Eva Tillmetz

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von "Papa hat's aber erlaubt...", Familienaufstellungen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eva Tillmetz

"Papa hat's aber erlaubt..."

"Papa hat's aber erlaubt..."

 (2)
Erschienen am 14.09.2006
Familienaufstellungen

Familienaufstellungen

 (1)
Erschienen am 15.03.2012
Balanceakt Familiengründung

Balanceakt Familiengründung

 (0)
Erschienen am 23.04.2014
Papa hat’s aber erlaubt

Papa hat’s aber erlaubt

 (0)
Erschienen am 07.01.2013
Eltern werden – Partner bleiben

Eltern werden – Partner bleiben

 (0)
Erschienen am 21.01.2013

Neue Rezensionen zu Eva Tillmetz

Neu
MvKs avatar

Rezension zu ""Papa hat's aber erlaubt..."" von Eva Tillmetz

Informatives Buch zum Thema Kindergartenalter
MvKvor 6 Jahren

Dieses Buch gibt Tipps fürs Eltern-Team.

Viele davon kannte ich schon und deshalb war das Buch nicht ganz so informativ wie ich es mir vorgestellt hatte.

Es greift gute Themen auf und regt einen an, einmal über seine Erziehungsmethoden nachzudenken.

Gibt es einen Feierabend und ein ruhiges Wochenende für Väter und Mütter? Was ist mit Wut und Hilflosigkeiten? Wie verhält man sich bei Familienfeiern? Was ist mit Körperkontakt und Körpergrenzen? Wo hört Gewalt auf, und wo beginnt sie?

"ich bin aber noch nicht müde" - Wer kennt ihn nicht den Satz?! Doch wie mit ihnen umgehen, ohne dass gleich die nächste Krise ins Haus steht?

"Ich will nicht in den Kindergarten!"

"Trödel nicht so rum!"

Diese Themen und weitere werden aufgegriffen und liefern vielfältige praktische Anregungen für ein erfolgreiches Eltern-Teamwork.

Es werden anhand von Beispielen Lösungswege für typische Probleme und Situationen des Kindergartenalters vorgestellt. 

Interessierte Eltern finden im Buch zahlreiche Anregungen zum erfolgreichen Eltern-Teamwork und den einen oder anderen Schmunzler!

Das Buch kann ich empfehlen.


Kommentieren0
5
Teilen
hexhexs avatar

Rezension zu "Familienaufstellungen" von Eva Tillmetz

Rezension zu "Familienaufstellung" von Eva Tillmetz
hexhexvor 6 Jahren

Ich bin bei meiner Ebook-Ausleihe auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe es spontan ausgeliehen. Da ich in letzter Zeit immer wieder auf den Begriff "Familienaufstellung" gestoßen bin, wollte ich mehr darüber wissen.

Das Buch ist gut strukturiert und leicht verständlich geschrieben, man braucht absolut keine Vorkenntnisse dafür. Es gibt eine gute Möglichkeit, um mehr zu erfahren und falls man selbst mit einer Familienaufstellung liebäugelt, gibt es auch gute Tipps, wie man eine für sich passende Möglichkeit findet.

Mich interessierte das Thema deshalb, weil ich schon gelesen hatte, dass Familienaufstellungen bei familiären Problemen aller Art sehr wirksam sind, man aber nicht genau weiß, warum eigentlich. Gespickt mit vielen Beispielen aus der Praxis, ist es manchmal faszinierend und spannend zugleich.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks