Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

YaseminNoel

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen


In meinem neuen Roman geht es erst mal mit viel Tempo nach Norwegen.

Ein Geschichte, die viel Spannung verät, aber auch Raum bietet zum Nachdenken.

Alle können mitlesen !

Für die Insider:  dieser Roman knüpft an die Yasemin Erzählung aus meinem ersten Roman an: "Wenn der Weg nicht das Ziel ist".
Für alle Yasemin Neulinge: Ich bin super gespannt auf eure Meinung. Werdet ihr Yasemin mögen?

Sagt mir in der Bewerbung nur, warum ihr gerne mitlesen wollt.

Inhalt

Ein wunderschöner Sommertag in Istanbul im 21. Jhd.

Yasemin hat aber kein Auge für die Schönheit der Stadt am Bosporus. Die Flucht vor ihrem Mann hat sie nach Istanbul geführt. Mit Hilfe von Freunden gelangt sie nach Norwegen und findet sich in einem atemberaubend schönen, aber fremden Land wieder. Auch wenn ihre beste Freundin und deren Mann alles unternehmen ihr den Neuanfang zu erleichtern, hadert Yasemin mit der Situation, ihren Sohn in der Türkei zurückgelassen zu haben. Der Verlust ihres Sohnes und ihr Heimweh nach Köln, machen es ihr schwer sich in Norwegen einzuleben.

Als ihr Bruder Bircan in dem kleinen Ort am Tafjord auftaucht, um die Ehre der Familie wieder in Ordnung zu bringen, beginnt für Yasemin eine halsbrecherische Flucht bis an die Westküste des Fjordlandes.

 

             Ein spannender Roman über die Schönheit Norwegens,

                        über die türkische Community in Köln

       und über die Erkenntnis, dass man das eigene Glück auch leben 

                                                 muss.

Autor: Eva Miersch
Buch: Wenn das Leben einfach geschieht

katy-model

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne mitmachen und Rezensieren und bewerbe mich für das buchexemplar

angel1843

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Da ich den ersten Teil schon gelesen habe, würde ich auch gerne für den zweiten Teil teilnehmen. :)

Beiträge danach
48 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SiWel

vor 1 Tag

Wie gefällt euch das Cover?

Das Cover gefällt mir nicht nur von der Farbgestaltung her. Ich finde es auch toll, dass man hier Köln, Norwegen sowie eine Muslima erkennt. So kann man sich schon direkt einiges Vorstellen was hier vorkommt. Finde ich sehr gut.

SiWel

vor 1 Tag

Kapitel 1-17 (bis S. 86)
Beitrag einblenden

Ja, auch mir gefällt es hier doch viel über Land und Leute zu erfahren. Ich war bereits in Bergen, kenne auch Alesund und den kleinen Ort Alnes mit dem Leuchtturm sowie dem Café;Wir haben da ein traditionelles norwegisches Gericht verspeist, die Lappen:-).
Der Schreibstil gefällt mir ebenfalls, wobei ich auch etwas Probleme mit der engen Beschriftung habe.
Ich bin echt gespannt ob Yasemin sich in Norwegen heimisch fühlen wird. Ist ja doch ein riesiger kultureller sowie landschaftlicher Unterschied.

YaseminNoel

vor 1 Tag

Kapitel 1-17 (bis S. 86)
@SiWel

Das finde ich spannend, dass du teilweise die Orte kennst. Ich war bestimmt 30 x zu jeder Jahreszeit in Norwegen und mir hat es beim Schreiben sehr viel Spaß gemacht, weil ich viele Gegenden und Orte so gut kenne, dass ich sie während des Schreibens vor Augen hatte. Erkennst du einzelne Beschreibungen denn wieder?
Die enge Beschriftung kommt nicht wieder vor :-) die Kritik ist angekommen und sorry dafür.

Rebekka76

vor 1 Tag

Kapitel 1-17 (bis S. 86)

Hallo Zusammen,
da ich auch das erste Buch schon gelesen habe viel mir sofort auf das sich der Schreibstiel völlig verändert und verbessert hat. Ich hatte vom ersten Moment das Gefühl mit im Flieger zu sitzen und Jasemin zu begleiten. Blöd nur dass ich nicht mit ihr reden kann. Das mit der Mail ist sicher eine blöde Idee. Wo ich mich im ersten Buch noch konzentrieren musste um in der Geschichte zu bleiben, bin ich jetzt so in ihr gefangen dass ich gar nicht aufhören mag zu lesen. Vielleicht wären größere Absätze gut um zu wissen wann man das Buch weglegen sollte; aber ob das hilft? Ich bin gespannt wie es weiter geht.
Viele liebe Grüße von den Seychellen, hier ließt es sich besonders gut 😂

AnnaMagareta

vor 22 Stunden

Kapitel 1-17 (bis S. 86)
Beitrag einblenden

Mir haben die ersten 17 Kapitel gut gefallen.
Der Schreibstil ist angenehm und das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen.
Durch die zahlreichen Dialoge wirkt alles sehr lebendig und authentisch.
Ich mag die Beschreibungen von Norwegen und obwohl ich noch nicht dort war, entstehen Bilder vor meinen Augen und ich kann mir alles gut vorstellen.
Ich bin gespannt, wie sich Yasemin in Norwegen einlebt. Bei so vielen neuen Eindrücken und dem fremden Klang der Sprache, ist das bestimmt nicht einfach.

Auf die nächsten Seiten bin ich neugierig und freue mich auf`s Weiterlesen.

YaseminNoel

vor 13 Stunden

Kapitel 1-17 (bis S. 86)
@AnnaMagareta

Oh, das ist schön. Ich habe mich gerade sehr über dein Lob gefreut.

YaseminNoel

vor 13 Stunden

Kapitel 1-17 (bis S. 86)
@Rebekka76

Hallo Rebekka,
das ist mal ein Kontrast: Auf den tropischen Seychellen über den Winter in Norwegen lesen. Also der Winter kommt ja noch in meinem Buch...
Und ich fliege am 2. Februar zum Segeln auf die Seychellen - wie verrückt!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.