Eva Völler

(3.959)

Lovelybooks Bewertung

  • 3582 Bibliotheken
  • 106 Follower
  • 128 Leser
  • 987 Rezensionen
(1694)
(1525)
(608)
(117)
(15)
Eva Völler

Lebenslauf von Eva Völler

Eva Völler wurde 1956 in Velbert geboren. Bekannt ist sie nicht nur unter ihrem bürgerlichen Namen, sondern veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Charlotte Thomas, Francesca Santini, Anne Sievers, Paula Renzi, Sibylle Keller und Ina Hansen. Sie studierte Philosophie und Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und legte 1986 ihr zweites juristisches Staatsexamen ab. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete Eva Völler sechs Jahre lang als Richterin und anschließend bis 2005 als selbstständige Rechtsanwältin bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Insgesamt veröffentlichte sie Bücher verschiedener Genre. Von Reiseliteratur, Komödie, Krimis, Thriller und historische Romanen blieb nichts unversucht. Völlers Romane erreichten eine Gesamtauflage von 1 Million und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Zusammen mit ihren Kindern lebt Eva Völler am Rande der Rhön in Hessen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Eva Völler
  • Wird nie langweilig.

    Auf ewig mein

    Liss

    21. April 2018 um 10:35 Rezension zu "Auf ewig mein" von Eva Völler

    Nach dem spannenden ersten Band der Reihe war mir sofort klar, dass dieser hier auch in mein Bücherregal wandern muss. Auf Anna und Sebastiano wartet bereits das nächste Abenteuer. Und diesmal ist es nicht geringeres als eine ganze Weltreise. In 80 Tagen. Im 19. Jahrhundert. Das Ganze war so gar nicht der Plan, aber es steht Sebastianos Leben auf dem Spiel.Ich habe den Roman von Jules Verne nicht gelesen, aber gehört hat sicher jeder schon mal davon. In der Zeit ist er selbst erst vor kurzer Zeit erschienen und in aller Munde. Es ...

    Mehr
  • Kunst und Tulpen im goldenen Zeitalter der Niederlande

    Tulpengold

    thesmallnoble

    19. April 2018 um 21:02 Rezension zu "Tulpengold" von Eva Völler

     Ich würde sagen Tulpengold ist etwas zwischen Roman und Krimi, die erste hälfte ist Roman und die zweite lässt sich eher dem Krimi Genre einordnen und das ganze vor historischem Hintergrund. Haupthintergrund des Buches ist - wie das Cover und der Titel schon vermuten lässt - die Tulpenwoede oder auf Deutsch die so bezeichnete "Tulpenmanie". Weiteres schreibe ich zur "Tulpenmanie" jetzt nichts, darüber erfährt man im Buch noch genügend, außerdem wird das ganze sogar Historisch Authentisch erzählt, alles andere ist dann aber doch ...

    Mehr
  • Ein schöner Auftakt

    Zeitenzauber - Die magische Gondel

    EifelBuecherwurm

    19. April 2018 um 19:00 Rezension zu "Zeitenzauber - Die magische Gondel" von Eva Völler

    Preis: € 6,99 [D]Verlag: Bastei EntertainmentSeiten: 333Format: EbookAltersempfehlung: ab 14 JahrenReihe: Band 1Erscheinungsdatum: 19.08.2011Inhalt:Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor ...

    Mehr
  • Wenn nur Anna nicht so nervig wäre...

    Auf ewig mein

    Marysol14

    15. April 2018 um 16:37 Rezension zu "Auf ewig mein" von Eva Völler

    Trotz der "Reise um die Erde in 80 Tagen" inhaltlich leider nicht so packend und abenteuerlich, wie erhofft. Und Annas Unfähigkeit und Unselbstständigkeit sind einfach nur zum Augenrollen ärgerlich. Dennoch kein "schlechtes" Buch, nur eben nicht spektakulär, sondern seichte Lektüre. Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2018/03/time-school-auf-ewig-mein.html Nicht nur wegen des traumhaft schönen Covers, sondern vor allem wegen der Jules-Vernes-Thematikhabe ich mich unbändig auf das zweite ...

    Mehr
  • Interessanter Fall

    Tulpengold

    Seelensplitter

    15. April 2018 um 13:03 Rezension zu "Tulpengold" von Eva Völler

    Meine Meinung zum historischen Roman: Tulpengold Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es auf meinem Blog zu entdecken :) Inhalt in meinen Worten: Pieter ist Vollwaise, seine Mutter und Vater sind beide verstorben und sein Vormund schickt ihn in die Lehre von Rembrandt van Rijn. Ein Malermeister der sich schon Ruhm und Namen gemacht hat. Als Piere in den Ort von seiner Lehre kommt, sieht er erstmals eine Leiche die getötet wurde. Immer wieder kommt es zu solchen Vorfällen und auf einmal wird er verdächtigt. Wie sich das alles ...

    Mehr
  • Ist der Hype die Tulpe wirklich wert...

    Tulpengold

    Kunterbuntegrunewelt

    14. April 2018 um 20:04 Rezension zu "Tulpengold" von Eva Völler

    Fangen wir außen an: Das Cover mit der Tulpe drauf ist einfach nur wunderschön. Generell liebe ich es ja, wenn keine Personen auf Covern abgebildet sind. Auch die Schriftart passt in diesem Fall einfach außergewöhnlich gut zum Inhalt des Buches. Spielort der Handlung ist hauptsächlich Amsterdam mit Rembrandts Haus und der Nachbarschaft. Gut gefallen hat mir dabei, wie das historische Ambiente der Stadt eingefangen wurde, ohne zu kitschig zu werden. Bereits in der ersten Szene des Buches befinden wir uns auf dem Fischmarkt, der ...

    Mehr
  • Leseempfehlung für alle, die der Gegenwart entfliehen wollen!

    Zeitenzauber - Die magische Gondel

    Marini

    13. April 2018 um 21:42 Rezension zu "Zeitenzauber - Die magische Gondel" von Eva Völler

    Reise in die Vergangenheit, Abenteuer, Liebe, Jugendbuch

  • Wieder einmal tolle Unterhaltung

    Auf ewig mein

    SillyT

    12. April 2018 um 19:09 Rezension zu "Auf ewig mein" von Eva Völler

    Gerade erst sind Sebastiano und Anna mit ihren Schülern Fatima und Ole von einem Abenteuer mit niemand geringeren als Goethe in ihre Timeschool in Venedig zurückgekehrt, da scheint sich schon das nächste Abenteuer anzubahnen. Einer der Alten hat Anna herausgefordert zu einem Spiel, sie soll, genau wie Jules Verne in seinem Abenteuerroman, in achtzig Tagen um die Welt und das im Jahre 1873. Der Einsatz des Spiels: sollte Anna gewinnen, erhalten sie die kürzlich gestohlene Zeitmaschine zurück, doch sollte der andere gewinnen, dann ...

    Mehr
  • Etwas repetitiv, aber sehr unterhaltsam

    Auf ewig mein

    Aglaya

    11. April 2018 um 20:49 Rezension zu "Auf ewig mein" von Eva Völler

    Schon wieder erhalten Anna und Sebastiano einen geheimnisvollen Auftrag, bei dem es um Leben oder Tod geht. Dieses Mal geht es um das soeben erschienene Buch von Jules Verne, "In 80 Tagen um die Welt", dessen Handlung sie quasi nachspielen sollen…"Auf ewig mein" ist der zweite Band der "Time School"-Trilogie. Ich empfehle zum besseren Verständnis, die Bände in der vorgesehenen Reihenfolge zu lesen, am besten erst nach der "Zeitenzauber"-Trilogie, auf der "Time School" aufbaut.Auch im fünften (oder mit dem kurzen Prequel sogar ...

    Mehr
  • Auftakt zur neuen Trilogie!

    Time School - Auf ewig dein

    Franzip86

    09. April 2018 um 11:20 Rezension zu "Time School - Auf ewig dein" von Eva Völler

    Dieses Buch ist die Fortsetzung zur Zeitenzauber- Trilogie, die erst vor knapp einem Jahr einem Jahr verschlungen habe. Inhalt:  Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks