Eva Philipp Kopftanz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kopftanz“ von Eva Philipp

Auf der Suche nach dem wahren Menschen und ihrem eigenen Platz in dieser Welt blickt Eva Philipp hinter Fassaden, reißt Masken herunter und entdeckt Unerwartetes und doch Geahntes. Besonderes Augenmerk legt sie auf die Chemie zwischenmenschlicher Beziehungen und kommt zu dem Schluß: Alles ist beseelt vom ewigen Streben nach Verbindung, alles dreht sich um die Überwindung des Alleinseins - das Wasserstoffatom genauso wie der Mensch. Eva Phlipp ist Chemikerin - und Poetin mit Leib und Seele. Sie beherrscht die freie Form ebenso wie klassische Schemata. Ihre Themen erstrecken sich von der Liebe - natürlich - über die Unwägbarkeiten der Freundschaft bis zu Philosophischem und endlich zum schwierigen Rollenverhältnis von Mann und Frau.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen