Eva Pfeiffer

 4.3 Sterne bei 58 Bewertungen
Eva Pfeiffer

Lebenslauf von Eva Pfeiffer

Eva Pfeiffer, geboren 1982, studierte Ethnologie und Politikwissenschaft in Heidelberg und Wien, bevor sie begann, als Redakteurin für Zeitungen und Magazine zu schreiben. 2017 erschien ihr Debütroman „Off the record – So schreibt man Liebe“, in dem sie ihre Erfahrungen im Lokaljournalismus verarbeitet. Neben Filmen, Serien und Musik gilt Eva Pfeiffers besondere Liebe dem Big Apple, dem sie mit „New York Pretty – Nur wir beide“ (2018) und „New York Pretty – Ein Bild von dir“ (2019) gleich zwei Romane widmet. Eva Pfeiffer lebt in München.          

Neue Bücher

New York Pretty - Ein Bild von Dir

 (26)
Neu erschienen am 01.02.2019 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Eva Pfeiffer

New York Pretty - Ein Bild von Dir

New York Pretty - Ein Bild von Dir

 (26)
Erschienen am 01.02.2019
New York Pretty: Nur wir beide

New York Pretty: Nur wir beide

 (19)
Erschienen am 01.02.2018
Off the record: So schreibt man Liebe

Off the record: So schreibt man Liebe

 (13)
Erschienen am 17.02.2017

Neue Rezensionen zu Eva Pfeiffer

Neu

Rezension zu "New York Pretty - Ein Bild von Dir" von Eva Pfeiffer

Ich Liebe es
Mrs.Bookwonderlandvor 4 Tagen

Darum geht es:
Seit die junge New Yorker Fotografin Taylor zwei der wichtigsten Menschen in ihrem Leben verloren hat, versteckt sie sich am liebsten hinter der Kamera. Als dann auch noch ihr größter Auftrag platzt und sie aus ihrer WG fliegt, scheint Taylors Leben komplett aus den Fugen – wäre da nicht ihre Halbschwester Rebecca. Diese verschafft ihr Unterschlupf im Luxusapartment der prominenten Frey-Zwillinge, wo ausgerechnet Herzensbrecher Jeremy Taylors Interesse weckt. Nach und nach glaubt sie, an dem coolen Celebrity eine Seite zu entdecken, die anderen verborgen bleibt. Doch Taylor zögert, Jeremy zu vertrauen, und muss sich schon bald fragen, ob es für ihn überhaupt so etwas Liebe gibt. Erst ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das sie auf eine indonesische Insel führt, bringt Antworten...

Das Cover hat mir nicht sooo gut  gefallen. Meiner Meinung nach ist es ein bisschen zu voll und es geht alles ein bisschen unter. Aber der Klappentext konnte mich dann allerdings zu 1000% überzeugen. Obwohl ich eigentlich ein Mensch bin der sehr aufs Cover achtet.

Der Schreibstil der Autorin hat mir so unglaublich gut gefallen. Auch wenn ich am Anfang ein bisschen gebraucht habe bis ich ganz darin angekommen bin. Aber nach den ersten Kapiteln war ich dann mitten drin gefangen. Einfach wo .. Ich hätte niemals gedachte, dass mich der Stil noch so sehr überzeugen kann.

Die Story war für mich eine locker leicht Unterhaltung für zwischendurch. Was mal wieder fantastisch war. Weil ich ansonsten hoch emotionale Bücher. Die Story konnte mich von Anfang bis Ende überzeugen ohne wenn und aber.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, wer auf der suche ist nach einem locker, leichtem Buch.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "New York Pretty - Ein Bild von Dir" von Eva Pfeiffer

Junge Liebesgeschichte in New York
Neugierig1111vor 21 Tagen

Taylor ist eine junge, sympathische Frau, die am Anfang des Buches ihren Job und ihre Wohnung verliert. Über ihre Halbschwester Rebecca kann sie kurzfristig ins Gästezimmer bei ihrem Freund und seinem Bruder Jeremy einziehen. Diese leben ganz anders, weil sie mit einem Computerspiel reich geworden sind. Gerade Jeremy hat immer neue Frauen und kein Interesse sich festzulegen. Wie Taylor und Jeremy sich dann doch langsam besser kennenlernen und einander auch von ihrer Vorgeschichte erzählen, ist schön und einfühlsam beschrieben. Mir hat das Buch gut gefallen.

Übrigens war es kein Problem, dass ich den ersten Band noch nicht gelesen habe, jetzt bin ich allerdings neugierig darauf! 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "New York Pretty - Ein Bild von Dir" von Eva Pfeiffer

New York Pretty der zweite Band
alexandra_bartekvor 24 Tagen

Rebecca lässt ihre halbschwester Taylor nicht im Stich, und beschließt mit ihrem Freund Alex, als sie ihre Arbeit und das Wg-zimmer verliert, bei Jeremy und Alex unterzukommen. Da es den Anschein hat das Taylor vom Pech verfolgt wird.


