Eva Völler

(3.451)

Lovelybooks Bewertung

  • 3287 Bibliotheken
  • 96 Follower
  • 120 Leser
  • 789 Rezensionen
(1499)
(1305)
(523)
(110)
(14)
Eva Völler

Lebenslauf von Eva Völler

Eva Völler wurde 1956 in Velbert geboren. Bekannt ist sie nicht nur unter ihrem bürgerlichen Namen, sondern veröffentlichte auch unter den Pseudonymen Charlotte Thomas, Francesca Santini, Anne Sievers, Paula Renzi, Sibylle Keller und Ina Hansen. Sie studierte Philosophie und Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main und legte 1986 ihr zweites juristisches Staatsexamen ab. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete Eva Völler sechs Jahre lang als Richterin und anschließend bis 2005 als selbstständige Rechtsanwältin bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Insgesamt veröffentlichte sie Bücher verschiedener Genre. Von Reiseliteratur, Komödie, Krimis, Thriller und historische Romanen blieb nichts unversucht. Völlers Romane erreichten eine Gesamtauflage von 1 Million und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Zusammen mit ihren Kindern lebt Eva Völler am Rande der Rhön in Hessen.

Bekannteste Bücher

Auf ewig dein

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Anfang

Bei diesen Partnern bestellen:

Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Bei diesen Partnern bestellen:

Küsse unterm Hexenmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Gärten der Marchesa

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel über Siena

Bei diesen Partnern bestellen:

Kiss & Crime - Küss mich bei Tiffany

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitenzauber - Das verborgene Tor

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Löwin von Arezzo

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Mann zum Anfassen

Bei diesen Partnern bestellen:

Nie wieder Jungfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Kiss & Crime

Bei diesen Partnern bestellen:

Die florentinische Braut

Bei diesen Partnern bestellen:

Miss Paparazza

Bei diesen Partnern bestellen:

An die Leine gelegt

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommerküsse schmecken besser

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitleid mit dem besten Stück

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Eva Völler
  • Unterhaltsame Lektüre

    Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm

    Jisbon

    21. October 2017 um 21:08 Rezension zu "Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm" von Eva Völler

    "Zeugenkussprogramm" ist eine lockere, angenehme Lektüre. Es geht um die siebzehnjährige Emily, die Zeugin eines Verbrechens wird und danach mit ihrer Familie im Zeugenschutzprogramm landet. Diesbezüglich ist anzumerken, dass die Autorin im Nachwort ausführt, dass die Abläufe an den "Bedarf des Romans" angepasst sind, was ein paar kuriose Entscheidungen erklärt, über die ich mich gewundert hatte. Besonders gestört hat es mich beim Lesen jedoch nicht, da der Fokus darauf liegt, wie es das Leben der Protagonistin beeinträchtigt und ...

    Mehr
  • Rezension: Auf ewig dein

    Auf ewig dein

    Anni-chan

    18. October 2017 um 17:02 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    CoverAuch wenn ich mich mit meiner Meinung zu dem Cover sicherlich unbeliebt mache, aber ich finde es nicht so geil wie die meisten Leser. Mir gefällt zwar, dass es im Stil der Zeitenzauber-Trilogie gehalten ist und der Hintergrund macht mit seinem grau-grün-blauen Ton auch einiges her, aber ich mag die Zeichnung des Mädchens auf dem Cover überhaupt nicht. Es ist wie ein Gemälde aufgebaut und klar, es ist mal was anderes, aber mein Fall ist es nicht wirklich.MeinungEs ist nun schon einige Jahre her, seitdem ich die ...

    Mehr
  • Ist „Auf ewig dein“ wirklich meins?

    Auf ewig dein

    Zisa

    17. October 2017 um 13:06 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Das habe ich mich in der Tat gefragt. Warum? Die Zeitenzauber-Trilogie war abgeschlossen, vorbei, ende. Wie der Name es ja auch sagt: Trilogie. Und nun hat Eva Völler doch eine Fortsetzung veröffentlicht, nur in einer etwas anderen Form. Soll ich das gut finden? Eva Völler gehört zu meinen Lieblings Autorinnen. Auf der einen Seite finde ich es also super toll ein neues Buch von ihr in den Händen zu halten, zumal mir die Story des Zeitenzaubers  auch sehr gefallen hat. Aber auf der anderen Seite hat es in meinen Augen einen faden ...

    Mehr
  • Nette Story für zwischendurch

    Auf ewig dein

    Fina

    12. October 2017 um 12:43 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Kurzbeschreibung:Zeitreisen kann ziemlich gefährlich sein. Das weiß Anna nur zu genau, denn seit sie auf ihrer ersten Zeitreise ihr Herz an den gut aussehenden Venezianer Sebastiano verloren hat, musste sie schon so manch brenzlige Situation bestehen. Von der Gründung einer eigenen Zeitwächter-Schule hatte sie sich eigentlich ein etwas ruhigeres Leben versprochen. Aber ihre frisch rekrutierten Schüler sind ausgesprochen eigensinnig, und schon beim ersten größeren Einsatz am Hofe von Heinrich dem Achten geht alles Mögliche schief. ...

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung der Zeitenzauber-Trilogie mit spannenden neuen Charakteren

    Auf ewig dein

    _zeilenspringerin_

    12. October 2017 um 00:04 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Also zunächst würde ich euch empfehlen die Zeitenzauber-Trilogie vor diesem Buch zu lesen, wenn ihr euch nicht zu dieser spoilern möchtet. Man versteht "Auf ewig dein" zwar auch ohne Vorkenntnisse, aber man kann sich in die Beziehung zwischen Anna und Sebastiano besser einfühlen, wenn man weiß, wie die beiden sich kennen gelernt haben und was die beiden schon gemeinsam durchgestanden haben. Außerdem würde euch sonst eine wirklich süße Zeitreise-Trilogie entgehen. Die Handlung selbst beginnt dann mitten während einer Mission der ...

    Mehr
  • Fabelhafte Idee, doch wer ist die Zielgruppe?

    Auf ewig dein

    HamsterHerkules

    10. October 2017 um 12:51 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Fabelhafte Idee, doch wer ist die Zielgruppe? Eva Völler, eine deutsche Autorin bekannt für Bücher wie „Zeugen Kuss Programm“ oder die Zeitenzauber-Trilogie, schließt nun an letztere mit einer neuen Reihe an. Den Protagonisten Anna und Sebastiano aus den drei Bänden der Zeitenzaubertrilogie folgen wir in der neuen Reihe Timeschool. Auch das Thema Zeitreisen und wundervolle Locations wie Venedig, werden wieder aufgenommen. Der Reihentitel ist Trumpf, da es in der neuen Reihe Timeschool darum geht, dass Anna und Sebastiano eine ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm" von Eva Völler

    Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    zu Buchtitel "Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm" von Eva Völler

    Hallo liebe Lovelybooker :)Ich möchte gerne den ersten Kiss & Crime Band "Zeugenkussprogramm" von Eva Völler verlosen.Bitte beachtet, dass als "Unverkäufliches Leseexemplar" gekennzeichnet ist.Und genau deswegen möchte ich es verlosen (verkaufen geht leider schlecht)... ;)Hier der Klappentext, damit ihr wisst, worum es geht:Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung ...

    Mehr
    • 64
  • Was wird hier gespielt?

    Zeitenzauber - Die magische Gondel

    MissJaneMarple

    02. October 2017 um 21:47 Rezension zu "Zeitenzauber - Die magische Gondel" von Eva Völler

    Inhalt:Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...Meinung:Diese ...

    Mehr
  • solide wie erwartet

    Auf ewig dein

    Adora

    02. October 2017 um 12:07 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Ich habe ja die anderen Bände der Zeitreisen Trilogie schon verschlungen ohne Ende. Hier war es ein kleines bisschen zögerlicher. Ich habe ein paar Seiten gebraucht um wieder voll und ganz drin zu sein. Was mir sehr gut gefällt ist, dass immer mal wieder das Wissen der anderen Bände aufgefrischt wird. Klar, sie hängen eigentlich gar nicht zusammen und man muss die Zeitreisen Trilogie Bücher nicht gelesen haben um mit dieser Reihe anzufangen, aber manchmal übertreiben es Autoren einfach was die Rückblicke angeht, hier war es sehr ...

    Mehr
  • Tolle Nebencharaktere, aber am Ende zu viele Dämonen

    Auf ewig dein

    SelinaMarie

    26. September 2017 um 16:26 Rezension zu "Auf ewig dein" von Eva Völler

    Es geht für Anna und Sebastiano wieder auf eine gefährliche Reise in die Vergangenheit, in der sie sich gegen neue, aber auch alte Gegner behaupten müssen und neue Verbündete finden...Wie man es bereits aus der vorherigen Reihe über Anna und Sebastiano kennt, ist das Buch spannend bis zum Ende. Die Protagonistin bleibt weiterhin authentisch und es gibt einige interessante Wendungen in der Handlung. Sehr gut haben mir die beiden Zeitreise-Auszubildenen Fatima und Ole gefallen, die mit viel Detailtreue dargestellt werden. Sie ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks