Eva Terhorst

 4,4 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Kinder in der Trauer, Das erste Trauerjahr und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Eva Terhorst

Eva Terhorst war PR-Beraterin, wurde Trauerbegleiterin, nachdem sie wieder einen geliebten Menschen verlor. Als sie 15 Jahre alt geworden war, nahm ihre Mutter sich das Leben. Als sie Anfang 40 war, starb ihr Lebensgefährte an Krebs. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Informationen zu ihren aktuellen Workshops und Trauer-Reisen unter www.trauerbegleiter-berlin.net/inhalt/trauer_reisen

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Eva Terhorst

Cover des Buches Kinder in der Trauer (ISBN: 9783451600869)

Kinder in der Trauer

 (4)
Erschienen am 14.09.2020
Cover des Buches Das erste Trauerjahr (ISBN: 9783451609497)

Das erste Trauerjahr

 (2)
Erschienen am 03.02.2020
Cover des Buches Alleine weiterleben (ISBN: 9783451600388)

Alleine weiterleben

 (1)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Trauern, wenn Mutter oder Vater stirbt (ISBN: 9783451600371)

Trauern, wenn Mutter oder Vater stirbt

 (1)
Erschienen am 15.09.2017
Cover des Buches Das erste Trauerjahr - das Praxisbuch (ISBN: 9783451600852)

Das erste Trauerjahr - das Praxisbuch

 (0)
Erschienen am 12.10.2019
Cover des Buches Ich konnte nichts für dich tun (ISBN: 9783451600203)

Ich konnte nichts für dich tun

 (0)
Erschienen am 17.03.2017

Neue Rezensionen zu Eva Terhorst

Cover des Buches Kinder in der Trauer (ISBN: 9783451600869)hanhans avatar

Rezension zu "Kinder in der Trauer" von Eva Terhorst

Ein ganz besonderes Buch
hanhanvor 8 Monaten

Eva Terhorst und Tanja Wenz ist ein ganz besonderes und sehr hilfreiches Buch und ein sehr zu empfehlender Ratgeber gelungen. Es geht um Kinder in der Trauer und um Situationen, in denen uns sehr oft die Worte oder auch die passenden Worte fehlen. Situationen der Trauer, die früher oder später kommen und auf die wir trotzdem nicht vorbereitet zu sein scheinen. So ging es mir leider auch. Es geht um das Verstehen, das Hineinversetzen, das Trösten und das Ermutigen.

Dieser Ratgeber ist Gold wert. Er bringt das Wesentliche auf den Punkt und sagt in seiner feinfühligen Art das absolut Passende. Er hilft nicht nur den Kindern, sondern auch ganz besonders den Erwachsenen. 

Man merkt ganz schnell, dass die beiden Autorinnen genau wissen, wovon sie schreiben und es so wunderbar mit vielen Beispielen rüberbringen, erklären und hilfreich zur Seite stehen.

Ein Buch, das in keiner Familie fehlen sollte. Es ist so absolut gewinnbringend und bereichernd und hilft in den schwerwiegenden Zeiten. Ganz große Leseempfehlung.

Kommentieren0
11
Teilen
Cover des Buches Kinder in der Trauer (ISBN: 9783451600869)Sterntaler1512s avatar

Rezension zu "Kinder in der Trauer" von Eva Terhorst

Ein toller Ratgeber und Hilfe um Kinder in der Trauer zu verstehen und zu trösten
Sterntaler1512vor 9 Monaten

Das Thema TOD ist nicht leicht, besonders Kindern gegenüber. Als meine Mutter gestorben ist, hat das ein riesen Loch in unsere Familie gerissen – besonders meine zwei Kinder vermissen ihre Oma schmerzlich.

Man selbst ist in Trauer  und wie geht man da mit den Kindern um. Das ist nicht einfach.

Dann habe ich das Buch

        KINDER IN DER TRAUER – Verstehen, trösten und ermutigen

Von Eva Terhorst  gesehen und fühlte mich gleich angesprochen. Das Cover ist ansprechend und passend und gefällt mir sehr gut. Es strahlt Hoffnung und Ruhe aus

Das Buch ist in mehrere Themen unterteilt. So geht es unter anderem darum wenn ein Elternteil stirbt oder der Freund des Kindes. Das Buch ist sehr einfühlsam geschrieben. Es gibt immer eine passende Geschichte zum Themenbereich und viele tolle Tipps und Gesprächsideen

Besonders toll fand ich die Traumreisen (Links für Download im Buch enthalten). Ich habe sie zusammen mit meiner Tochter ausprobiert und wir sind beide begeistert.

Auch die vielen Tipps haben mir sehr geholfen.

Das Buch kann einen die Trauer nicht nehmen, aber es ist eine großartige Unterstützung für die Trauerbewältigung mit Kindern.

Von mir gibt es hier 5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Kinder in der Trauer (ISBN: 9783451600869)K

Rezension zu "Kinder in der Trauer" von Eva Terhorst

Sehr zu empfehlen! Das Buch hat uns als Familie geholfen unserem Kind in der Trauer zu helfen!
Kerstin_Benekevor 9 Monaten

Aus gegebenem Anlass haben wir nach einem guten Buch   zur Trauerbewältigung gesucht. Was war geschehen?

Nachdem mein Schwiegervater nach langer Krankheit bereits vor 8 Monaten gestorben ist, beschäftigt unser Sohn (10) sich erst jetzt vermehrt mit seinem Tod. Er schläft nachts schlecht, spricht viel über Opa und weint oft. Auch haben seine schulischen Leistungen darunter gelitten. Wir hätten nie mit solchen „Spätfolgen“ gerechnet und dachten bis dato es wäre alles okay.
Auf das Buch „Kinder in der Trauer“ sind wir durch unseren Kinderarzt aufmerksam gemacht worden.
Das Buch behandelt unterschiedliche Situationen. Das geht vom Verlust eines Angehörigen, Freundes oder auch des Haustieres. Es ist mMn ein sehr guter „Leitfaden“ Kinder in der Trauer zu begleiten und ihnen das Sterben und den Tod angemessen zu erläutern. Hilfreich sind dabei die Traumreisen, auf die man sich mit den Kindern begeben kann. So können auch die schönen Momente mit den Verstorbenen wieder in Erinnerung gebracht werden und man hat einen „Türöffner“, um mit dem Kind ins Gespräch zu kommen....
Man kann die Traumreisen auf der Verlagsseite als Download laden (haben wir noch nicht getestet).
Fazit:

Wir als Eltern fühlen uns nicht mehr so hilflos, wenn unser Kind trauert. Und uns hat es auch ein Stück weit geholfen mit unserer Trauer umzugehen! 


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo, ich verlose hier 3 print Exemplare unseres neu erschienenen Buches: "Kinder in der Trauer: Verstehen, trösten und ermutigen". Mein Wunsch ist eine rege Beteiligung an der Leserunde und dass Ihr eine Bewertung auf Lovelybooks und oder Amazon, Thalia, Weltbild etc. schreibt. Ich freue mich auf Euch. Viel Glück! 

Tanja Wenz

Herzlichen Dank an den Verlag Herder für die Bereitstellung der Bücher.

So, nun dauert es nicht mehr lange, bis unser neues Buch: "Kinder in der Trauer: Verstehen, trösten und ermutigen" erscheint. 

Es ist keine leichte Lektüre, aber ich hoffe, dass wir Eltern und Kindern mit diesem Buch ein klein wenig in ihrem Trauerprozess unterstützen können.

Ich bin sehr auf Eure Meinung gespannt.

 

Viel Glück für die Verlosung!

 

Kurzinhalt:

Abschied, Sterben und Trauer sind Themen, die in der Erziehung oftmals ausgeklammert werden. Aber natürlich werden auch Kinder damit konfrontiert, sei es in der eigenen Familie, bei Freunden oder in der Schulklasse. In diesem Ratgeber erhalten Eltern, Erzieher und Lehrer Informationen, Hinweise und praktische Hilfen, um Kinder im akuten Trauerfall zu begleiten, aber auch die Anregung, grundsätzlich über den Tod zu sprechen. Zudem bieten die Autorinnen zu den einzelnen Kapiteln Impulse, kleine Übungen, Traumreisen und wunderschön erzählte Vorlesegeschichten an. Anhand einfacher, aber tief wirkender Texte können Erwachsene mit Kindern ins Gespräch kommen und so das Thema Trauer in die Erziehung integrieren.

 

https://www.amazon.de/Kinder-Trauer-Verstehen-ermutigen-Begleitbuch/dp/3451600862/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=tanja+wenz&qid=1599641573&sr=8-8




103 BeiträgeVerlosung beendet
Tanja_Wenzs avatar
Letzter Beitrag von  Tanja_Wenzvor 8 Monaten

Ist es möglich, diese Rezension auch bei Amazon einzustellen?

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks