnachtszeit bis hin zum Osterbrot aus der Steiermark. Die Brotbackexpertin Eva Maria Lipp legt besonderen Wert auf traditionelle Brotrezepte und zeigt, wie Bauernbrot leicht gelingt und lange haltbar bleibt. Anhand einer anschaulichen Fotostrecke erklärt die Autorin Schritt für Schritt, wie Sauerteig zubereitet wird. Die große Rezeptauswahl bietet für jeden Anlass und Geschmack das Richtige: von vollwertigem Dinkelbrot und fruchtigem Kletzenbrot über saftiges Nuss-Oliven-Brot bis hin zu schmackhaftem Joghurt-Mischbrot. Eva Maria Lipp arbeitet ausschließlich mit natürlichen Zutaten und verwendet unterschiedliche Mehlmischungen und Gewürze. Das Brotbackbuch ist übersichtlich aufgebaut und enthält wertvolle Tipps für die Zubereitung, die Teigführung, das Ausarbeiten, Backen und Dekorieren. Mithilfe einfacher Anleitungen lassen sich die Rezepte leicht nachbacken. Sollte beim Brotbacken dennoch ein Problem auftauchen, finden Sie im Buch eine eigene Brotback-Pannenhilfe. • das praxisorientierte Brotbackbuch für Anfänger und Fortgeschrittene • regionale Brotrezepte für jede Jahreszeit • zahlreiche glutenfreie Brotrezepte • viele überlieferte Rezepte von erfahrenen Bäuerinnen • erprobt und einfach, für den Backofen zu Hause • ausführliche Grundlagen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen • Brotback-Pannenhilfe in übersichtlicher Tabelle • viele geschmackvolle Farbfotos Eva Maria Lipp ist österreichweit bekannt für ihre Brotbackkurse, die sie seit vielen Jahren mit großer Begeisterung hält. Sie kennt die regionalen Spezialitäten und schätzt besonders die traditionellen Bauernbrot-Rezepte. Zudem ist sie u.a. als Leiterin der Frischen KochSchule in Leoben tätig. Sie hat an mehreren Büchern mitgewirkt, zuletzt bei Löwenzahn: Die besten Mehlspeisen der österreichischen Bäuerinnen (2012).

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen