Eva Muszynski , Karsten Teich Cowboy Klaus und das pupsende Pony

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“ von Eva Muszynski

Cowboy Klaus weiß nicht, was ihm mehr stinkt: Die langweilige Gartenarbeit oder das pupsende Pony, das plötzlich mitten in seinem Maisbeet steht. Andererseits braucht ein richtiger Cowboy natürlich ein Pferd – aber wie reitet man bloß darauf?

Lustig, kurzweilig, einfache Lesbarkeit – PONY-PUPS-STARK!!! Für kleine Cowboys ab 6, aber natürlich auch für Cowgirls:

— Sabine_Kruber

Stöbern in Kinderbücher

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Club der Heldinnen. Hochverrat im Internat

Der Club der Heldinnen rettet das Internat - spannend!

mabuerele

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Eine emotional aufwühlende Reise auf die Elisabethinseln vor Massachusetts.

gst

Das Wunder der wilden Insel

Eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Familie, wunderschön illustriert und meisterhaft erzählt.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cowboy Klaus und das pupsende Pony" von Eva;Teich Muszynski

    Cowboy Klaus und das pupsende Pony

    ChaosQueen13

    10. June 2009 um 19:58

    Auf der Suche nach einem Mitbringsel bin ich auf "Cowboy Klaus und das pupsende Pony" gestossen. Ich fand den Titel schon so fantastisch, dass ich das Buch einfach kaufen musste. Es ist natürlich kein Cowboy-, Indianer-, Wilder Westen-Sachbuch, sondern ein absolut schräges Buch über Cowboy Klaus, der gerne ein echter Cowboy wäre und dabei auf das pupsende Pony und den Indianer "Bitte-recht-freundlich" trifft. Die Geschichte ist sehr nett und mega lustig geschrieben und total liebevoll illustriert. Jungs wird es gefallen, Eltern mit Humor auch. Personen, die selbst das Wort pupsen als anrüchig empfinden, sollten hier nicht zugreifen. Es kommt verdammt oft vor...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks