Eva Mehrbrey Die Herrin der Drachen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Herrin der Drachen“ von Eva Mehrbrey

Die Herrin der Drachen – eine legendäre Kriegerin mit der Macht über alle Drachen der Welt Sildar. Sie wurde zu einem Mythos, doch ihr Tod blieb ein niemals gelüftetes Geheimnis. Tausend Jahre später erfährt eine junge Frau namens Aruna, dass in ihr der Geist der Drachenherrin wiedergeboren wurde. Um ihr Erbe antreten zu können, macht sie sich auf die Suche nach dem sagenumwobenem Schwert Drachenzahn. Auf Arunas Reise durch die geheimnisvollen Wälder und großen Städte des Kontinents Nyathár schließen sich ihr neun Weggefährten an, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Elfen und Halblinge, Freunde mit orkischem, drachischem und sogar dämonischem Blut. Zehn magische Kelche besiegeln diesen Bund, eine mythische Gemeinschaft, die die Herrin der Drachen bereits tausend Jahre zuvor gegründet hatte. Doch schon bald deuten rätselhafte Angriffe und andere Vorzeichen darauf hin, dass auch Arunas alte Widersacherin, die Herrin der Schatten, zurückgekehrt ist. Und mehr und mehr wird Aruna auf dieser Reise klar, dass sie nicht nur nach ihrem Schwert sucht, sondern auch nach dem Guten in sich selbst. Vielleicht ist das, was sie am meisten fürchtet, ihr eigenes Herz. Erster Teil der Fantasy-Reihe "Die Herrin der Drachen"

Stöbern in Fantasy

Alissa im Drunterland

Für jeden Alice-Fan ein Muss! Kleines aber feines Büchlein!

alice169

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Wer inhaltlich einen typischen Moers-Roman aus Zamonien erwartet hat, wird hier leider enttäuscht werden, weshalb ich Fans dieses Buch nicht

HappySteffi

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Was für ein Roman! Ein genialer Auftakt mit viel Spannung und großen Gefühlen, dazu besonders zum Ende viele überraschende Wendungen

Claire20

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Jetzt geht es ums Ganze: der dritte Sigilsplitter darf der Schattenfrau nicht in die Hände fallen! Wie immer: total und absolut genial!

federfantastika

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Herrin der Drachen" von Eva Mehrbrey

    Die Herrin der Drachen
    KüMo

    KüMo

    08. January 2010 um 18:52

    Spannend, abwechslungsreich und humorvoll - "Die Herrin der Drachen" ist ein Fantasy-Roman, der den Leser in eine geheimnisvolle Welt voller Magie und Abenteuer entführt. Ob es die überzeugend und lebendig dargestellten Protagonisten sind, die bunt gemischten Schauplätze oder die mitreißende Handlung - Die Autorin versteht es, den Leser ganz in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen. Der größte Pluspunkt für mich: Zwischen den äußerst unterschiedlichen Charakteren entwickelt sich oft eine lebhafte Dynamik, die den Roman auf unterhaltsame Weise auflockert und den Leser zum Schmunzeln bringt ohne dabei die Ernsthaftigkeit dieser episch angelegten Geschichte zu untergraben. Fazit: Ein guter Tipp für alle, die spannende Fantasy-Stories mögen und dabei auch gerne mal lachen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Herrin der Drachen" von Eva Mehrbrey

    Die Herrin der Drachen
    Eva Mehrbrey

    Eva Mehrbrey

    30. November 2009 um 11:27

    Ich gebe zu, da kann ich nicht ganz objektiv sein. Ich habe es geschrieben, daher mag ich es natürlich. ;) Ich hoffe, dass es auch anderen Lesern Freude bereiten wird.