Als Taylor Jeremy kennen lernt, wird dieser in ihren Bann gezogen, was Jeremy jedoch nicht merkt. Er vergnügt sich lieber auf Partys und versucht sich mit diversen Frauen auf andere Gedanken zu bringen. Als Jeremy erfährt das Taylor Fotografin ist, versucht er auf Abstand zu ihr zu gehen. Irgendwann jedoch merkt er, daß er Taylor nicht mehr aus dem Sinn bekommt.

Als Taylor's Alkoholkranke Mutter ins Krankenhaus kommt, erfährt Taylor von ihrer Mutter etwas was sie aus der Bahn wirft. Nun setzt Taylor alles daran ihre tot geglaubte Tante wieder zu finden. 

Das Ende ist offen und lässt auf einen dritten Band hoffen 

Da dies der zweite Band ist von New York pritty kann dieser unabhängig vom ersten gelesen werden. Alle Personen aus dem ersten Band sind auch in diesem wiederzufinden. Jedoch geht es in diesem Band vorrangig um Taylor und Jeremy.
4 Sterne für ein Buch was sich sehr gut lesen lässt.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe LovelyBooker,

es geht nach New York! Habt Ihr Lust, dabei zu sein und an der Leserunde zu meinem neuen Liebesroman „New York Pretty – Ein Bild von dir“ teilzunehmen?

Hier der Klappentext:

Ein New-Adult-Roman über Träume, Vorbilder, Familie - und den Mut, den man für die Liebe braucht

Seit die junge New Yorker Fotografin Taylor zwei der wichtigsten Menschen in ihrem Leben verloren hat, versteckt sie sich am liebsten hinter der Kamera. Als dann auch noch ihr größter Auftrag platzt und sie aus ihrer WG fliegt, scheint Taylors Leben komplett aus den Fugen – wäre da nicht ihre Halbschwester Rebecca. Diese verschafft ihr Unterschlupf im Luxusapartment der prominenten Frey-Zwillinge, wo ausgerechnet Herzensbrecher Jeremy Taylors Interesse weckt. Nach und nach glaubt sie, an dem coolen Celebrity eine Seite zu entdecken, die anderen verborgen bleibt. Doch Taylor zögert, Jeremy zu vertrauen, und muss sich schon bald fragen, ob es für ihn überhaupt so etwas Liebe gibt. Erst ein Geheimnis aus der Vergangenheit, das sie auf eine indonesische Insel führt, bringt Antworten...

---

Wichtig: Der Roman ist der zweite Band meiner „New York Pretty“-Reihe, kann aber unabhängig von Band 1 „New York Pretty – Nur wir beide“ gelesen werden.

Die Leserunde startet am 1. Februar, dem Erscheinungstag!

Um eines von 15 E-Books (epub oder mobi) zu gewinnen, könnt Ihr Euch bis einschließlich 31. Januar bewerben. Schreibt mir dazu die Antwort auf folgende Frage:
Was hat Dein Interesse an meinem Roman geweckt?

Ich bin gespannt und freue mich bei einer Teilnahme auf Eure Rezensionen. Ich werde selbst aktiv mitmachen und eventuelle Fragen beantworten.

Liebe Grüße
Eva Pfeiffer
Letzter Beitrag von  Mia1975vor 4 Tagen
Zur Leserunde
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Zur Leserunde
Hi liebe Leserinnen und Leser,

habt Ihr Lust auf eine romantisch-dramatische Reise nach New York? Dann würde ich mich freuen, wenn Ihr an der Leserunde zu meinem zweiten Roman „New York Pretty: Nur wir beide“ teilnehmt, der vor Kurzem beim Piper Verlag erschienen ist.

Darum geht es:
Vom beschaulichen Freiburg nach New York City: Rebecca reist für ein Praktikum bei einem Magazin in ihre Geburtsstadt New York. Sie lernt die Celebrity-Zwillinge Alex und Jeremy kennen und verliebt sich in den stillen Alex. Doch um als Paar eine Chance zu haben, müssen beide erst ihre Vergangenheit bewältigen...
In Zeiten von Facebook, Instagram, Snapchat und Co. sind Techies wie Mark Zuckerberg die neuen Celebritys. Im hippen New York bewegt sich die junge Deutsche Rebecca zwischen dieser glamourösen Welt der Hyperreichen und der Realität des Alltags, in dem das Geld kaum für die Monatsmiete reicht. Und dennoch zeigt die aus drei Perspektiven erzählte Geschichte über Rebecca, Alex und Jeremy, dass uns Menschen alle das Gleiche bewegt: die Suche nach Halt, Liebe und uns selbst.

Um eines von 15 E-Books zu gewinnen, könnt Ihr Euch bis einschließlich 23. Februar bewerben. Schreibt mir dazu bitte das gewünschte Format (epub oder mobi) - und die Antwort auf folgende Frage:
Was hat Dein Interesse an meinem Roman geweckt?

Ich bin gespannt. :-) Start der Leserunde ist am 26. Februar. Im Falle einer Teilnahme freue ich mich auf Eure Rezensionen. Ich werde selbst aktiv mitmachen und eventuelle Fragen beantworten.

Ich freue mich auf den Austausch mit Euch!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks