Neuer Beitrag

EvaRincke

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybook-Nutzer, ich möchte Euch herzlich einladen zu einer Leserunde zu meinem Buch "Joseph Pilates. Der Mann, dessen Name Programm wurde".
In dieser Biografie erzähle ich die sehr umtriebige Lebensgeschichte des Erfinders der Pilates-Methode. Joseph Pilates wurde 1883 in Mönchengladbach geboren und schon als Kind erkannte er seine Leidenschaft für Bewegung und den Körper. Er machte eine Ausbildung zum Bierbrauer, ging nach England, wo er während des Ersten Weltkriegs interniert wurde, gründete zurück in Deutschland in Gelsenkirchen eine Boxschule. Von dort zog er nach Hamburg, meldete seine ersten Patente für Trainingsgeräte an und beschloss in die USA auszuwandern. In New York eröffnete er 1927 ein Studio, in dem viele Berühmtheiten trainierten. Obwohl er unermüdlich arbeitete, um seine Methode bekannter zu machen, schaffte sie den großen Durchbruch erst Jahrzehnte nach seinem Tod.
Lest doch einfach mal rein: https://pilatesbiography.files.wordpress.com/2015/11/31295_rincke-pilates_leseprobe_qr.pdf
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Euch neugierig machen konnte!

Autor: Eva Rincke
Buch: Joseph Pilates

EvaRincke

vor 2 Jahren

Wer möchte mitlesen?

Wenn Ihr Lust habt mitzulesen und ein Rezensionsexemplar gewinnen wollt, schreibt bitte welche Frage Ihr ihm gern stellen würdet, wenn er noch leben würde. Ich bin gespannt!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich denke ich würde ihn fragen, wie er auf die Idee kam die Sportart " Pilates" zu entwerfen. Was war seine Motivation?

Beiträge danach
238 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TochterAlice

vor 2 Jahren

Welterfolg nach seinem Tod (S.240-261)

Waschbaerin schreibt:
Herr Pilates war so ein Exzentriker, dass ich dafür noch einige richtige Worte finden muss.

Das hast Du sehr treffend ausgedrückt. Ein Exzentriker erster Güte!

TochterAlice

vor 2 Jahren

Feedback und Rezensionen

Hier nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-Rincke/Joseph-Pilates-1221875614-w/rezension/1224920234/

Ganz herzlichen Dank für Buch, Leserunde und Begleitung, liebe Eva, es hat viel Spaß gemacht!

wadelix

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Endlich habe ich es auch geschafft und das Buch beendet.
Ich begleitete Herrn Pilates nach New York und durfte an seinem Leben teilhaben. Er war schon ein Exzentriker.
Allerdings bewundere ich sein Durchhaltevermögen, seine handwerkliche Geschicklichkeit und seine Gabe, Menschen anzuleiten und ihnen wirklich zu helfen, gesund zu werden.
Er war zwar kein Kind von Traurigkeit, aber sein Misstrauen gegenüber denjenigen, die ihm nur helfen wollten, verscheucht so manchen.
Leider bekommt er von den Medizinern nicht die gebührende Einschätzung seines Könnens. Da war er wohl seiner Zeit voraus und manchem Heilkundigen ergeht es heute noch so.
Schade, dass er seinen Nachlass nicht geregelt hat. Clara hätte sein Werk ganz sicher gut weitergeführt, aber er war da schon ein wenig altersstarr, denke ich.
Durch die Lektüre dieses Buches habe ich die Trainingsmethode Pilates näher kennengelernt und weiß nun, dass ein Mann dieses Namens dahintersteckt, was mir bis dato nicht klar war.
Ich entschuldige mich dafür. dass ich nicht aktiver an dieser tollen Leserunde teilgenommen habe, aber meine gebrochene rechte Schulter machte das Schreiben mühsam.
Liebe Eva Rincke, Sie haben sich hier so intensiv eingebracht. Das fand ich richtig toll. Vielen Dank für das Buch, die lehrreichen Kommentare und dafür, dass ich mit dabei sein durfte.

Meine Rezension folgt in Kürze.

wadelix

vor 2 Jahren

Feedback und Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Eva-Rincke/Joseph-Pilates-1221875614-w/rezension/1225772520/
Liebe Eva!
Hier nun auch meine Rezension.
Ich bedanke mich für das Buch und die schöne Leserunde und wünsche dir noch viele gute Ideen für weitere Bücher.

EvaRincke

vor 2 Jahren

Feedback und Rezensionen
@wadelix

Toll, dass Du trotz Unfall die Rezension geschrieben hast - ich wünsch Dir, dass Du bald wieder komplett hergestellt bist!

EvaRincke

vor 2 Jahren

Feedback und Rezensionen

Da jetzt wahrscheinlich alle durch sind nochmal einen ganz herzlichen Dank an Euch alle für Eure Motivation und die tollen Beiträge! Es hat mir großen Spaß gemacht! Ich wünsch Euch noch ein inspirierendes Lesejahr!

wadelix

vor 2 Jahren

Feedback und Rezensionen
@EvaRincke

Dankeschön! Es geht mir schon wieder besser!
Dir eine gute Zeit und viele liebe Grüße!
wadelix

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks