Eva Schmidt

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(7)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Abenteuer der Eva P.

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein langes Jahr: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein langes Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Dumont Dokumente: Hinrich Sachs

Bei diesen Partnern bestellen:

Was Modelle können

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Riley. Painting 1980 – 2012

Bei diesen Partnern bestellen:

Nicola Torke

Bei diesen Partnern bestellen:

Mode-Reigen durch fünf Jahrhunderte

Bei diesen Partnern bestellen:

Reiner Ruthenbeck

Bei diesen Partnern bestellen:

Weimar

Bei diesen Partnern bestellen:

Unser Kind hat Krebs

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Vergleich mit dem Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Preußische Eisenkunstguß

Bei diesen Partnern bestellen:

Johannes Kahrs

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Hunden und Menschen

    Ein langes Jahr: Roman
    Estrelas

    Estrelas

    15. January 2017 um 14:56 Rezension zu "Ein langes Jahr: Roman" von Eva Schmidt

    In 38 Episoden erzählt die Autorin vom Leben an einem Ort am See, der sich Kennern als Bregenz am Bodensee offenbart. Nach und nach ergeben sich Verbindungen zwischen den einzelnen Geschichten. Mal geht es um die Sorgen der Protagonisten, mal um Beobachtungen des Alltags, z.B. den Blick aus dem Fenster zu den Nachbarn hinüber, und Hunde spielen eine besondere Rolle. Das Gewöhnliche, teilweise Banale, unaufgeregt wiederzugeben, ist Eva Schmidt ganz wunderbar gelungen. Einzig störend dabei ist, dass die gesprochene Rede nicht ...

    Mehr
  • Bregenz - kein Ort für zum Glücklichsein?

    Ein langes Jahr
    Xirxe

    Xirxe

    10. November 2016 um 13:34 Rezension zu "Ein langes Jahr" von Eva Schmidt

    Auch wenn der Ort nirgends in diesem Buch genannt wird, ist schnell klar, dass es nur Bregenz sein kann, wo die Menschen leben, von denen in 'Ein langes Jahr' die Rede ist. Eva Schmidt ist eine derart akkurate Beschreiberin, dass man nicht nur die Stadt schnell erkennt, sondern auch während des Lesens die Strecken die die Personen zurücklegen, mit dem Finger auf dem Bregenzer Stadtplan nachzeichnen kann.Als Roman wird das etwas mehr als 200 Seiten starke Büchlein annonciert, was meiner Meinung nach zumindest am Beginn ziemlich ...

    Mehr
  • Ein Jahr am See

    Ein langes Jahr
    Buecherschmaus

    Buecherschmaus

    10. October 2016 um 12:21 Rezension zu "Ein langes Jahr" von Eva Schmidt

    Eine Stadt am See - obwohl nie explizit erwähnt, leicht als Eva Schmidts Wohnort Bregenz zu identifizieren. Der Roman beginnt mit einer Totalen darauf. Es ist früh am Morgen, der Herbst beginnt und die Autorin zoomt langsam näher, nimmt eine Siedlung ins Visier, kleine Siedlungshäuschen, Villen, ein Hochhaus. In 38 meist sehr kurzen Kapiteln werden nun einzelne Bewohner vorgestellt, fast dreißig an der Zahl, gewähren dem Leser kurze Einblicke in ihr Leben, meist in der personalen, in einzelnen Fällen auch in der ...

    Mehr
    • 2
  • Wunschhund

    Ein langes Jahr
    walli007

    walli007

    07. October 2016 um 16:15 Rezension zu "Ein langes Jahr" von Eva Schmidt

    Verschiedenste Menschen leben in der Siedlung. Tom zum Beispiel hat einen Hund aus Amerika adoptiert. Dieser Hund ist etwas besonderes und sehr beliebt. Insbesondere bei Herrn Agostini, der immer ein Leckerli für ihn bereithält. Doch irgendwann ist der liebenswerte Hund nicht mehr da und Herr Agostini erfährt, dass der Hund krank war und verstorben ist. Auch der junge Ben wünscht sich einen Hund. Seine Mutter, mit der er allein in einer Wohnung lebt, erlaubt das nicht. Das Angebot seines Freundes Joachim, sich zwei Hunde zu ...

    Mehr
  • Großartiges Kopfkino

    Ein langes Jahr
    Milagro

    Milagro

    Rezension zu "Ein langes Jahr" von Eva Schmidt

    Ich habe lange keine solche Geschichte mehr gelesen, eine so einprägsame, ruhige Geschichte, die mich so sehr berührt hat. Zunächst dachte ich, es handele sich um Kurzgeschichten, kurze Kurzgeschichten. Aber die Episoden sind miteinander verwoben, erzählen das Leben der Menschen einfach aus unterschiedlichen Perspektiven. Berührend, erschreckend, wehmütig. Die Erzählstränge verwickeln den Leser in die Schicksale einiger Personen einer Kleinstadt in Österreich, die Stadt scheint nicht besonders, eben normal, mit schönen und ...

    Mehr
    • 7
    Insider2199

    Insider2199

    01. October 2016 um 00:06
  • Deutscher Buchpreis 2016: Fragerunden mit den Autoren der Longlist

    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    Seit dem 23. August steht die Longlist des Deutschen Buchpreises 2016 fest! Die Jury hat aus allen Einsendungen 20 Bücher ausgewählt, die in ihren Augen die begehrte Auszeichnung verdient hätten. Welche 20 Titel es auf die Longlist geschafft haben, seht ihr hier in der kompletten Liste! Vielleicht erinnert ihr euch noch an unsere Aktionen zum Deutschen Buchpreis aus den letzten Jahren? 2016 möchten wir euch auch wieder etwas besonderes zu diesem Anlass bieten: Ihr habt in den ersten Septemberwochen die Möglichkeit, einigen der ...

    Mehr
    • 91
  • Eva Schmidt - Ein langes Jahr

    Ein langes Jahr: Roman
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    02. September 2016 um 21:29 Rezension zu "Ein langes Jahr: Roman" von Eva Schmidt

    Eine Siedlung am See. Sie könnte überall in Deutschland sein. Mehrere Hochhäuser, deren Bewohner sich gegenseitig beobachten, gelegentlich im Aufzug begegnen und manchmal ins Gespräch kommen. Benjamin hätte gerne einen Hund, doch seine Mutter ist dagegen. Herr Agostini kennt das Problem, nur ist es bei ihm die Ehefrau, die den Wunsch nicht teilt. Nachdem sie ins Pflegeheim muss, kann er sich seinen Traum endlich erfüllen und Benjamin kann ihn bei der Sorge um das Tier unterstützen, denn Herr Agostini auch ist auch nicht mehr gut ...

    Mehr
  • Mit großer sprachlicher Kraft und zarter Poesie

    Ein langes Jahr
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    14. March 2016 um 11:49 Rezension zu "Ein langes Jahr" von Eva Schmidt

    Fast zwanzig Jahre hat die in Bregenz in Österreich lebende Schriftstellerin Eva Schmidt geschwiegen und keine Zeile veröffentlicht. Wir kennen die Gründe nicht und freuen und deshalb umso mehr darüber, dass sie nun mit dem Episodenroman „Ein langes Jahr“ mit großer sprachlicher Kraft und zarter Poesie zurückmeldet.Das Buch beschreibt eine fiktive Stadt in der Provinz, eine Landschaft mit Berg und See, wie sie überall vorkommen kann. Der Fokus der Autorin und ihrer feinen, einfühlsamen Beobachtungen liegt auf Menschen, von denen ...

    Mehr