Eva Mutscher

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Eva Mutscher

Eva Mutscher, geboren 1964 in Görlitz, führt mit ihrem Mann einen kleinen Handwerksbetrieb. Ihre Liebe gilt aber auch den Märchen und Geschichten, die sie seit vielen Jahren schreibt und in Zeitschriften, Geschenk- und Kalenderbüchern veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Das Märchen vom kleinen Jetzt (ISBN: 9783869179117)

Das Märchen vom kleinen Jetzt

Erscheint am 30.12.2021 als Hardcover bei Verlag am Eschbach.
Cover des Buches Der Besuch der kleinen Königin (ISBN: 9783869179124)

Der Besuch der kleinen Königin

Erscheint am 30.12.2021 als Hardcover bei Verlag am Eschbach.

Alle Bücher von Eva Mutscher

Cover des Buches Großer Glanz und kleines Funkeln (ISBN: 9783869178677)

Großer Glanz und kleines Funkeln

 (1)
Erschienen am 01.06.2021
Cover des Buches Der unsichtbare Faden (ISBN: 9783869177809)

Der unsichtbare Faden

 (1)
Erschienen am 30.12.2019
Cover des Buches Konrad im Land Siebenmut (ISBN: 9783869178370)

Konrad im Land Siebenmut

 (0)
Erschienen am 30.12.2020
Cover des Buches Vom Geheimnis der kleinen Traurigkeit (ISBN: 9783869176017)

Vom Geheimnis der kleinen Traurigkeit

 (0)
Erschienen am 29.12.2017
Cover des Buches Der Besuch der kleinen Königin (ISBN: 9783869179124)

Der Besuch der kleinen Königin

 (0)
Erscheint am 30.12.2021
Cover des Buches Das Märchen vom kleinen Jetzt (ISBN: 9783869179117)

Das Märchen vom kleinen Jetzt

 (0)
Erscheint am 30.12.2021
Cover des Buches Vom Alltag, der nicht mehr grau sein wollte (ISBN: 9783869176147)

Vom Alltag, der nicht mehr grau sein wollte

 (0)
Erschienen am 29.12.2017

Neue Rezensionen zu Eva Mutscher

Cover des Buches Großer Glanz und kleines Funkeln (ISBN: 9783869178677)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Großer Glanz und kleines Funkeln" von Eva Mutscher

Das Geheimnis der Weihnacht
katikatharinenhofvor 5 Monaten

"Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden."


Der Bürgermeister hat eine, so scheint es, grandiose Idee - dieses Jahr wird alles anders und der Weihnachtsmarkt wird umstrukturiert. Anstatt dem üblichen romantischen Budenzauber muss es moderner, extravaganter und irgendwie gigantisch werden. Nach anfänglicher Skepsis stimmen ihm die Anderen zu und stürzen sich in die Vorbereitungen. Aber ob das alles wirklich weihnachtlich ist ?


Eva Mutscher bringt auf gerade einmal 48 Seiten den Geist der Weihnacht ins Haus und übt dabei leise, aber doch bestimmt, Kritik an dem Kommerz, der in der Vorweihnachtszeit herrscht und alle in Stress und Hektik versetzt. Anstatt sich auf das Wesentliche zu besinnen, wollen sich alle übertrumpfen und übersehen dabei, dass sie andere Menschen vor den Kopf stoßen.

Besinnlichkeit und Romantik bleiben außen vor und es geht tatsächlich nur darum, wer die besten Ideen hat, um die Stadtkasse klingeln zu lassen.

Die Schreibende geht hier sehr gesellschaftskritisch an das Thema heran und doch trifft sie die wunden Punkte, die zum Nachdenken anregen. Aber ihre kleine Weihnachtsmarktgeschichte macht einen Schlenker und es zieht noch ganz viel Romantik, Gemütlichkeit und der Wunderfunkelglitzerzauber ein, der für das weihnachtlich wohlig-warme Gefühl beim Lesen sorgt, egal welche Temperaturen gerade draussen herrschen.

Ein Roman mit warmherzigen Worten, ganz viel Lichterglanz, Budenzauber und Sternenfunkeln - perfekt für die kleine Pause in der stressigen Adventszeit, um sich auf das Geheimnis der Weihnacht wieder zu besinnen.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Der unsichtbare Faden (ISBN: 9783869177809)pardens avatar

Rezension zu "Der unsichtbare Faden" von Eva Mutscher

Achtsamkeit im Alltag...
pardenvor einem Jahr

ACHTSAMKEIT IM ALLTAG...

Was hat es mit den geheimnisvollen Taschen auf sich, die von einem unsichtbaren Faden gewebt werden? Und warum sind sie kostenlos und gleichzeitig – unbezahlbar? Ein berührendes Weisheitsmärchen, das inspiriert, alles Glück, alles Gute und Schöne im Leben lebendig zu halten und im Herzen zu tragen. 

Zum Inhalt kann ich hier nicht mehr verraten als es der obige Klappentext tut. Es ist eine nette kleine Geschichte zum Innehalten und Runterkommen, in der es darum geht, den positiven und schönen Dingen im Leben den ihnen gebührenden Raum zu geben und die negativen nach Möglichkeit auf ihre Plätze zu verweisen. Ein Märchen, das dazu beitragen kann, den eigenen Lebens-Fokus wieder auszurichten.

Auf jeder Doppelseite gibt es ein zum Text passendes Bild, und alles ist in schönen, warmen Farben gehalten. So ist das gesamte Büchlein eine schöne Komposition für Augen und Kopf. 

Ich bekam dieses Märchen geschenkt, und aufgrund der Kürze und des Formats würde ich es auch genau als solches empfehlen: als Geschenkidee, als ein kleines, aber besonderes Mitbringsel. Mich hat es gefreut!


© Parden

Kommentare: 7
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks